Kaminofen möglich?

Diskutiere Kaminofen möglich? im Heizung 1 Forum im Bereich Haustechnik; Hallo wir haben interesse an einem kaminofen für unser wohnzimmer/esszimmer zusammen ca 35 qm. Problem bzw frage ist: da wo der ofen...

  1. ChrisKr

    ChrisKr

    Dabei seit:
    14. Februar 2010
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    CNC-Fräser
    Ort:
    Hagen
    Hallo
    wir haben interesse an einem kaminofen für unser wohnzimmer/esszimmer zusammen ca 35 qm.
    Problem bzw frage ist:

    da wo der ofen platztechnisch hin könnte sind nur ca 25 cm wand für das rohr nach draußen,daneben wäre direkt das fenster:würde das reichen?bzw welchen durchmesser muß so ein rohr mindestens haben???
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Viethps

    Viethps

    Dabei seit:
    3. Oktober 2010
    Beiträge:
    234
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Montageunternehmer
    Ort:
    Dortmund
    Benutzertitelzusatz:
    ne pas subir
    Hai Chris

    Der beste Weg, hier eine Antwort zu bekommen: Bez.- Schornsteinfeger Mstr. anrufen und Ortstermin machen.

    Der allein kann Dir sagen, was in dem Raum wie und unter welchen Auflagen geht.

    Alles andere ist Glaskugel - Seherei!

    Joe
     
  4. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Zuerst mal Heizlast ermitteln und dann den passenden Ofen aussuchen.

    Durchmesser je nach Ofen so 150mm bis 200mm. Aufgrund der Raumgröße kommt nur ein sehr kleiner Ofen in Frage, und da wird der Abgasstutzen wohl um die 150mm haben. Genaueres kann man dem technischen Datenblatt entnehmen. Auch darauf achten, dass der Kaminofen ein CE-Zeichen hat und entsprechend EN13240 (alternativ DIN18891) geprüft ist.

    Ob man an der 25cm Wand eine Bohrung vornehmen kann, wäre zu prüfen. Ich befürchte, das geht nicht. Bin aber weder Maurer noch Statiker.

    Es gibt aber hinsichtlich Aufstellort noch weitere Dinge zu beachten. Da gibt es beispielsweise Mindestabstände (Sicherheitsabstände) die einzuhalten sind, die Versorgung mit Verbrennungsluft muss sichergestellt sein, usw. usw.
    Auch die Emissionsanforderungen im Hinterkopf behalten.

    Ein Blick in die Feuerungsverordnung liefert schon mal erste Infos.

    Auf jeden Fall VOR Beginn der Maßnahme mit dem Schorni abstimmen. Vor Ort sieht man einfach mehr als hier durch ein paar Beiträge im Forum, und letztendlich muss der Schorni sowieso die Sache absegnen.

    Gruß
    Ralf
     
  5. ChrisKr

    ChrisKr

    Dabei seit:
    14. Februar 2010
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    CNC-Fräser
    Ort:
    Hagen
    nunja da es im wohnzimmer wohl zu eng wird neben dem fenster käme noch eine ecke bzw 2 ecken im esszimmer in frage,
    links zb:da ist das problem das dort eine holztreppe ist drnter wäre aber genug platz für einen ofen,die wand nach draußen wäre auch breit genug
    rechts; genug platz innen,außen allerdings müßten wenn möglich/zugelassen der balkon gebohrt werden ziemlich am rand damit das rohr gerade nach oben kann.also irgendwie gibt es egal wo bei mir nur stolperkanten.was meint ihr ist die warscheinlichste möglichkeit?
     
  6. #5 gunther1948, 5. Dezember 2010
    gunther1948

    gunther1948

    Dabei seit:
    5. November 2006
    Beiträge:
    6.917
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    architekt/statiker
    Ort:
    67685 weilerbach
    hallo
    25 cm das ist der auflagerbereich des fenstersturzes ralf hat recht statkus fragen.
    25 minus 16-17 cm da bleibt nix mehr.
    balkon gilt das gleiche nur dürfte dort die bohrung bei ca. 25 cm durchmesser liegen. balkonabdichtung beachten.

    gruss aus de pfalz
     
  7. #6 feivelmaus67, 7. Dezember 2010
    feivelmaus67

    feivelmaus67

    Dabei seit:
    6. Juni 2008
    Beiträge:
    379
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Hessen
    Hallo

    mir sagten sowohl der Kaminbauer, als auch der Bezirksschornsteinfegermeister, dass mind. 40 cm Abstand zu einem Fenster eingehalten werden müssen. Dies sei aus statischen Gründen nötig.

    Gruß
    Micha
     
  8. planfix

    planfix Gast

    betrifft:
    - brandschutz innen, sicherheitsabstände, ...
    - emmissionsschutz zu nachbarn (z.B. im radius von 15m müssen fenster um 1m überragt werden)
     
  9. #8 feivelmaus67, 7. Dezember 2010
    feivelmaus67

    feivelmaus67

    Dabei seit:
    6. Juni 2008
    Beiträge:
    379
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Hessen
    ich weiß nicht, wo das Problem liegt.
    Ich habe den BSM angerufen, er ist vorbeigekommen und wir haben alles besprochen.
    Gekostet hat das nix!!!
    Dann habe ich ein Angebot eingeholt für den Außenkamin und Auftrag so wie besprochen erteilt.
    Der BSM kam während der Bauphase mal kurz vorbei und hat dann später alles ohne Beanstandungen abgenommen.
    Zwischendrin hatten wir auch regen Mailverkehr.
     
  10. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Hier liegt das Problem anscheinend erstmal darin, daß noch keine geeignete Stelle für die Wanddurchführung gefunden wurde.
     
  11. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 feivelmaus67, 7. Dezember 2010
    feivelmaus67

    feivelmaus67

    Dabei seit:
    6. Juni 2008
    Beiträge:
    379
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Hessen
    schon klar, bei mir war der BSM fast ne Stunde da und wir haben verschiedene Standorte diskutiert. Auch solche Fragen klärt der BSM bzw. schlägt Alternativen vor.

    Wenn man bedenkt, was der für die Abnahme einstreicht, kann man den Service schon nutzen.
     
  13. ChrisKr

    ChrisKr

    Dabei seit:
    14. Februar 2010
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    CNC-Fräser
    Ort:
    Hagen
    also 40cm frei bis zum fenster habe ich auch im esszimmer nicht,damit fällt das ganze also flach bei mir.danke trotzdem.
     
Thema:

Kaminofen möglich?

Die Seite wird geladen...

Kaminofen möglich? - Ähnliche Themen

  1. Abstandsfläche - Möglichkeiten

    Abstandsfläche - Möglichkeiten: Liebe Experten, ich habe wieder eine Frage an Euch. Ich beabsichtigte eine Immobilie zu kaufen. Dann prüfte ich Abstände und Grenzmarkierungen...
  2. Schlitze in 14er Betonwand möglich?

    Schlitze in 14er Betonwand möglich?: Hallo ich bin neu hier im Forum und über die große Suchmaschine hierher gekommen. Ich habe folgendes Problem. Wir haben uns ein Reiheneckhaus...
  3. Unterfangung auf dem eigenen Grundstück möglich?

    Unterfangung auf dem eigenen Grundstück möglich?: Hallo zusammen, Wir haben eine DHH, BJ1956. Diese möchten wir abreißen und eine neue DHH errichten. Die Nachbarhälfte bleibt stehen. Beide...
  4. Zwei Estriche verbinden - Risse - Fliesen möglich?

    Zwei Estriche verbinden - Risse - Fliesen möglich?: Hallo zusammen, ich bin beim Renovieren des Flurs (Baujahr 1971) und habe folgendes Problem: Vorher war innerhalb des Flur-Raumes ein Bad(blau),...
  5. Abbruch der Wand in Eigenregie möglich?

    Abbruch der Wand in Eigenregie möglich?: Hallo in die Runde, meine Frau und ich wollen nächstes Jahr in ihr ehemaliges Elternhaus umziehen. In diesem Kontext hätte ich eine Frage zum...