kann mir jemand ein buch empfehlen?

Diskutiere kann mir jemand ein buch empfehlen? im Praxisausführungen und Details Forum im Bereich Architektur; hallo wie ja wahrscheinlich viele inzwischen wissen:wir bauen.montag gehts los. nun ist es so, daß mein mann sich wenig dafür interessiert....

  1. #1 igraine22002, 29. August 2008
    igraine22002

    igraine22002

    Dabei seit:
    23. Juni 2008
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    studentin
    Ort:
    s-h
    Benutzertitelzusatz:
    studentin ingenieurswesen
    hallo

    wie ja wahrscheinlich viele inzwischen wissen:wir bauen.montag gehts los.

    nun ist es so, daß mein mann sich wenig dafür interessiert. er hat die finanzen geklärt und ich habe die planungen für das haus übernommen.wir haben ja längst unterschrieben usw. nun weiß ich aber einfach viel zu wenig. ich lese nun schon jeden tag im netz über alles mögliche was mit bauen zu tun hat. bitte lacht nicht....ich weiß ich stelle die dümmsten fragen:mauer....aber :think.... ich fang ja auch von null an und habe mich vorher nie mit dem thema bau beschäftigt. ich bin aber so wissbegierig, mir macht das ganze thema unwahrscheinlich spass, wie man an der menge meiner beiträge,wenn auch grösstenteils unqualifiziert, sieht.

    ich möchte gerne ein buch lesen, welches das thema bau behandelt, von anfang an. das heisst, fundamentgräben,sohle,mauern, ....alle gewerke. ich möchte wissn, was wie verbaut wird usw. ich möchte alle bauvorgänge die gängig sind wissen.(ich glaube ich habe das falsche ingenieursfach studiert, hätte lieber bauingenieurswesen studieren sollen solch einen spass macht mir das thema.)

    könnt ihr mir etwas für neulinge empfehlen, was leicht verständlich ist?naja einigermassen leicht?so technisch unbegabt bin ich nicht durch mein studium.


    ich möchte einfach wissen, was genau auf mich zu kommt, den handwerkern ein bischen auf die finger schauen, baumängel bemerken und mitreden können......wenigstens ein bischen.wenn man im netz googelt erfährt man immer nur einige kapitel. ich möchte die grundzüge des bauen von anfang an wissen.

    wenn ihr eine buchempfehlung für mich habt laufe ich gleich morgen los und kaufe sie.:biggthumpup:

    liebe grüße anni
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. bernix

    bernix

    Dabei seit:
    16. Mai 2007
    Beiträge:
    6.190
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.Betr.Wirt
    Ort:
    Rheinhessen
    Benutzertitelzusatz:
    Stadtrat
    ...spontan fällt mir da nur ein Buch ein:

    die BIBEL...:biggthumpup:
     
  4. #3 igraine22002, 29. August 2008
    igraine22002

    igraine22002

    Dabei seit:
    23. Juni 2008
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    studentin
    Ort:
    s-h
    Benutzertitelzusatz:
    studentin ingenieurswesen
    :mega_lol:

    super empfehlung danke, die hab ich aber schon:)
     
  5. Ryker

    Ryker

    Dabei seit:
    16. Oktober 2006
    Beiträge:
    2.069
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    DDM, FLfDWuAT, 519er
    Ort:
    super, natural, British Columbia
    Benutzertitelzusatz:
    Exilant
    Ein Buch, dass speziell die bei Deinem Bau zur Anwendung kommenden Techniken behandelt,
    wird es wohl nicht geben - insofern musst Du Dich mit den entsprechenden Normen und/oder
    Regelwerken versorgen, darunter auch die Dachdeckerbibel. :)
     
  6. bernix

    bernix

    Dabei seit:
    16. Mai 2007
    Beiträge:
    6.190
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.Betr.Wirt
    Ort:
    Rheinhessen
    Benutzertitelzusatz:
    Stadtrat
    Na gut...dann ne ehrliche Antwort...
    -
    Ich hab vor neun Jahren gebaut, mein damaliger Wissensstand war besser als deiner...
    heute, nach neun Jahren diverser Foren, weiß ich einiges mehr...(aber nicht alles!)
    Vor allem weiß ich wieviel Glück ich gehabt habe, dass fast alles geklappt hat und meine Hütte keine wesentlichen Baumängel hat....
    -
    Im Klartext: Du hast keine Chance in der kurzen Zeit notwendiges Wissen anzulesen (zumal in den gutlesbaren Büchern manchmal ein ganz schöner Sch... steht)
    -
    Ein kleiner Spruch aus meiner Zeit bei einer Bank (damals Aktienhandel) trifft auch auf die Bauerei sehr gut zu: A little knowledge ist dangerous!
    und zwar enorm!
     
  7. MoRüBe

    MoRüBe Gast

    Wie wärs mit der DIN???...

    .. kannst dir auch eine aussuchen....
     
  8. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Ich empfehle die Gelben Seiten, speziell das Kapitel mit den Bausachverständigen!!!
     
  9. #8 Carden. Mark, 30. August 2008
    Carden. Mark

    Carden. Mark

    Dabei seit:
    23. Januar 2004
    Beiträge:
    10.391
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    öbuv Sachverständiger
    Ort:
    NRW
    Benutzertitelzusatz:
    und öbuv SV für das Maurer- und Betonbauerhandwerk
    es gibt den Lehrling, den Gesellen, den Vorarbeiter, den Polier, den Meister (ich belasse es mal bei der handwerklichen Sichtweise)
    Den fehlt leider oft genug das Wissen um die Zusammenhänge.
    Jeder sieht nur seinen Teilbereich.
    Von diesen Handwerksberufen gibt es nun so einige uffn Bau.

    Und deren Wissen soll man aus EINEM Buch, so nebenbei erlesen.

    Ich stelle mir gerade die Frage, wenn ich eine Rakete in Auftrag gebe und mir etwas mehr Zeit nehme und ein Buch dazu...........
     
  10. Stefan61

    Stefan61

    Dabei seit:
    13. Januar 2007
    Beiträge:
    632
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    StB
    Ort:
    Hannover
    @igraine: Kaufen Sie sich "Richtig bauen: Ausführung" von der Stiftung Warentest. Dort werden alle Schritte in für Anfänger verständlicher und bebilderter Form beschrieben. Wenn Sie zusätzlich "Richtig bauen: Planung" erwerben, erkennen Sie möglicherweise im Rückblick einige Fehler, die Sie gemacht haben.

    Bei stärkerem Lesebedürfnis sollten Sie in der Tat die Bibel kaufen, aber nicht die klassische, sondern die der Bautechnik: NEUFERT!
     
  11. #10 igraine22002, 31. August 2008
    igraine22002

    igraine22002

    Dabei seit:
    23. Juni 2008
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    studentin
    Ort:
    s-h
    Benutzertitelzusatz:
    studentin ingenieurswesen
    hallo stefan

    danke für deine antwort. damit kann ich etwas anfangen. ich denke schon, daß man sich etwas anlesen kann, aber naja. ich werde mir das buch morgen kaufen denke ich.liebe grüße anne
     
  12. Bauwahn

    Bauwahn

    Dabei seit:
    5. Februar 2007
    Beiträge:
    4.821
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Ulm
    Schönes Grundlagenbuch:

    Bautechnik. Fachkunde Bau: Für Maurer/Maurerinnen, Beton- und Stahlbetonbauer/Beton- und Stahlbetonbauerinnen, Zimmerer/Zimmerinnen und Bauzeichner/Bauzeichnerinnen (Broschiert)

    Recht amüsant, aber durchaus auch mit nützlichen Informationen zwischen den Zeilen:
    Mein Bautagebuch / Ein Einfamilienhaus selbst gebaut
    Die Erfahrungen eines Bauherrn von der Grundstückssuche bis zum fertigen Haus

    Thomas
     
  13. alex2008

    alex2008

    Dabei seit:
    25. Juni 2008
    Beiträge:
    3.251
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maschinist
    Ort:
    Südschwarzwald
    Benutzertitelzusatz:
    Baggerfahren ist mein Hobby
    schauh halt mal im Verlagsprogramm der entsprechenden Verlage
    Teubner
    Werner
    Frauenhofer IRB-Verlag

    G. Lohmeyer für Bauphysik und Statik
    G. Hauser für die Wärmebrücken
    Frick Knöll Baukonstruktionslehre 1 + 2
    Recknagel für Heizung Lüftung

    und und und
     
  14. #13 igraine22002, 2. September 2008
    igraine22002

    igraine22002

    Dabei seit:
    23. Juni 2008
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    studentin
    Ort:
    s-h
    Benutzertitelzusatz:
    studentin ingenieurswesen
    hallo

    danke für eure zahlreichen guten tips.

    ich habe jetzt "ein bautagebuch mit expertentips" gekauft und das buch "stiftung warentest:richtigbauen " bestellt. ich wünschte ich hätte mich schon viel früher dafür interessiert.

    liebe grüße anni
     
  15. wasweissich

    wasweissich Gast

    :e_smiley_brille02::e_smiley_brille02::pda waren klinkernuancen und fliesenborten im gästeklo wichtiger:shades:shades
     
  16. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. #15 igraine22002, 2. September 2008
    igraine22002

    igraine22002

    Dabei seit:
    23. Juni 2008
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    studentin
    Ort:
    s-h
    Benutzertitelzusatz:
    studentin ingenieurswesen
    ja da hast du recht, typisch frau:)
     
  18. Bauwahn

    Bauwahn

    Dabei seit:
    5. Februar 2007
    Beiträge:
    4.821
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Ulm
    Da bin ich mal gespannt. Bei uns ist es nämlich bisher genau andersrum gelaufen. Zu solchen Dingen sind wir bisher trotz Voreberietung und Planung seit 2003 und bereits 2-jähriger Bauzeit noch gar nicht gekommen (Da waren die echten Basics wichtiger und dringlicher). Jetzt müssen wir das "Bemustern" der Fliesen in Windeseile durchführen, damit alles rechtzeitg da ist. Da bin ich mal gespannt.
     
Thema:

kann mir jemand ein buch empfehlen?

Die Seite wird geladen...

kann mir jemand ein buch empfehlen? - Ähnliche Themen

  1. Holzbalken befallen, kennt jemand dieses Schadensbild?

    Holzbalken befallen, kennt jemand dieses Schadensbild?: Moin, die Decke eines Badezimmers wurde geöffnet, und der Balken der u.A. zum Vorschein kam, sieht nicht mehr ganz gut aus ;). Kann jemand...
  2. Empfehlung des Energieberaters - Einschätzung der Wirtschaftlichkeit

    Empfehlung des Energieberaters - Einschätzung der Wirtschaftlichkeit: Hallo zusammen, wir besitzen ein Haus aus den 70ern mit einer Ölbetriebenen Zentralheizung, die Heißluft durch verschiedene Schichte in die...
  3. Treppe mit 3 Stufen in Keller planen und selber bauen (mauern mit Buche Stufen)

    Treppe mit 3 Stufen in Keller planen und selber bauen (mauern mit Buche Stufen): Hallo. Ich stehe vor der Aufgabe, eine Treppe in einen WOhnraum im Keller zu planen und auch umzusetzen - also selbst zu bauen. Von...
  4. Empfehlung Schlammabscheider für Junkers ZBS22 ?

    Empfehlung Schlammabscheider für Junkers ZBS22 ?: möchte meine Anlage mit einem Schlammabscheider 3/4 zoll nachrüsten. Hab einen Junkers ZBS22-100 Liter Kombigerät. Habe mir zwei rausgesucht,...
  5. Empfehlung für neues Grundwasserpumpensystem im Bungalow

    Empfehlung für neues Grundwasserpumpensystem im Bungalow: Hallo zusammen, ich hoffe, dass ich hier mit meinem Problem im richtigen Unterforum bin. Ansonsten bitte an die richtige Stelle verschieben. :wow...