Kantholz einseitig untermaßig - Probleme mit Gipskarton?

Diskutiere Kantholz einseitig untermaßig - Probleme mit Gipskarton? im Trockenbau Forum im Bereich Neubau; Hallo, das Dach unseres Hauses wird ausgebaut. Die Sparren liegen 100 bis 103 cm auseinander. Eine Untersparrendämmung werde ich selbst...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. swobby

    swobby

    Dabei seit:
    04.05.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Leitender Angestellter
    Ort:
    Obernburg
    Hallo,
    das Dach unseres Hauses wird ausgebaut. Die Sparren liegen 100 bis 103 cm auseinander.
    Eine Untersparrendämmung werde ich selbst anbringen. Hierzu werden Kanthölzer mit (HxBxL) 60x80x3000 mm verarbeitet.
    Leider hat der Baustoffhandel nun für ca. 2/3 der Holzbalken Hölzer geliefert, die an einer Seite nicht 60mm, sondern nur 58mm hoch sind. Außerdem sind rd. die Hälfte der Hölzer um bis zu 5° (schätzungsweise) verdreht. Es ergibt sich dadurch oft, in der Montageebene der Gipskartonplatten (geplant sind wasserfeste mit 12,5 mm Dicke), an den Stößen der Kanthölzer, leider eine Kante/Spalte von bis zu 4 mm Höhe.

    Meine Fragen an die Trockenbauexperten:

    1. Ist die beschriebene Holzqualität akzeptabel?
    2. Sind Spalte von 2-3 mm an den Stirnseiten der zusammen geschraubten Kanthölzer ein Problem bei der Montage der Gipskartonplatten?
    3. Gibt es zur Montage Kniffe oder Tricks (die preisgegeben werden können) oder interessante Links?

    Für gute Tipps vielen Dank im Voraus.

    Gruß
    Swobby
     
  2. #2 Gast943916, 13.05.2009
    Gast943916

    Gast943916 Gast

    von wem?
    wie passt das zu: WIRD ausgebaut?
    die Frage warum ergibt sich eigentlich nicht, da es keine Wasserfesten GK Platten gibt, aber ich weiss was du meinst :winken
    Warum willst du imprägnierte GK Platten verwenden?
    es handelt sich vermutlich um einen Höhenunterschied in der Montageebene, das ist nicht akzeptabel, da man das, als Laie schon gar nicht, nicht so spachteln kann, dass es nicht sichtbar wäre....
    1. eigentlich: Nein
    2. ja
    3. sicher,


    Gipser
     
  3. euro

    euro

    Dabei seit:
    09.03.2009
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Informatiker
    Ort:
    a.d. Obermosel
    man könnte natürlich anfangen zu unterbauen
    aber als Laie (ich) fängst du dann irgendwann an zu verzweifeln :motz
     
  4. #4 Steve Wonder, 14.05.2009
    Steve Wonder

    Steve Wonder

    Dabei seit:
    21.02.2009
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Trockenbauer
    Ort:
    Rheinberg
    100 bis 103 cm Sparrenabstand? Wasn das fürn Dachstuhl?
    Du möchtest also Untersparrendämmung einbauen?
    So wie du das hier beschreibst, gehe ich davon aus, daß Zwischensparrendämmung und Dampfbremse bereits eingebaut sind (von wem auch immer). Somit gehe ich weiter davon aus, daß du die ungehobelten Propeller-Kanthölzer quer zu den Sparren anschrauben möchtest?
    Kleiner Tipp: Versuchs mal mit gehobelten Dachlatten und Justierschrauben. Oder besser: Laß das mal lieber nen ordentlichen Trockenbauer machen!!!
     
  5. Peeder

    Peeder

    Dabei seit:
    14.06.2005
    Beiträge:
    4.804
    Zustimmungen:
    6
    Beruf:
    Trockenbauer
    Ort:
    Wallhausen
    Benutzertitelzusatz:
    Hersteller GK-Falt und Formteile
    @swobby, fange mal bitte ganz oben an, das ist da, wo es als erstes nass wird, wenn es regnet, Dachdeckung,
    dann weiter nach unten arbeiten, Unterspannbahn, Zwischensparren- Dämmung ,dämmstärken ,Dampfbremse ect.

    Was ist da, was nicht ?

    Dann Untersparrendämmung -UK-GK

    Nr.1-2 ist kompetent beantwortet,
    zu Nr. 3 - Kniffe und Tricks sind Randparameter, der Rest sind erlernte Fähigkeiten, für eine fachgerechte Ausführung nach den Regeln der Technik, sowie den Herstellervorschriften, DIN u.s.w. erforderlich sind.

    Dann die wahl der Konstruktion,
    machen wir mal die " Trickkiste " auf- Bevorzugt mache ich Metall-UK,
    auf justierbaren Direktabhänger-

    Es ist nicht einfach, zu vermitteln, wo man hinlangen muss, bei mir läuft gedanklich jeder Arbeitsschritt automatisch ab, bei schwierigen Situationen wird nicht gebastelt, sondern die beste günstigste Alternative gesucht, und realiesiert.

    Nr. 3 sicher Keine Tricks- Keine Kniffe

    GK Konstruktionen und Datenblätter findest du bei allen namhaften Hersteller, eine wasserfeste Gipsplatte nicht.


    Peeder
     
  6. swobby

    swobby

    Dabei seit:
    04.05.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Leitender Angestellter
    Ort:
    Obernburg
    Vielen Dank all denen die ernsthaft helfen wollten.

    @GIPSER
    - Das Dach baut sich nicht selbst um, es wird umgebaut (deutsch: Präsens, Vorgangspassiv), egal von wem
    - Danke für die Korrektur meines Lapsuses der wasserfesten Gipskartonplatten - selbstverständlich meine ich imprägnierte.
    - Die Antwort zu Punkt 3 war leider wenig hilfreich (….ist wohl die Sache mit dem Tropfen und dem Ozean)

    @euro
    - Die Stöße der Kanthölzer liegen auch ´mal zwischen den Sparren, wo das leider nicht möglich ist - aber dennoch vielen Dank für den gut gemeinten Tipp.

    @Steve Wonder

    - tatsächlich sind in wenigstens 40 Häusern in unserer unmittelbaren Nachbarschaft die Sparrenabstände so weit.
    - Ja, Zwischensparrendämmung und Dampfbremse sind eingebaut (von mir) und die schlechte Lieferqualität an gehobelten Kanthölzern soll, wenn mit praktisch sinnvollen Korrekturmöglichkeiten aufzufangen, da nun montiert werden.
    - Da ich, ohne Hehl, Laie bin, weiß ich nicht bis zu welchen Dimensionen ein Fachmann von Latten spricht. Zu bedenken ist dass die Konstruktion das Gesamtgewicht über rd. einen Meter zw. den Sparren, statisch, auch an der Schraubverbindung zum Sparren, tragen muss.

    @Peeder
    - „…ich bin nicht dumm und stelle Humor unter, und auch fest…“ (frei nach Heinz Erhardt): eine Beratung zur Dachisolierung hilft mir derzeit nicht weiter, und war auch nicht erfragt.
    - Dank’ auch für den Versuch den Entscheidungsprozess für praktisch Lösungen verständlich zu beschreiben.
    - Da sind wir uns einig, wasserfeste Gips(karton)platten gibt es ganz sicher nicht im Trockenbau.

    Vielleicht hat ja doch jemand nicht nur den erhobenen Zeigefinger oder den Rat zum Fachmann, sondern einen guten DIY-Tipp.
     
  7. Lukas

    Lukas

    Dabei seit:
    27.03.2005
    Beiträge:
    11.785
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Bodenleger
    Ort:
    B, NVP, IN, St Trop
  8. Peeder

    Peeder

    Dabei seit:
    14.06.2005
    Beiträge:
    4.804
    Zustimmungen:
    6
    Beruf:
    Trockenbauer
    Ort:
    Wallhausen
    Benutzertitelzusatz:
    Hersteller GK-Falt und Formteile
    nun ja, dann hamér schon was .

    was vermieden werden soll, oder hinterlegen.

    na, so 24/28/30 x 50/60 Latten - alles was drunter ist " Lättken " und auch nicht zu empfehlen beim Trockenbau ( mindesttiefe verschraubungen)

    iss doch OK für die Befestigungsabstände der Grund oder Traglattung. Sogar bei 30 x 50
    bei Lastenklasse 0,15 kN/ m2 in abhängigkeit der Achsmaße der Grundlattung sind bis zu 1,2 m möglich.

    Dachschrägen sind wie Decken zu betrachten, also als hängende Montagen, somit sind die Achsabstände der GK Platten an der Traglattung --
    nun zum 1000.mal -- bei Formaten 1250 x 2000/2500

    41,6 cm längst- 50,0 cm quer zur Platte

    Versuche es doch mal mit der Suchfunktion, @swobby, bist ja nicht dumm, und gezielte Fragen danach, wenn etwas nicht verständlich rüber gebracht wurde, z.B. warum zwei Maße bei 41,6 cm längst- 50,0 cm quer zur Platte, so werde ich diese , hoffendlich mit der kleinen Prise Humor ( bin H.E.Fan)
    auch verständlich rüber bringen.

    Nur habe ich wenig Verständnis dafür, das Trockenbau als gehobene Heimwerkerkunst betrachtet wird.


    Peeder

    ich will kein Trockenbauer mehr sein
     
  9. #9 Gast943916, 14.05.2009
    Gast943916

    Gast943916 Gast

    mir ist das schon egal, aber mir war nicht klar was es bedeutet wenn du schreibst: wird umgebaut und die Untersparrendämmung willst du selber machen....
    unklar ist mir auch immer noch warum imprägnierte Platten...
    zu 3. sicher gibte es Tricks und Kniffe, aber wie Peeder schreibt sind die nicht einfach zu vermitteln, so ein bisschen Erfahrung gehört schon dazu, oder kannst du mir in 3-4 Sätzen Feinheiten deines Berufes erklären?
    Vielleicht sollte ich mich endlich daran gewöhnen, dass Trockenbau einfach jedem in die Wiege gelegt wurde....


    Gipser
     
  10. Peeder

    Peeder

    Dabei seit:
    14.06.2005
    Beiträge:
    4.804
    Zustimmungen:
    6
    Beruf:
    Trockenbauer
    Ort:
    Wallhausen
    Benutzertitelzusatz:
    Hersteller GK-Falt und Formteile
    mist, dann gehöre ich ja auch dazu, bin ja bei mir selber angestellt, und leite alles weit wech ........

    hier

    Peeder

    weiterleitender Angestellter
     
  11. #11 Gast943916, 14.05.2009
    Gast943916

    Gast943916 Gast

    die Arbeit die du vormittags angibst, machst du nachmittag selber....


    Gipser
     
  12. #12 MiWo088, 14.05.2009
    MiWo088

    MiWo088

    Dabei seit:
    14.05.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kalk_Trockb_Energieberater
    Ort:
    Im Norden
    Auf keinen Fall GKBi Grün, oder willst Du 1,50 €/m² bezahlen??
     
  13. #13 jackorlando, 15.05.2009
    jackorlando

    jackorlando

    Dabei seit:
    19.11.2008
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    trockenbau
    Ort:
    west
    Also meine nächste Bestellung wenn ich GKBI benötige, schicke ich zu Ihnen:respekt
    1,50 €/m² ist aber ganz schön teuer:mega_lol:
    Da gibt es kein Trinkgeld für die Kaffeekasse.
     
  14. Peeder

    Peeder

    Dabei seit:
    14.06.2005
    Beiträge:
    4.804
    Zustimmungen:
    6
    Beruf:
    Trockenbauer
    Ort:
    Wallhausen
    Benutzertitelzusatz:
    Hersteller GK-Falt und Formteile
    @MiWo088 mir bitte 12 Pal. 1250 x 2000 und 6 Pal. 1250 x 2500 12,5 GKBI
    1,50 €/m² OK, Lieferadresse mein Lager ( Adresse suche bei Google Peeder oder Hompage ) Hersteller egal, einer der vier , bitte AB umgehend , Lieferung frei , Liefertermin ?

    4 wochen später nochmal das selbe , bitte. :biggthumpup:

    muss noch Platz schaffen .


    Peeder

    meine ganzen Kalkulationen sind nun zum Teufel:mega_lol:
     
  15. #15 Gast943916, 15.05.2009
    Gast943916

    Gast943916 Gast

    das sollte doch wohl 1,50E MEHR bezahlen heissen......


    Gipser
     
  16. swobby

    swobby

    Dabei seit:
    04.05.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Leitender Angestellter
    Ort:
    Obernburg
    @peeder @gipser

    ...da schau an, ihr zwei könnt sogar einen PC bedienen und ihr wisst was man mit dem Internet alles machen kann......

    Wenn man eure Beiträge liest muss man nach ein paar Postings unwillkürlich an "Beavis & Budhead" denken.

    Ach ja, zu eurer Information, es gibt doch tatsächlich Menschen die auf eine einfache Frage eine kompetente Antwort geben können und das ohne bla, bla.

    @gipser

    Ein Dach WIRD immer umgebaut. Es baut sich nicht selbst um. Das sollte ein Handwerks-Meister sprachlich schon hinbekommen.


    @ allen anderen + Absender von eMails

    Vielen DANK für die Infos!
     
  17. #17 Gast943916, 15.05.2009
    Gast943916

    Gast943916 Gast

    wenn ich mich auf dein Niveau begeben wollte, müsste ich dir jetzt sagen, dass du ein geistiger Tiefflieger bist...
    ich habe es so verstanden, dass du dein DG umbauen LÄSST und deshalb die Frage warum du die Untersparrendämmung selber machen willst. Offensichtlich kannst du eine einfache Antwort nicht verstehen.

    nein, wird es nicht, es gibt viele nicht um- oder ausgebaute Dächer, DAS sollte ein leitender Ang. aber schon richtig ausdrücken können......


    Gipser
     
  18. Peeder

    Peeder

    Dabei seit:
    14.06.2005
    Beiträge:
    4.804
    Zustimmungen:
    6
    Beruf:
    Trockenbauer
    Ort:
    Wallhausen
    Benutzertitelzusatz:
    Hersteller GK-Falt und Formteile
    Hui, mein lieber Angestellter ohne Leiter.....

    nun ist ein Punkt erreicht, den sich mein Anwalt sicherlich zu gemüte führen wird.

    Ich würde dir dringend raten, den Admin zu bitten, dein Posting zu löschen.



    Peeder
     
  19. #19 Gast943916, 15.05.2009
    Gast943916

    Gast943916 Gast

    lass gut sein Peeder, offensichtlich hat er gemerkt, dass sein Kommentar nicht astrein ist, denn er hat sich nach meiner Antwort sofort abgemeldet.


    Gipser
     
  20. #20 Lili Marie, 15.05.2009
    Lili Marie

    Lili Marie Experte im Forum

    Dabei seit:
    19.01.2006
    Beiträge:
    229
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Tochter
    Ort:
    Rügen
    Benutzertitelzusatz:
    Geburtstag: 19.01.2006
    Bis wieder einer weint.
    Papa wird hier nen Deckel drauf tun.


    :winken
     
Thema: Kantholz einseitig untermaßig - Probleme mit Gipskarton?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. hebestange trockenbau

Die Seite wird geladen...

Kantholz einseitig untermaßig - Probleme mit Gipskarton? - Ähnliche Themen

  1. Hörmann Sektionaltor auf einmal einseitig nicht mehr dicht

    Hörmann Sektionaltor auf einmal einseitig nicht mehr dicht: Guten Morgen zusammen, Unser Sektionaltor ist auf einmal auf einer Seite nicht mehr dicht auf dem Boden aufliegen - abgesackt ist da vom Boden...
  2. Schuppen bauen, Abstand der einzelnen Kanthölzer

    Schuppen bauen, Abstand der einzelnen Kanthölzer: Hallo zusammen, das Vorhaben ist einen Schuppen auf einer 7x5m großen Bodenplatte zu bauen, angedacht sind dabei H-Anker in der Bodenplatte zu...
  3. Tragfähigkeit Kantholz Fichte für Hebestange

    Tragfähigkeit Kantholz Fichte für Hebestange: Guten Tag! Ich möchte eine Hebestange konstruieren aus 3 Kanthölzern (Fichte, 54 x 34 mm), die zu einem großen (also 54 x 102 mm)...
  4. Gewächshaus aus Kanthölzern, Alu-Schienen u. Stegplatten "verankern"

    Gewächshaus aus Kanthölzern, Alu-Schienen u. Stegplatten "verankern": Hi, ich möchte gerne ein Gewächshaus 4m lang, 2m breit und 2m hoch, bestehend aus 10mm Stegplatten in den Boden "verankern". Dazu würde ich...
  5. Fenster auf Kantholz montiert - Ausführungsdetails

    Fenster auf Kantholz montiert - Ausführungsdetails: Hallo zusammen, ich habe hier einen Altbau (Kalksandstein mit Verblender) aus dem Baujahr 1964. Die Fenster sind aus Edelholz, geschätzte 20...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden