Kantsteine aus Kunststoff oder gepresstem kompost?

Diskutiere Kantsteine aus Kunststoff oder gepresstem kompost? im Sonstiges Forum im Bereich Sonstiges; Hallo Ich soll eine beetumrandung mit kantsteinen erstellen. Damit das ganze aber nicht zu leicht wird, sollen besagte kantsteine nicht wie bei...

  1. #1 SebastianD, 17. April 2010
    SebastianD

    SebastianD

    Dabei seit:
    16. April 2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Installateur
    Ort:
    Bielefeld
    Hallo

    Ich soll eine beetumrandung mit kantsteinen erstellen. Damit das ganze aber nicht zu leicht wird, sollen besagte kantsteine nicht wie bei allen anderen aus beton sein sondern aus kunststoff oder eben gepresstem kompost. - ja so was soll es tatsächlich geben...
    Kundin sagt sie habe davon gelesen und auch bilder gesehen. kann sich aber nicht mehr erinnern wo.
    Hab bei google gesucht, bin aber nicht fündig geworden.

    wäre toll wenn sich irgendjemand finden würde der auch schon von solchen dingern gehört hat und eventuell sogar sagen kann wo man die bekommt.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. S.Oertel

    S.Oertel

    Dabei seit:
    11. Mai 2006
    Beiträge:
    701
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT-ingenieur
    Ort:
    Meckl.-Vorp.
    Hä?

    Beton soll "zu leicht" sein und deswegen solls Kunststoff werden?

    Mit Bleieinlage?
     
  4. #3 SebastianD, 17. April 2010
    SebastianD

    SebastianD

    Dabei seit:
    16. April 2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Installateur
    Ort:
    Bielefeld
    ja ne. hatte ja gleich gesagt das da standard die einfachste, günstigste und schnellste lösung sei. aber nein sie will unbedingt diese dinger.
    am besten finde ich ja selber das mit dem kompost, was in meinen augen keine dauerlösung sein kann.
     
  5. #4 SebastianD, 17. April 2010
    SebastianD

    SebastianD

    Dabei seit:
    16. April 2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Installateur
    Ort:
    Bielefeld
    sprich, die lösen sich mit der zeit garantiert in wohlgefallen auf.
     
  6. S.Oertel

    S.Oertel

    Dabei seit:
    11. Mai 2006
    Beiträge:
    701
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT-ingenieur
    Ort:
    Meckl.-Vorp.
  7. #6 Olaf (†), 17. April 2010
    Olaf (†)

    Olaf (†)

    Dabei seit:
    28. April 2005
    Beiträge:
    4.520
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fensterbauer
    Ort:
    Dresden
    Gibt...

    noch ne Reihe abndere Anbieter, ich kenne aber um ehrlich zu sein keinen "Einzelhandel" damit.
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Hier in der Nähe gibts auch einen Hersteller solcher Teile.
    Kenne aber nur die Sitzbänke von denen. Die lösen sich zumindest NICHT auf.

    http://www.planex.de/
     
  10. #8 SebastianD, 17. April 2010
    SebastianD

    SebastianD

    Dabei seit:
    16. April 2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Installateur
    Ort:
    Bielefeld
    @ s. Oertel.
    kommt der sache schon sehr nah. soll aber halt angeblich das selbe format sein wie die aus beton.
    werde das mal weiterleiten.
    danke im vorraus.

    Sebastian
     
Thema:

Kantsteine aus Kunststoff oder gepresstem kompost?

Die Seite wird geladen...

Kantsteine aus Kunststoff oder gepresstem kompost? - Ähnliche Themen

  1. PE Standrohr oder Ausführung in Zink anstatt Kunststoff für Fallrohr in Entwässerung

    PE Standrohr oder Ausführung in Zink anstatt Kunststoff für Fallrohr in Entwässerung: Hallo zusammen. Ich hoffe, dass ich das richtige Forum ausgewählt habe, da die Regenentwässerung von Dach, über Fassade, Sockel, runter bis in...
  2. Kunststoff-Fenster verfärben sich plötzlich

    Kunststoff-Fenster verfärben sich plötzlich: Ich habe vor 6 Jahren angebaut und habe mir Kunststoff-Fenster einbauen lassen. Auf der Südseite des Gebäudes fangen die Fenster jetzt plötzlich...
  3. Neue Heizung. Heizkreisverteiler aus Kunststoff?

    Neue Heizung. Heizkreisverteiler aus Kunststoff?: Hallo, in meinem Haus habe ich eine Heizwertheizung von 1992 und einen Warmwasser-Speicher mit eigenem Brenner von 1981. Letzterer leckt seit...
  4. Knallgeräusche bei Aluminium mit Kunststoff beschichteten bodentiefen Fenstern

    Knallgeräusche bei Aluminium mit Kunststoff beschichteten bodentiefen Fenstern: Ende 2011 haben wir unser neues Haus bezogen. Bereits im Frühjahr 2012, bei Sonneneinstrahlung haben wir Knallgeräusche vernommen. Daraufhin haben...
  5. Fensterkunststoffrahmen, Kunststoff völlig wellig und blättert ab.

    Fensterkunststoffrahmen, Kunststoff völlig wellig und blättert ab.: Die Fensterrahmen und Eingangstür sind 17 Jahre alt. Ich hatte mich für die Farbe hellbraun entschieden, weil diese wie aus Holz gefertigt...