Kapilarbrechende Schicht unter Bodenplatte ohne KG nötig ?

Diskutiere Kapilarbrechende Schicht unter Bodenplatte ohne KG nötig ? im Beton- und Stahlbetonarbeiten Forum im Bereich Neubau; Hallo Forum ich habe keine genaue Aussage gefunden was die Frage angeht. Baugrund ist lehmhaltiger Boden. kf 10-6 bis kf 10-8. Bodengutachten...

  1. #1 Kater432, 3. Juni 2012
    Kater432

    Kater432

    Dabei seit:
    27. Oktober 2011
    Beiträge:
    1.447
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Teltow bei Berlin
    Hallo Forum

    ich habe keine genaue Aussage gefunden was die Frage angeht.
    Baugrund ist lehmhaltiger Boden. kf 10-6 bis kf 10-8.
    Bodengutachten wurde durchgeführt.
    Es wurde jetzt die obere Schicht von 40cm abgeschoben,
    verdichtet und dann 50cm Mittelsand wieder eingefügt (auch verdichtet)
    Darauf soll jetzt die Streifenfundamente und die Bodenplatte errichtet werden.
    Abdichtung erfolgt mit G200 S4 auf der BP.
    Im Vertrag steht auch drin das eine Kiesschicht als kapilabrechende Schicht in einer Stärke
    von 25cm eingebracht wird. Nun ist ja Mittelsand soweit ich gelesen habe nicht kapilarbrechend.
    Ist diese Schicht in meinem Fall nötig? Ich lese hauptsächlich nur wenn die Räume untergeordnet sind davon. Beton wird C25/30 sein. Also WU-Beton.
    Was bedeutet im Bodengutachten "Abnahme der Gründungssohle" und wer sollte dies Abnehmen wenn gefordert. Ist der GU/GÜ verpflichtet eine Dichteprüfung des Bodens durchzuführen. Vertrag ist nach VOB


    Gruß
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Kapilarbrechende Schicht unter Bodenplatte ohne KG nötig ?

Die Seite wird geladen...

Kapilarbrechende Schicht unter Bodenplatte ohne KG nötig ? - Ähnliche Themen

  1. Dampfsperre Nötig? bzw. in welcher Schicht anbringen?

    Dampfsperre Nötig? bzw. in welcher Schicht anbringen?: Hi, ich habe ein Frage zur Positionierung bzw. Notwendigkeit einer Dampfsperre in 2 Fällen: Grundlegend: Es handelt sich um einen Neubau in...
  2. Bodenplatte der weißen Wanne beschädigt und undicht

    Bodenplatte der weißen Wanne beschädigt und undicht: Hallo, Ich bin neu hier und völligst verzweifelt. Ich habe folgendes Problem: In unserem Haus wurde im Keller nachträglich eine Hebeanlage...
  3. Abdichtung vom Pflaster zur Hauswand nötig?

    Abdichtung vom Pflaster zur Hauswand nötig?: Hallo zusammen. Ich habe an meinem Haus das Pflaster von einem Gala bauer neu legen lassen. Zusätzlich wurde die Wand abgeschachtet und...
  4. Kanal für Heizung in Bodenplatten richtig abdichten

    Kanal für Heizung in Bodenplatten richtig abdichten: Hallo, bin neu hier und auf der Suche nach Expertenhilfe. Ich hoffe mein Thema ist in der richtigen Rubrik. Folgende Situation: Mein Haus stammt...
  5. Frostschürze / Bodenplatte seitlich abdichten?

    Frostschürze / Bodenplatte seitlich abdichten?: Hi, wir Bauen ein Haus ohne Keller, mit folgendem Aufbau: Bodenplatte: - 15cm Schottertragschicht - 25cm Tragende Bodenplatte - 24cm Hohe...