Kappsäge und Hartholz sägen, welche Zahnform-und Anzahl?

Diskutiere Kappsäge und Hartholz sägen, welche Zahnform-und Anzahl? im Werkzeuge Forum im Bereich Sonstiges; Ich habe die große Makita-Kappsäge und derzeit viel Brennholz zu sägen. Alles Buche und Eiche, gut getrocknet... Will das nicht alles mit der...

  1. H.PF

    H.PF

    Dabei seit:
    7. Dezember 2005
    Beiträge:
    11.917
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Ort:
    Hückeswagen
    Benutzertitelzusatz:
    Dachdecker+Hochbautechniker
    Ich habe die große Makita-Kappsäge und derzeit viel Brennholz zu sägen. Alles Buche und Eiche, gut getrocknet... Will das nicht alles mit der Kettensäge schneiden, die Kappsäge brauch ich sozusagen nie auf Baustelle und so steht die fast immer nur dumm rum...

    Aber welches Sägeblatt? Welche Zahnung? Welche Zahnform brauch ich? Hab 260 mm Blattdurchmesser, was empfehlt ihr mir?


    (ja, ich weiß das eine Wippsäge besser wäre, steht auf dem Wunschzettel aber ist grad net drin finanziell...)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Peeder

    Peeder

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    4.784
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Trockenbauer
    Ort:
    Wallhausen
    Benutzertitelzusatz:
    Hersteller GK-Falt und Formteile
    ich habe .....

    [​IMG]

    so etwas

    Wechselzahn, 24 Zähne

    Peeder
     
  4. Neutal

    Neutal

    Dabei seit:
    12. Dezember 2011
    Beiträge:
    4.181
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Zimmermeister
    Ort:
    Lüneburg
    Benutzertitelzusatz:
    VON EVENTUELL EINGEBLENDETER WERBUNG IN DIESEM POS
    Das Sägeblatt ist aber ein Längsschneider. Hat noch den angedeuteten Räumzahn. Für größere Durchmesser Hartholz ( Kappsäge schafft wohl max 12 cm, eine gute mittlere Zahnung mit Wechselzahn und HM Bestückung und negativer Zahnung.
     
  5. MoRüBe

    MoRüBe Gast

  6. H.PF

    H.PF

    Dabei seit:
    7. Dezember 2005
    Beiträge:
    11.917
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Ort:
    Hückeswagen
    Benutzertitelzusatz:
    Dachdecker+Hochbautechniker
    *grmpf*
    hast du das mal auf DEUTSCH?
     
  7. MoRüBe

    MoRüBe Gast

    hmh, früher konnte ich den noch auf englisch antippen (für den Fall, daß Du englisch kannst, ich kanns nicht mehr).

    Verkürzt, empfehlen die ein fintandad blad also viele Zähne für Hartholz
     
  8. #7 gunther1948, 10. Dezember 2012
    gunther1948

    gunther1948

    Dabei seit:
    5. November 2006
    Beiträge:
    6.917
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    architekt/statiker
    Ort:
    67685 weilerbach
  9. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. benutzer1

    benutzer1

    Dabei seit:
    27. Januar 2012
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Lehrer
    Ort:
    Andernach
    AW: Kappsäge und Hartholz sägen, welche Zahnform-und Anzahl?

    Haste auch eine Erika?
    So eine hat mein Schwiegervater. Läuft auch nach 30 Jahren noch problemlos und hat uns im Neubau schon gute Dienste geleistet (Parkett, Carport etc.)
     
  11. #9 gunther1948, 11. Dezember 2012
    gunther1948

    gunther1948

    Dabei seit:
    5. November 2006
    Beiträge:
    6.917
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    architekt/statiker
    Ort:
    67685 weilerbach
    hallo
    jeep untertisch-zugsäge baujahr 1979, 85 mm schnitthöhe.

    gruss aus de pfalz
     
Thema: Kappsäge und Hartholz sägen, welche Zahnform-und Anzahl?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. hartholz sägen h

Die Seite wird geladen...

Kappsäge und Hartholz sägen, welche Zahnform-und Anzahl? - Ähnliche Themen

  1. Vermessungsbüro hat sich um sage und schreibe 4.5 m vermessen

    Vermessungsbüro hat sich um sage und schreibe 4.5 m vermessen: Hallöchen... wir haben vor 3 Jahren ein Haus gebaut. Vor Baubeginn wurde die Grundstücksvermessung vom Bauleiter veranlasst und von einem...
  2. Kniestock + Zwischenwände Gips-Wandbauplatten - Wie sauber die Schrägen sägen?

    Kniestock + Zwischenwände Gips-Wandbauplatten - Wie sauber die Schrägen sägen?: Guten Tag zusammen, wir bauen gerade unser DG aus, und haben nun vor mit Gips-Wandbauplatten den Kniestock und die Zwischenwände zu mauern. Hat...
  3. Kappsäge erscheint mir zu günstig

    Kappsäge erscheint mir zu günstig: Mittag an alle Heimwerker! Ich danke euch vielmals für die Beratung, die man im Kreise dieses Forums erfahren kann. Nachdem die Gehrungssäge,...
  4. Kann mir jemand sagen was das ist Foto ??

    Kann mir jemand sagen was das ist Foto ??: Hallo Wir lassen uns zur Zeit ein Haus Bauen DHH mit Keller von einen Bauträger wie auf die Fotos zu sehen ist sind die Arbeiter...
  5. Wer kann mir sagen ob mein Kies für Beton geeignet ist?

    Wer kann mir sagen ob mein Kies für Beton geeignet ist?: Servus, ich habe in meinem Hanggarten eine richtige Kiesgrube; nach dem Abtragen der Humusschicht bin ich darauf gestossen. Nun brauche ich...