Kauf Eigentumswohnung

Diskutiere Kauf Eigentumswohnung im Hilfestellung für Neulinge Forum im Bereich Sonstiges; Hallo, wo bin ich denn gut aufgehoben, was Kaufberatung bezüglich (gebrauchter) ETW betrifft?

  1. hf40

    hf40

    Dabei seit:
    28. Dezember 2009
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT Systementwicklung
    Ort:
    Bad Oeynhausen
    Hallo,

    wo bin ich denn gut aufgehoben, was Kaufberatung bezüglich (gebrauchter) ETW betrifft?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. moep3fx

    moep3fx

    Dabei seit:
    28. Februar 2008
    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Immo-Verwalter
    Ort:
    Niedersachsen
    was willste denn wissen?
    preisfindung, steuerliche aspekte, bausubstanz, rendite, WEG-allg., uswusf.?!
     
  4. hf40

    hf40

    Dabei seit:
    28. Dezember 2009
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT Systementwicklung
    Ort:
    Bad Oeynhausen
    Hallo,

    Bausubstanz wäre gut. Ich habe hier ein Angebot einer Stadtvilla im Kern von Bad Oeynhausen. Baujahr ist 1902. Was kann ich hier erwarten? Ich bin nun 45 Jahre alt, will die Whg auch selbst bewohnen und ggf. vererben?

    Gruß
     
  5. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Erwarten kann man da alles oder nix...
    Suchst Du Dir Fachmann und der untersucht für Dich das Objekt!
     
  6. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Von Schrott bis aufwendigst modernisiert ist doch alles möglich. Das kommt darauf an, wieviel Geld die bisherigen Eigentümer investiert haben. Wurde immer nur das Notwendigste gemacht, dann kriegst Du eine Immobilie die vielleicht einfacheren Ansprüchen genügt, aber die noch lange nicht auf dem heutigen Stand ist. Das gilt nicht nur für die Ausstattung sondern vor allen Dingen auch für den Dämmstandard und somit Energieverbrauch.

    Andererseits gibt es "alte" Häuser die immer wieder modernisiert wurden und auf dem Stand eines Neubaus sind. An so einem Haus kann man noch lange seine Freude haben.

    Den aktuellen Stand sollte ein Fachmann nach einer Begutachtung beurteilen.

    Gruß
    Ralf
     
  7. hf40

    hf40

    Dabei seit:
    28. Dezember 2009
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT Systementwicklung
    Ort:
    Bad Oeynhausen
    Hallo,

    der Makler schreibt zum Thema Dämmstandard nur, dass es für Stadtvillen eigene Standards gibt!

    Von außen schaut das Gebäude sehr solide aus...
     
  8. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Ein Bunker ist auch "solide". ;)

    Gruß
    Ralf
     
  9. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Potemkinsche Dörfer sehen von außen auch meist solide aus...

    Und das mit dem "eigenen Standard" ist natürlich Unsinn.
     
  10. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. michael62

    michael62

    Dabei seit:
    24. Januar 2010
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fabrikant
    Ort:
    Breitungen
    Benutzertitelzusatz:
    ungebildeter, unwissender, unversicherter Laie
    Na ja, Stadtvillen gehörten ja nicht gerade armen Leuten, insoweit spielten da Heizkosten sicherlich keine grosse Geige.
    Ob die Heizkosten auf den Qubikmeter umgerechnet überhaupt höher sind, mal dahingestellt.

    Villen sind aber sicherlich ein eigener Standard. An solchen Objekten gibt es nix was günstig ist.

    Hochherrschafltlich halt.


    :konfusius
     
  12. sepp

    sepp

    Dabei seit:
    12. November 2004
    Beiträge:
    4.217
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    architekt
    Ort:
    Saarland
    stadtvilla, stadtvilla ich kannet nimmer hören...... :Brille
    für historische objekte mit entsprechenden fassaden o. alter gibt es z.b. bezüglich der aussendämmung gemäß ENEV erleichterungen. (wirtschaftliche und oder gestalterische aspekte).
    Fachmann einschalten wurde schon geschrieben.
     
Thema:

Kauf Eigentumswohnung

Die Seite wird geladen...

Kauf Eigentumswohnung - Ähnliche Themen

  1. Kompressor kaufen, was ist zu beachten?

    Kompressor kaufen, was ist zu beachten?: Ich möchte mir einen Kompressor kaufen, hab leider nicht arg viel Ahnung was zu beachten ist. Das Gerät soll zum einen Reifen auch von Traktoren...
  2. Altbau Baujahr 1900 kaufen

    Altbau Baujahr 1900 kaufen: Hallo ihr Spezialisten da draußen, wir sind am Überlegen folgendes Haus zu kaufen: -Altbau Baujahr 1900 -156m2 Wohnfläche + Keller -3Sockwerke...
  3. WDVS nur komplett kaufen ?

    WDVS nur komplett kaufen ?: Hi Folks, nachdem die Innebarbeiten angefangen haben und nächste Woche zuende sind ist die Fassade an der Reihe. Entschieden hatte ich mich...
  4. Mehrfamilienhaus kaufen und Sanierungspflicht?

    Mehrfamilienhaus kaufen und Sanierungspflicht?: Hallo liebe Leute, ich bekomme ja hier immer wirklich sehr gute Tipps und daher jetzt meine nächste frage bzgl. kauf eines Mehrfamilienhauses....