Kehlbalken höher ansetzten

Diskutiere Kehlbalken höher ansetzten im Dach Forum im Bereich Neubau; Hallo, ich habe in nächster Zeit vor, mein mit Kehlbalkendachgeschoss in ein Schlafzimmer zu verwandeln. Ich wohne in einem Reihenhaus und die...

  1. #1 eupohobiax, 16. Juni 2010
    eupohobiax

    eupohobiax

    Dabei seit:
    16. Juni 2010
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    dreher
    Ort:
    sachsen
    Hallo, ich habe in nächster Zeit vor, mein mit Kehlbalkendachgeschoss in ein Schlafzimmer zu verwandeln.

    Ich wohne in einem Reihenhaus und die einzelnen Wohneinheiten sind ca 5m breit und 7m lang. Also, ist der zukünftige Raum nicht zu gross und reicht für ein kleines gemütliches Zimmer.

    Derzeit befinden sich in 2m Höhe, ca 2,50m lange Kehlbalken, bzw Kehlzangen, soweit ich über den Fachbegriff informiert bin, also 2 Bretter je seitlich an den Sparren genagelt und mit einem Kantholz in der Mitte der Bretter zusammengefügt. Was aber nur indirekt mit meiner Frage zu tun hat. Da diese Bretter in einem sehr schlechten Zustand sind und ich diese mit neuen Brettern verschalen müßte, ging die Idee, das man neue gehobelte Balken einsetzten könnte, welche dann beidseitig mit einer Gewindestange an die Sparren gebracht werden. Um eine bessere Raumhöhe zu haben, könne man diese dann auch ca 10-15 cm nach oben versetzten.

    Nun endlich meine Frage: Ist das wirklich so unproblematisch, wenn man dazu halt die richtigen Balken nimmt? Die Idee stammt von einem Baubüro, aber andere Meinungen sind eher unterschiedlich. Nicht da sich diesen schlauen Herrn nicht vertraue, aber ich würde gern noch weiteren Meinungen erfahren, ob man so ohne weiteres die Kehlbalken gering höher ansetzten kann bzw diese Konstruktion auch sinn hat.

    Die Maße der Sparren sind ca 160x40x5000 und in einem Abstand untereinander von ca 70mm.
    Ich hoffe meine infos reichen für eine hoffentlich positive Antwort, sodas mein Bauvorhaben so funktionieren kann.

    mfg
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Das rechnet Dir gerne ein Statiker aus.
    Hilfreich (und kostensenkend) ist hierzu, wenn Du ihm Unterlagen zum Bestand geben kannst.
     
Thema:

Kehlbalken höher ansetzten

Die Seite wird geladen...

Kehlbalken höher ansetzten - Ähnliche Themen

  1. Zulässige Abweichung Treppenstufen Höhe

    Zulässige Abweichung Treppenstufen Höhe: Hallo zusammen, Unser Parkettleger hat die Rohtreppe mit Holz umfalzt. Leider sind die Höhen außerhalb der Toleranzen erste Stufe 18,5cm zweite...
  2. Fußbodenaufbau kehlbalken/dachboden

    Fußbodenaufbau kehlbalken/dachboden: Wir wohnen jetzt seit einem Jahr in unserem Neubau mit Satteldach, sichtdachstuhl und aufsparrendämmung. Wir möchten jetzt den vorhandnen...
  3. Terrassenmauer Höhe ausgleichen

    Terrassenmauer Höhe ausgleichen: Hallo zusammen, ich möchte eine Terrassenmauer mit einem BIMS Hohlblockstein mauern. Diese Mauer soll auch ein Gefälle von 2% haben. Wenn ich mit...
  4. Gratsparren höher und flacheren Winkel als die anderen Sparren

    Gratsparren höher und flacheren Winkel als die anderen Sparren: Hallo, wahrscheinlich ist ja alles OK. Kann uns jemand sagen, warum der Gratsparren deutlich höher ist? Der Dachdecker möchte das bei uns schon...
  5. Höhe zwischen Wasserschlitzkappen und Boden

    Höhe zwischen Wasserschlitzkappen und Boden: Hallo zusammen, Leider konnte ich keine Antwort auf meine Frage nirgends finden. Daher über diesem Weg. Folgende Situation stellt sich bei mir...