Kein Notausgang

Diskutiere Kein Notausgang im Fenster/Türen Forum im Bereich Neubau; Guten Morgen! In einer grösseren Wohnanlage befindet sich eine Hauseingangstür, jedoch kein Notausgang. Nachts ist die Tür abgeschlossen. Bei...

  1. alfred37

    alfred37

    Dabei seit:
    5. Juni 2007
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Tischlermeister
    Ort:
    Südniedersachsen
    Guten Morgen!

    In einer grösseren Wohnanlage befindet sich eine Hauseingangstür, jedoch kein Notausgang. Nachts ist die Tür abgeschlossen.
    Bei einem Brand könnte es daher aus Sicht der Hausverwaltung problematisch werden.

    Die Haustür ist mit 24 mm Floarglas verglast.

    Nun meint die Hausverwaltung, es reiche einen "Hammer" neben die Haustür zu hängen.

    Da besteht allerdings Verletzungsgefahr.

    Hat jemand eine Lösung?

    Panikschloss wäre unangebracht, da die Haustür Nachts abgeschlossen weden muss.

    Verglasung mit ESG und Hämmerlein wäre ok?

    Besten Dank
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. ThomasMD

    ThomasMD

    Dabei seit:
    19. November 2009
    Beiträge:
    5.102
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ing.
    Ort:
    Magdeburg
    Sagt wer?

    Wir haben den Mietern untersagt, die Haustüren zu verschließen.

    Sent from SPX-5 using Tapatalk.
     
  4. #3 Der Bauberater, 29. Oktober 2012
    Der Bauberater

    Der Bauberater

    Dabei seit:
    23. August 2006
    Beiträge:
    1.804
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Daheim
    Benutzertitelzusatz:
    Von Werbefenstern distanziere ich mich
    Da gibt es Rechtsprechungen.
    M.W. geht die Rechsprechung davon aus, dass wenn Jmd von innen kommt, dass der dann einen Schlüssel für die Tür hat. So ähnlich verhält es sich mit Schleußentüren Treppenhaus/Tiefgarage.
    Google sollte weiterhelfen
     
  5. makro

    makro

    Dabei seit:
    2. Februar 2011
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kaufmann
    Ort:
    Kreis GT
  6. makro

    makro

    Dabei seit:
    2. Februar 2011
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kaufmann
    Ort:
    Kreis GT
    Mal ne andere Frage, was soll dieses "Tür abschließen" eigentlich bringen? Gibt es da irgendwelche Studien die belegen das es dann weniger Einbrüche etc. gibt oder sind das versicherungstechnische Geschichten?
     
  7. Trololo

    Trololo

    Dabei seit:
    10. Dezember 2011
    Beiträge:
    297
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Selbstständig
    Ort:
    Augsburg
    In MFH hab ich auch schon mehrfach Schilder gesehen, dass die Haustüre aus Brandschutzgründen nicht abgeschlossen werden darf. Dachte eigentlich, dass das auf Grundlage entsprechender Rechtsprechung erfolgt.
     
  8. kappradl

    kappradl Gast

    Der Hammer!
    Ich stelle mir gerde vor, wie jemand eine 24 mm Floatglascheibe mit dem Hammer zetrümmert (hat der einen 2 m Stiel).
    Und dann stelle ich mir noch die Bewohner vor, die sich sich so gerade eben vor dem Brand retten konnten und ohne Schuhe den Weg ins Freie suchen.
     
  9. Gast036816

    Gast036816 Gast

    der mediator muss aber auch nachrüstbar sein, geht meistens nur in kombination mit einer neuen tür.
    der eigentümer muss die tür so ausstatten, dass jederzeit im gefahrenfall der fluchtweg ohne besonderen aufwand funktioniert. eine einschlagbare glasscheibe bei verschlossener tür ist nicht das, was dem gesetzgeber vorschwebt.
    ein funtionierender obentürschliesser, panikschloss mit schließzylinder, außen einen festen knauf und innen ein normaler türdrücker schafft erst einmal die mindestanforderungen der sicherheit im ernstfall. das abschließen der tür ab soundsoviel uhr ist eher eine erziehungsfrage, hat nichts gemein mit den sicherheitsanforderungen im panikfall. du kannst davon ausgehen, das oma finchen die glasscheibe im panikfall nicht einschlagen wird und auch nicht kann.
     
  10. Thomas B

    Thomas B

    Dabei seit:
    17. August 2005
    Beiträge:
    11.181
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.Ing.
    Auch wenn er in Panik aus der brennenden Hütte flüchtet???????
     
  11. #10 Der Bauberater, 29. Oktober 2012
    Der Bauberater

    Der Bauberater

    Dabei seit:
    23. August 2006
    Beiträge:
    1.804
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Daheim
    Benutzertitelzusatz:
    Von Werbefenstern distanziere ich mich
    Ich finde es (im Moment) nicht mehr! ... Wenn es mir mal wieder in die Hände fällt und ich daran denke, werfe ich es ein!
     
  12. Gast036816

    Gast036816 Gast

    die lösung!
     
  13. OBommel

    OBommel

    Dabei seit:
    23. Februar 2012
    Beiträge:
    386
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT
    Ort:
    Düsseldorf
    Ich kann Dir aus eigener Erfahrung sagen, dass Du, wenn Du den Schlüssel nicht zufällig gerade am Mann hast, wenn über Dir das Dach runter kommt, Du mit Sicherheit andere Sorgen hast, als irgendwo den Schlüssel zu suchen. Wenn Du überhaupt noch dran kommst.

    Auch Besucher müssen nicht unbedingt einen Schlüssel haben, wenn sie sich in der Wohnung aufhalten. Ich sag nur Baybsitter.

    Mit Wohnungstüren kann meiner Meinung nach jeder machen, was er will. Warum Haustüren in MFH zusätzlich abgeschlossen werden sollen, erschließt sich mir nicht.
     
  14. #14 Der Bauberater, 29. Oktober 2012
    Der Bauberater

    Der Bauberater

    Dabei seit:
    23. August 2006
    Beiträge:
    1.804
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Daheim
    Benutzertitelzusatz:
    Von Werbefenstern distanziere ich mich
    Ja, ich hatte mal ein Urteil. Die Richter gingen davon aus, dass die Leute, die Nachts im Haus sind, auch die Schlüsselgewalt haben, um die Haustür (von innen) zu öffnen. Demnach dürfen die Haustüren, wie von vielen Hausordnungen gefordert, abgeschlossen werden. Es gibt aber sicher auch Urteile, die das Gegenteil belegen.

    Thomas, da hast du schon Recht, wenn einer "PANIK" ruft, dann noch den Hausschlüssel suchen, kann schwierig sein. Notfalls muss die Feuerwehr mit der Axt aufschließen :-)
     
  15. #15 Der Bauberater, 29. Oktober 2012
    Der Bauberater

    Der Bauberater

    Dabei seit:
    23. August 2006
    Beiträge:
    1.804
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Daheim
    Benutzertitelzusatz:
    Von Werbefenstern distanziere ich mich
    Wegen der Vandalen und anderem Gedöns, das nachts auf der Gasse ist und überschüssige Energie besitzt. Manche Bewohner schlafen besser, wenn sie wissen, dass die Tür abgeschlossen ist! Angeblich steht das auch in manchen Versicherungspolicen drinnen!
     
  16. Thomas B

    Thomas B

    Dabei seit:
    17. August 2005
    Beiträge:
    11.181
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.Ing.
    Denken wir doch mal weiter.

    Es brennt.

    Alles stürmt panikartig gen Ausgang und steht vor verschlossener Tür. Dort knubbelt sich mittlerweile eine kleinere (bis größere) Menschenmenge und drückt mit vereinten Kräften gegen die Tür und gegen andere Fliehende......Absurdistan.

    Das TH ist bei einem MFH erstmal der allererste Rettungsweg (für die, die nicht im EG wohnen). Und diesen nächtens abgeschlossen zu halten, halte ich für gänzlich verrückt.
     
  17. OBommel

    OBommel

    Dabei seit:
    23. Februar 2012
    Beiträge:
    386
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT
    Ort:
    Düsseldorf
    Die Tür soll ja nicht von außen ohne Schlüssel zu öffnen sein. Lediglich von innen.
     
  18. Anda2012

    Anda2012

    Dabei seit:
    10. September 2012
    Beiträge:
    1.205
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.- Ing. Arch
    Ort:
    Nürnberger Land
    Benutzertitelzusatz:
    Von der Bauleitung zum Formularausfüllen
    Es gibt doch diese Schlösser, die man zusperren kann, die dann aber durch Runterdrücken des innenliegenden Türgriffs entriegeln. Das müsste doch relativ problemlos nachrüstbar sein, oder?
     
  19. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. ManfredH

    ManfredH Gast

    Nennt sich "Panikschloss" ... siehe Beitrag Nr. 12
    Kann man natürlich nachrüsten.
     
  21. ralph12345

    ralph12345

    Dabei seit:
    23. August 2010
    Beiträge:
    997
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing. Maschinenbau
    Ort:
    Hamburg
    Auch schön, wenn der Rettungswagen kommt: man drückt auf den Türsummer und die Tür ist verschlossen. Nicht jeder schleppt sich mit nem Herzinfarkt oder Schlaganfall noch die Treppe runter.
     
Thema:

Kein Notausgang

Die Seite wird geladen...

Kein Notausgang - Ähnliche Themen

  1. Fluchtweg und Notausgang ohne Publikumsverkehr - Öffnungsrichtung + Verschluss Türen

    Fluchtweg und Notausgang ohne Publikumsverkehr - Öffnungsrichtung + Verschluss Türen: Hallo, bei weniger als 10 Personen, die dort jeweils arbeiten und ohne Publikumsverkehr mit Standort NRW: - Dürfen im Bürogebäude die Türen...
  2. Zählt Partyraum im Keller mit Kamin und Notausgang zur Wohnfläche??

    Zählt Partyraum im Keller mit Kamin und Notausgang zur Wohnfläche??: Hallo zusammen, ich habe mir heute ein Mietshaus angesehen. Sieht alles sehr ordentlich aus. Der Vermieter gibt die Wohnfläche mit 134 qm an,...