Kein Witz

Diskutiere Kein Witz im Humor Forum im Bereich Sonstiges; Aber hintergründiger Humor: "Jeder will in den Himmel, aber keiner will sterben." (Lied des schwedischen Sängers Mikael Thäström)...

  1. #1 Torsten Stodenb, 2. Oktober 2008
    Torsten Stodenb

    Torsten Stodenb

    Dabei seit:
    18. Dezember 2002
    Beiträge:
    2.000
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Holzhausunternehmer
    Ort:
    Bielefeld
    Benutzertitelzusatz:
    Wenn Du krank bist, zieh' in ein Holzhaus. Wenn das nicht hilft, geh' zum Arzt. (schwed. Sprichwort)
    Aber hintergründiger Humor:

    "Jeder will in den Himmel, aber keiner will sterben."

    (Lied des schwedischen Sängers Mikael Thäström)

    Aktuelle Anwendung:

    Jeder will bauen, aber keiner will bezahlen.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Yilmaz

    Yilmaz

    Dabei seit:
    28. März 2006
    Beiträge:
    5.543
    Zustimmungen:
    5
    Beruf:
    Maurer & Betonbaumeister
    Ort:
    Delbrück/Westfalen
    Benutzertitelzusatz:
    Maurer-und Betonbauermeister
    Kann leider nicht zustimmen. Meine Erfahrung; Privatkunden bezahlen gerne, nicht bezahlt werden meistens zwischen unternehmen, BT;GU;GÜ,Lieferanten etc.
     
  4. #3 Torsten Stodenb, 3. Oktober 2008
    Torsten Stodenb

    Torsten Stodenb

    Dabei seit:
    18. Dezember 2002
    Beiträge:
    2.000
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Holzhausunternehmer
    Ort:
    Bielefeld
    Benutzertitelzusatz:
    Wenn Du krank bist, zieh' in ein Holzhaus. Wenn das nicht hilft, geh' zum Arzt. (schwed. Sprichwort)
    "Privatkunden bezahlen gerne"

    Gerne? So so! Na dann frage doch mal die Gewerke, die die letzten in der Reihenfolge sind, oder bei GUs, wie es mit der letzten Rate aussieht, Herr Rohbauer!

    Macht mir der Kerl doch hier den ganzen Witz kaputt, tztztz!

    Ganz nebenbei mal ein Tipp: Das steht hier alles unter "Humor". Was glaubst du, sind humorig gemeinte Aussagen ganz ernst zu nehmen, ganz wörtlich und stellen sie Generalisierungen dar? Wenn ich einen Ostfriedenwitz erzähle, meinen dann die Zuhörer oder Leser, ich hielte die Ostfriesen für dämlich? Alle mal herhören: Meine Kunden zahlen auch gerne! Mein Spruch galt für den Rest der Welt. :D

    Aber ich habe schon verstanden, was du sagen wolltest: Du bist so fantastisch und deine Kunden lieben dich so sehr, dass die allgemeinen Tendenzen dieser Gesellschaft in deinem Magnetfeld außer Kraft gesetzt sind. Glückwunsch!
     
  5. #4 Gast943916, 3. Oktober 2008
    Gast943916

    Gast943916 Gast

    ,
    von "gerne" kann wohl keine Rede sein, aber die meisten sehen ein, dass wenn sie Sonderwünsche haben, diese auch bezahlt werden müssen
     
  6. Yilmaz

    Yilmaz

    Dabei seit:
    28. März 2006
    Beiträge:
    5.543
    Zustimmungen:
    5
    Beruf:
    Maurer & Betonbaumeister
    Ort:
    Delbrück/Westfalen
    Benutzertitelzusatz:
    Maurer-und Betonbauermeister
    Herr Holzhausbauer da hier humorecke ist, muß meine äußerung nicht 100% die wahrheit entsprechen auch wen es 100% die wahre erfahrungen sind, wen sie dem kunden mißt verkaufen (sind nicht die holzhäuser gemeint) wird der kunde auch versuchen gelder einzubehalten.
    Mag vielicht auch daran liegen das mein gewerk ganz am anfang der baumaßnahme ist und die kunden volles konto haben. Wen nachher nicht mehr viele da ist das sie vieleicht komisch werden.
    PS: Wieso steht da oben dann kein witz? :)
     
  7. Baufuchs

    Baufuchs Gast

    So

    wie Torsten das geschrieben hat:

    trifft das doch voll zu.

    Er hat ja nicht geschrieben:

    "Jeder baut aber keiner zahlt!":konfusius

    Das der erste Spruch stimmt, sieht jeder, der mal Bauinteressenten beraten hat.

    Kängurusyndrom: Große Sprünge mit leerem Beutel.
     
  8. #7 Carden. Mark, 3. Oktober 2008
    Carden. Mark

    Carden. Mark

    Dabei seit:
    23. Januar 2004
    Beiträge:
    10.391
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    öbuv Sachverständiger
    Ort:
    NRW
    Benutzertitelzusatz:
    und öbuv SV für das Maurer- und Betonbauerhandwerk
    Und spätestens für jeden Baumenschen gilt das selbe beim umschauen nach einem neuen fahrbaren Untersatz.
     
  9. #8 Torsten Stodenb, 3. Oktober 2008
    Torsten Stodenb

    Torsten Stodenb

    Dabei seit:
    18. Dezember 2002
    Beiträge:
    2.000
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Holzhausunternehmer
    Ort:
    Bielefeld
    Benutzertitelzusatz:
    Wenn Du krank bist, zieh' in ein Holzhaus. Wenn das nicht hilft, geh' zum Arzt. (schwed. Sprichwort)
    Wie sich aus dem Eingagspost logistisch erschließt, ist die folgende Überlegung der Routenplaner für den Weg in die Seeligkeit:

    Der Mensch baut und bezahlt. Dann hat er ein gutes Gewissen, fühlt sich im neuen Heim sowieso schon wie im Himmel, genießt das Leben und denkt noch lange nicht an das Ende. Er hat ja auch genug mit der Gartenpflege zu tun.
     
  10. haitabu

    haitabu

    Dabei seit:
    19. März 2008
    Beiträge:
    356
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Selbständig
    Ort:
    Bei Kiel
    Hallo Torsten,

    da muß ich Dich enttäuschen.
    Wir zahlen aktuell quasi just in Time.... will heissen: Bauabschnitt erledigt, Archi gibt go, wir zahlen sofort 90%.
    warum? weil ich kein Vertrauen in das deutsche Management des Geld und Kapitalmarktes habe. Weil ich lieber sofort bezahle, da ich glaube, dass das Geld trotz des Einlagensicherungsfonds, etc..nicht zwingend auf dem Girokonto sicher sein muß. Viele platzieren ihr Erspartes momentan unter dem Kopfkissen, oder trennen sich von Verbindlichkeiten. Manche sammeln schon Holz-Paletten, um sie in 2 Jahren zu verheizen...wir werden demnächst ein Volk von Neandertalern (ja, wir bauen wieder Kohlekraftwerke), weil wir kein Vertrauen mehr in die Politik haben. Deswegen zahlen wir (ich) gerne unsere Handwerker für Ihre gute Arbeit. Wird gepfuscht, dann nicht. (So doof bin ich auch nicht).
    Feiern wir heute 18 Jahre "Soli" (gehört das jetzt nicht in die Rubrik Mauerwerk...:biggthumpup:) und die Gewissheit, dass der Gesundheitsfonds von ANGIE und der Schmidt kommen wird.l..:respekt

    Fazit: Leute, bezahlt eure Handwerker (für ihre ehrliche Arbeit), wenn sie gut arbeiten. Alles andere ist eine Sauerei und gehört in das Bankenforum...nur ein Angriff auf das Management, nicht auf uns Normalos...:konfusius
     
  11. #10 Torsten Stodenb, 4. Oktober 2008
    Torsten Stodenb

    Torsten Stodenb

    Dabei seit:
    18. Dezember 2002
    Beiträge:
    2.000
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Holzhausunternehmer
    Ort:
    Bielefeld
    Benutzertitelzusatz:
    Wenn Du krank bist, zieh' in ein Holzhaus. Wenn das nicht hilft, geh' zum Arzt. (schwed. Sprichwort)
    "wir zahlen sofort 90%."

    Ei, wie nett! Ist doch gnädiger als 85%! Macht mal die Heiligenscheine aus, die blenden mich!

    Ich zahle meinen Lieferanten und Vorunternehmern übrigens immer 100%, na gut, manchmal mit Skonto.
     
  12. Yilmaz

    Yilmaz

    Dabei seit:
    28. März 2006
    Beiträge:
    5.543
    Zustimmungen:
    5
    Beruf:
    Maurer & Betonbaumeister
    Ort:
    Delbrück/Westfalen
    Benutzertitelzusatz:
    Maurer-und Betonbauermeister
    90% ist normal 10% nach abnahme es blendet nichts hier.
     
  13. #12 BauherrHilflos, 4. Oktober 2008
    BauherrHilflos

    BauherrHilflos

    Dabei seit:
    15. Juni 2007
    Beiträge:
    971
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Euskirchen
    Gegenzitat eines Bauherrn

    "Ich wollte bauen. Habe den GÜ bauen lassen. Bezahle 100% der Abschläge für mängelfreie Gewerke. Mangelbehaftete Gewerke bringt er erstmal in Ordnung; vor Zahlung. Da 6 Monate, vertraglich vereinbarte Bauzeit, weit überschritten; min1,5 Jahre; mal sehen welche unnötigen Mietausfälle und Mehrkosten er nun erstzen wird..."

    Jetzt bin ich aber mal die Antworten der "aus dem Gewerbe" gepannt... :bounce:
     
  14. bernix

    bernix

    Dabei seit:
    16. Mai 2007
    Beiträge:
    6.190
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.Betr.Wirt
    Ort:
    Rheinhessen
    Benutzertitelzusatz:
    Stadtrat

    Naja..vielleicht sollte man darüber nochmal nachdenken...

    Heut Morgen auf dem Urlaubsrückflug waren es in 11000m Höhe -61°C
    In die andere Richtung soll es gut geheizt sein:D:D:D
     
  15. #14 Torsten Stodenb, 4. Oktober 2008
    Torsten Stodenb

    Torsten Stodenb

    Dabei seit:
    18. Dezember 2002
    Beiträge:
    2.000
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Holzhausunternehmer
    Ort:
    Bielefeld
    Benutzertitelzusatz:
    Wenn Du krank bist, zieh' in ein Holzhaus. Wenn das nicht hilft, geh' zum Arzt. (schwed. Sprichwort)
    "Heut Morgen auf dem Urlaubsrückflug waren es in 11000m Höhe -61°C
    In die andere Richtung soll es gut geheizt sein"

    Ja ja ja, genau! Die Aussage ist mir fast so sympathisch wie:

    "Gute Mädchen kommen in den Himmel, schlechte überall hin.":28:
     
  16. #15 BauherrHilflos, 4. Oktober 2008
    BauherrHilflos

    BauherrHilflos

    Dabei seit:
    15. Juni 2007
    Beiträge:
    971
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Euskirchen
    Herr Stodenb

    Mein Zitat steht noch im Raum. Was sagen Sie dazu?
     
  17. #16 Torsten Stodenb, 4. Oktober 2008
    Torsten Stodenb

    Torsten Stodenb

    Dabei seit:
    18. Dezember 2002
    Beiträge:
    2.000
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Holzhausunternehmer
    Ort:
    Bielefeld
    Benutzertitelzusatz:
    Wenn Du krank bist, zieh' in ein Holzhaus. Wenn das nicht hilft, geh' zum Arzt. (schwed. Sprichwort)
    @Yilmaz: Mal zur Aufklärung: Man zahlt gemäß einem Vertrag. Jedenfalls ist das bei uns so. Wenn dort steht: "5% nach Abnahme", dann sind 95% zu 100% SOFORT zu bezahlen, und zwar in vertraglichen Raten nach Baufortschritt, sonst steht der Bau umgehend! Ende des Verwirrspiels!
     
  18. #17 BauherrHilflos, 4. Oktober 2008
    BauherrHilflos

    BauherrHilflos

    Dabei seit:
    15. Juni 2007
    Beiträge:
    971
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Euskirchen
    Aber wenn dann Mängel vorliegen, die nachweislich da sind. Was ist dann?
    Und gerade bei einem Bau handelt es sich um so viele einzelne Bauabschnitte, bei denen es zu Fehlern kommen kann.

    Mal die Suche benutzen:
    Fenstereinbau
    Luftdichtheit
    Kellerabdichtung
    verwendete Bauteile
    Sockelabdichtung
    usw.

    Wie sieht es damit aus?
    Butter bei die Fische Herr Stodenbe, bitte.
     
  19. Baufuchs

    Baufuchs Gast

    Einbehalt für Mängel

    in Höhe der voraussichtlichen Mängelbeseitigungskosten zzgl. 2-facher Druckzuschlag sind doch legitim.

    90% einer Abschlagsrechnung bei Mängelfreiheit zu zahlen ist dann legitim, wenn Sicherheitseinbehalt von 10% vertraglich vereinbart ist. Sonst eben 100%.

    Wo ist das Problem?
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 BauherrHilflos, 4. Oktober 2008
    BauherrHilflos

    BauherrHilflos

    Dabei seit:
    15. Juni 2007
    Beiträge:
    971
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Euskirchen
    Die Zeit des vertraglich Bauabschlusses.
    Wenn laut Vertrag nach 6 Monaten das Haus fertig sein soll, was ist dann nach 1,5 Jahren Streiterei mit berechtigtem Mangel bezüglich der KFW Einhaltung immer noch nicht fertig ist? Oder dem Nachweis der undichten Sockelabdichtung, oder dem Erdbebennachweis, dem Energienachweis..
    eben der Einzelbauschritte, die sich als mangelhaft erweisen?
    Da bleiben Kosten/Unkosten hängen..

    Dabei handelt es sich rein rechnerisch um die Abschlusszahlung. Nach Prüfung von Externen.
    Ist es dann nicht mehr legitim?

    :offtopic:
    Alles über einem Kamm.. tja, da ist schon mal ein Borstenhaar dabei.
    Nun aber, was nun?
     
  22. #20 BauherrHilflos, 5. Oktober 2008
    BauherrHilflos

    BauherrHilflos

    Dabei seit:
    15. Juni 2007
    Beiträge:
    971
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Euskirchen
    Sorry, Edit ging nicht nach 5min

    Wollte nur mal klar stellen, das es zwei Seiten gibt.
    Einmal die Seite der Auftragnehmer
    und einmal die Seite der Auftraggeber.

    Auf beiden Seiten liegt wohl das selbe Gefälle vor.
    Mal funktioniert es, und mal nicht.

    Beide Seiten kenne nur: Super.. oder ... Mist.
    zumindest, wenn man sich zu Wort meldet, oder wenn man Bedenken hat.
    Die "Dunkelziffer" der beiseitigen Zufriedenheit werden wir wohl hier nicht lesen können, weil kein "ungeschädigter/sich fragender Bauherr/Ausführender hier melden wird. Oder hat schon jemand gelesen "Toll gemacht, der ist ein jederzeit gern gesehenes Gegenüber!"?

    Die digitale Welt hat es vorgemacht: 0 oder 1?

    Einer ist für 0, der ander für 1.

    Bei den komplexen baulichen Maßnahmen zur Erstellung eines Hauses kommt es nun mal zu einem 0 oder 1.

    Der Umgang damit sollte fair sein.

    Doch das Kamm-Scherren nach alles ist negativ = 0 finde ich zum ..(es gibt leider keinen Smily dafür).

    :offtopic:
    Hölle wäre gut-- schön warm-- im Urlaub zum Himmel-- mal schön kühl und was schönes sehen-- aber dann wieder schön warm... warum sonst die Klagen über unzureichenden Heizungen?
     
Thema:

Kein Witz

Die Seite wird geladen...

Kein Witz - Ähnliche Themen

  1. Kein Witz Problem beim Bau einer Wand

    Kein Witz Problem beim Bau einer Wand: Hallo, Und habe ein wirklich seltsames Problem: UW Profil auf den Boden gelegt Wasserwaage drauf und MIST 5mm auf 135cm Fall ok was soll´s...
  2. Bauarbeiter Witz

    Bauarbeiter Witz: Hier was zum Lachen für euch! Drei Bauarbeiter sitzen in der Mittagspause auf einem Dachstuhl. Der erste packt sein Brot aus und meint: "Schon...
  3. Witze

    Witze: Hallo zusammen, da es hier nun schon einen Bereich zum Thema Humor gibt, dachte ich, man könnte es mal mit einem Witze Thread probieren. Also...
  4. Witzig

    Witzig: It´s better to travel in Groups https://www.youtube.com/watch?v=Sy6_TGcs6e8&feature=player_embedded
  5. Kein Witz für Jungspunde

    Kein Witz für Jungspunde: Warum können Nazis nicht DJ werden? Weil Sie den Unterscheid zwischen 33 und 45 nicht merken!