Keine Standart Tür paßt

Diskutiere Keine Standart Tür paßt im Fenster/Türen Forum im Bereich Neubau; Hallo, wir renovieren gerade eine Wohnung(Bj 64). Zu einem Zimmer gibt es leider keine Tür. Eine Holzzarge ist vorhanden, allerdings hat diese...

  1. #1 Discopeter, 15. Juli 2009
    Discopeter

    Discopeter

    Dabei seit:
    3. Februar 2007
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kaufmann
    Ort:
    Hamburg
    Hallo,
    wir renovieren gerade eine Wohnung(Bj 64). Zu einem Zimmer gibt es leider keine Tür. Eine Holzzarge ist vorhanden, allerdings hat diese auch keinen Pfalz. Die Tür müßte man also von innen gegen die Zarge anschlagen8ohne Pfalz), geht das überhaupt?
    Eine weiter Frage ist, das Zargen innen Maß beträgt genau 800 in der Breite und 1990 in der Höhe. Leider finde ich in keinem Baumarkt eine Tür die diese Breite hat(in den Katalogen steht immmer 73,5 oder 86). Muß da eine Sonderanfertigung vom Tischler her oder soll ich einfach die Zarge aufdoppeln um die 73,5 er Tür dort hinein zu bekommen?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Shai Hulud, 15. Juli 2009
    Shai Hulud

    Shai Hulud

    Dabei seit:
    25. November 2007
    Beiträge:
    3.566
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing. Maschinenbau
    Ort:
    Kiel
    [​IMG]
     
  4. fmw6502

    fmw6502

    Dabei seit:
    22. September 2007
    Beiträge:
    3.822
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Dipl.-Ing. Elektrotechnik
    Ort:
    Kipfenberg
    Benutzertitelzusatz:
    Bauherr
    (P)Falz

    Als Exil-Pfälzer weiß ich genau, daß die Pfalz nicht an Zargen zu finden ist...

    Gruß
    Frank Martin
     
  5. #4 Gast943916, 16. Juli 2009
    Gast943916

    Gast943916 Gast

  6. stevie

    stevie

    Dabei seit:
    7. April 2009
    Beiträge:
    891
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.Ing. (FH)
    Ort:
    nähe Bremen
    @ Shai: NEIN, eine Standarte!!! STANDARTE wenn überhaupt...
     
  7. #6 Shai Hulud, 16. Juli 2009
    Shai Hulud

    Shai Hulud

    Dabei seit:
    25. November 2007
    Beiträge:
    3.566
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing. Maschinenbau
    Ort:
    Kiel
    Über Kopf zu stehen ist eine Stand-Art.

    Aber gut:
    [​IMG]
     
  8. #7 gunther1948, 16. Juli 2009
    gunther1948

    gunther1948

    Dabei seit:
    5. November 2006
    Beiträge:
    6.917
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    architekt/statiker
    Ort:
    67685 weilerbach
    hallo
    back to the roots also baumarkt und sondermaß das war benzinverschwendung - wieviel sondermaße mit 5mm staffelung sollten die den deiner meinung nach vorhalten ?
    bleibt dir nur ein fähiger schreiner in deiner nähe.

    gruss aus de pfalz
     
  9. MikeR

    MikeR

    Dabei seit:
    1. April 2009
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Augenoptikermeister
    Ort:
    BaWü
    So, mal ein Tip vom "NICHT-Experten" :winken

    Hier mal ein Link zu den Standard-Türmaßen :28:
     
  10. #9 Discopeter, 17. Juli 2009
    Discopeter

    Discopeter

    Dabei seit:
    3. Februar 2007
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kaufmann
    Ort:
    Hamburg
    Also Ok es ist kein Standart Türenmaß, sodaß ich wohl eine Tür beim Tischler anfertigen lassen muß. Wie sieht es denn mit dem Vorschlag meines Nachbarn aus, einfach die Zarge mit einer Platte aufzudoppeln um das richtige Maß zu erhalten? Anschließend spachteln und lackieren.
     
  11. #10 Gast23627, 17. Juli 2009
    Gast23627

    Gast23627 Gast

    na dann lassen Sie ihn mal ran...

    den Nachbarn...
     
  12. stevie

    stevie

    Dabei seit:
    7. April 2009
    Beiträge:
    891
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.Ing. (FH)
    Ort:
    nähe Bremen
    Alles klar, ich nehme alles zurück und behaupte das Gegenteil :D
     
  13. #12 Discopeter, 18. Juli 2009
    Discopeter

    Discopeter

    Dabei seit:
    3. Februar 2007
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kaufmann
    Ort:
    Hamburg
    ok ok ok also den Nachbarn spachteln und lackieren und dann zum Tischler eine Tür anfertigen lassen.
    Was kostet denn so eine Tür vom Tischler?
    Das soll eine ganz einfache Tür werden keine maßive Vollholztür
     
  14. #13 Gast943916, 18. Juli 2009
    Gast943916

    Gast943916 Gast

    zum Tischler nebenan würde ich nicht unbedingt gehen, eher einen kleinen Türenhersteller suchen, schau mal hier,
    http://www.iftner.de/
    ob die nach HH liefern weiss ich nicht, aber wir kaufen dort Sonderanfertigungen sehr günstig
     
  15. #14 Gast23627, 19. Juli 2009
    Gast23627

    Gast23627 Gast

    @ Gipser

    das mit dem Link musste nicht sein, davon (Tischler/Schreiner)gibt es auch außerhalb Bayerns noch zehntausende in Deutschland. Auch in HH.

    @ Discopeter
    wenn es sich bei dem Rahmen nicht um ein sehr wertvolles und erhaltenswertes Einzelstück handelt, tut`s auch ein komplett neues Türelement (Türblatt einschl. Zarge) in einem Normmass. Der Umbau der Zarge und ein Türblatt in Massanfertigung wird erheblich teurer als ein komplett neues (Norm) Element.

    Freundliche Grüße
     
  16. #15 Gast943916, 19. Juli 2009
    Gast943916

    Gast943916 Gast

    hätt ich eine Adresse in HH, hätte ich ihm die gegeben...
     
  17. #16 Holzmicha, 19. Juli 2009
    Holzmicha

    Holzmicha

    Dabei seit:
    17. Juni 2009
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Schreiner
    Ort:
    Südthüringen
    Meß das Lichtemaß von Breite und Höhe sowie die Wandstärke, und laß Dir in nem gut sortierten Baumarkt ein Angebot für ein Komplettelement (Tür+Zarge) machen. Meist zahlt man pro Änderung zu Normmaß ca. 40% Aufpreis.
    Wenn Du nur das Türblatt neu machen willst, wirst Du am alten Rahmen die Bänder und das Schließblech ebenfalls erneuern müssen.

    Micha
     
  18. Lukas

    Lukas

    Dabei seit:
    27. März 2005
    Beiträge:
    11.785
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bodenleger
    Ort:
    B, NVP, IN, St Trop
    Jaaaaa, er lebt noch....

    bald nicht mehr oder er hat nen Job im Baumarkt, der Holzmichel.

    Sag mir nen Grund der für Baumarkt und gegen Fachfirma spricht.

    Gruß Lukas
     
  19. #18 schriebs71, 19. Juli 2009
    schriebs71

    schriebs71

    Dabei seit:
    16. Februar 2009
    Beiträge:
    1.023
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Glasermeister Fensterbau
    Ort:
    Thüringen
    Ich versteh es nicht, helft mir,

    bei einer 800mm Breiten Lichte und den beschriebenen Baujahr der Tür,

    könnte nicht unter Zugabe von Matereial (Holz) doch noch eine Mauerlichte von 860mm vorhanden sein???

    Und wenn nicht, warum keine Renovierungszarge mit Standardtürblatt, sieht etwas gewöhnungsbedürftig aus, geht aber.

    MfG
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. zwerg99

    zwerg99

    Dabei seit:
    28. März 2008
    Beiträge:
    447
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauelemente Fachverkäufer Baumarkt
    Ort:
    Dresden
    Warum nicht erstmal die alte Zarge rausreißen, bist ja ey beim renovieren und dann erstmal die Maueröffnungsmaße nehmen. Und dann weiter sehen.

    Vielleicht geht ja anhand von den RBM doch noch ein Standard rein mit z.B. größerer Bekleidungsbreite der Zarge....
     
  22. #20 schriebs71, 19. Juli 2009
    schriebs71

    schriebs71

    Dabei seit:
    16. Februar 2009
    Beiträge:
    1.023
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Glasermeister Fensterbau
    Ort:
    Thüringen
    Zwerg'ie

    ich war ne halbe Stunde früher drann!!!!:p

    Sag ich doch die ganze Zeit


    MfG
     
Thema:

Keine Standart Tür paßt

Die Seite wird geladen...

Keine Standart Tür paßt - Ähnliche Themen

  1. Abschluss Terasse zur Tür korrekt??

    Abschluss Terasse zur Tür korrekt??: Hallo zusammen. ich hatte bei mir einen Galabauer ( großes Unternehmen) der die Terasse neu gemacht hat. Als die alte Terasse lag, sagte der Chef...
  2. Tür mit Stahlzarge nachträglich in Trockenbauwand

    Tür mit Stahlzarge nachträglich in Trockenbauwand: Hallo liebes Forum, das nächste Projekt läuft an - unser Kleiner braucht ein Kinderzimmer. Dafür trenne ich ein Zimmer ab und muss zuerst bei...
  3. Türe an Stahlstütze, wie ausführen?

    Türe an Stahlstütze, wie ausführen?: Hallo zusammen, wir sind gerade dabei unseren Innenausbau in Eigenregie durchzuführen. Nun hängen wir an 2 Details, von denen wir nicht sicher...
  4. Tür von der anderen Wohnung abdichten wegen den Geräuschen

    Tür von der anderen Wohnung abdichten wegen den Geräuschen: Hallo, im Flur (5meter lang und 4 meter breit) gibt es eine Tür (2 meter hoch), die zur andere Wohnung führt, aber die ist verschraubt, weil keine...
  5. Sehr stark stinkende Türen und Zargen

    Sehr stark stinkende Türen und Zargen: Hallo beisammen, eine Mieterin hat vor etwa 30 Jahren ihre Türen und Zargen von Port... verkleiden lassen. Wir haben ihr dies damals leider...