keine Trockenschüttung mehr?

Diskutiere keine Trockenschüttung mehr? im Estrich und Bodenbeläge Forum im Bereich Neubau; Tach zusammen, da hat mir doch soeben ein Firmenfachberater erklärt, dass ab 01.01.05 die Ausführung von Trockenschüttung zum Höhenausgleich auf...

?

Keine Trockenschüttung mehr möglich?

Diese Umfrage wurde geschlossen: 28. März 2004
  1. Keine Ahnung - not my job!

    0 Stimme(n)
    0,0%
  2. Natürlich nicht mehr, Holzfuzzi!

    0 Stimme(n)
    0,0%
  3. Falschmeldung eines Lobby-isten!

    2 Stimme(n)
    50,0%
  4. Ich sag nichts mehr, ohne meinen Anwalt!

    2 Stimme(n)
    50,0%
  1. MaMa

    MaMa

    Dabei seit:
    13. Mai 2002
    Beiträge:
    442
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    SV f. Holzschutz, Arbeitsvorbereiter Holzb
    Ort:
    Leipzig
    Benutzertitelzusatz:
    Mit Acryl und Schaum kann man ganze Häuser baun.
    Tach zusammen,
    da hat mir doch soeben ein Firmenfachberater erklärt, dass ab 01.01.05 die Ausführung von Trockenschüttung zum Höhenausgleich auf unebenen Flächen nicht mehr erlaubt ist. Weiß jemand was näheres dazu (auf Grundlage welcher DIN, Richtlinie)?
    Grüße aus Leipzig von
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. manni

    manni

    Dabei seit:
    27. September 2002
    Beiträge:
    427
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektriker
    Ort:
    Unterfranken
    Benutzertitelzusatz:
    Bauherr + Stromer
    in meiner Stammkneipe war die Trockenschüttung schon immer verpönt :D
     
  4. Bruno

    Bruno

    Dabei seit:
    28. Februar 2003
    Beiträge:
    3.943
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    86167 Augsburg
    Benutzertitelzusatz:
    Architekt
    Mit DIN-Normen kann die Meldung nichts zu tun haben. Neue Normen für Schüttungen sind derzeit nicht in Erarbeitung. Derzeit gibt es eine DIN EN 13169 aus 2001, ich weiß aber nicht was drinsteht. "Gelten" würden Normen außerdem nur, wenn sie vom DIBt auf die Liste technische Baubestimmungen bzw. in die Bauregellisten genommen werden. Das DIBt arbeitet derzeit an den 2004-er Listen. Ankündigungen zu einem Termin 1.1.2005 wären für DIN und DIBt viel zu bestimmt.

    Unter http://www.flaechenheizung.de/Architekten/R03-TrittSchall01.pdf gibt es eine 2004-er "Richtlinie", die sich eventuell gegen Schüttungen auslegen lässt. Vielleicht wird schon verschärfend an einer weiteren RiLi gearbeitet. Derzeit steht drin:

    "Ausgleichsschichten müssen im eingebauten Zustand eine gebundene Form aufweisen. Schüttungen dürfen verwendet werden, wenn ihre Brauchbarkeit nachgewiesen ist. Druckbelastbare Dämmstoffe dürfen als Ausgleichsschichten verwendet werden."

    Also entweder gebunden, oder Schüttung mit Zulassung, auf jeden Fall druckbelastbar. Da könnte man manche Schüttung ausschließen. Herstellerseiten von Perlit geben jedenfalls keine Druckfestigkeit im eingebauten Zustand an.
    http://www.waermedaemmstoffe.com/htm/perlit.htm
     
Thema:

keine Trockenschüttung mehr?

Die Seite wird geladen...

keine Trockenschüttung mehr? - Ähnliche Themen

  1. Keine Statik mehr vorhanden

    Keine Statik mehr vorhanden: Hallo, nachdem wir ein Haus aus 1954 übernommen haben und in der Kernsanierung stecken, kam der Wunsch nach Veränderung der Räumlichkeiten auf....
  2. WIKKA: Aussen Dichtfuge mehr als 3cm in Ordnung?

    WIKKA: Aussen Dichtfuge mehr als 3cm in Ordnung?: Hallo zusammen, vor zwei Wochen hat die Firma Wikka Fenster bei uns die Fenster montieren lassen. Aufmaß und Planung ging alles von denen aus....
  3. Stromschwankungen bei mehreren Lampen/ Geräten

    Stromschwankungen bei mehreren Lampen/ Geräten: Hallo, ich habe zerzeit ein Problem mit der Elektrik in meinem Garten. Schalte ich mehrere Lampen ein zum beispiel Wohnzimmer Flur und dann noch...
  4. Gartenplaner - Mehr Stunden abgerechnet ohne Rücksprache?

    Gartenplaner - Mehr Stunden abgerechnet ohne Rücksprache?: Hallo zusammen, wir haben einen Gartenplaner, der nach einem Vor Ort-Termin mittels Rapport Zettel aufeschrieben hat, das er ca 4 Stunden...
  5. Bei mehreren Schaltern auf 105 Höhe nach oben oder unten gehen?

    Bei mehreren Schaltern auf 105 Höhe nach oben oder unten gehen?: Hallo zusammen, bevor ich die Frage stelle zunächst ein kurzer Hinweis, da mit Sicherheit Anmerkungen hierzu kommen werden: Ich bin gelernter...