Kelledecke/EG-Boden uneben abgezogen

Diskutiere Kelledecke/EG-Boden uneben abgezogen im Beton- und Stahlbetonarbeiten Forum im Bereich Neubau; Hallo, bei mir wurde die Kelledecke(Filigrandecke) gegossen, obendrauf wurde mit der Plane abgedeckt u. mit Holzbalken fixiert. Durch die...

  1. romenn

    romenn

    Dabei seit:
    18.07.2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Mannheim
    Hallo,

    bei mir wurde die Kelledecke(Filigrandecke) gegossen, obendrauf wurde mit der Plane abgedeckt u. mit Holzbalken fixiert. Durch die Plane ist jetzt der EG-Boden nicht mehr so eben, der Bauträger hat teilweise an manchen stellen auch schon nachgebessert, meine Frage ob es irgendwelche nachteile später geben kann???
    Mein Bauleiter meint es sind nur Schönheitsfehler u. ich kann hier ein Preisnachlass verlangen, die Frage ist wie viel kann ich verlangen u. was kostet so eine Decke????

    Danke für die Antworten!!

    [​IMG][​IMG][​IMG]
     
  2. Yilmaz

    Yilmaz

    Dabei seit:
    28.03.2006
    Beiträge:
    5.839
    Zustimmungen:
    198
    Beruf:
    Maurer & Betonbaumeister
    Ort:
    Delbrück/Westfalen
    Benutzertitelzusatz:
    Maurer-und Betonbauermeister
    Sie wissen ganz genau, das diese schönheitsfehler spätestens nach einbau estrich der vergangenheit gehört. Rechtlich dürfen sie kein cent einbehalten, nur wenn der bauleiter keine ahnung hat und ihnen freiwillig was erlässt ist es sein dummheit.
    Bei dieser hitze ohne abdecken wäre die decke vieleicht komplett pfusch.
     
  3. romenn

    romenn

    Dabei seit:
    18.07.2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Mannheim
    Danke für die schnelle Antwort, mir geht es nicht ums Geld, es soll nur später zur keinen Nachteil führen, weil die jetzt da schon mit Beton nachgebessert haben
     
  4. Yilmaz

    Yilmaz

    Dabei seit:
    28.03.2006
    Beiträge:
    5.839
    Zustimmungen:
    198
    Beruf:
    Maurer & Betonbaumeister
    Ort:
    Delbrück/Westfalen
    Benutzertitelzusatz:
    Maurer-und Betonbauermeister
    Wenn es ihnen nicht um geld geht dann sagen sie den dass vor estrich einbau die unebenheiten begradigt werden und sie hätten gar keine nachteile dadurch. Wie erwähnt ohne abdecken wäre der schaden ewtl. enorm.
    Grüße.
     
  5. romenn

    romenn

    Dabei seit:
    18.07.2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Mannheim
    die Nachbesserungen mit Beton im Bild3, werden später auch nichts ausmachen, da es jetzt nachträglich aufgebracht wurde(evtl. Rise)???
    Gruß
     
  6. Berni

    Berni

    Dabei seit:
    26.02.2005
    Beiträge:
    2.739
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Estriche
    Ort:
    Ostwestfalen-Lippe
    Naja Yilmaz,

    das sollte eigentlich so sein. Der Beton müsste aber vorher ausgeglichen werden, sonst liegt die Dämmung nicht vollflächig auf.

    Und wenn beim Estrichlegen auch über 30 Grad sind, kommt ja noch der Bodenleger.:biggthumpup:.
     
  7. PeMu

    PeMu

    Dabei seit:
    13.01.2004
    Beiträge:
    5.636
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauingenieur
    Ort:
    Kornwestheim
    Benutzertitelzusatz:
    Nachdenken kostet extra.
    Zu Klären: Ist es ein Bauträger oder ein GU/GÜ (wenn unklar mal die Suche bemühen).
     
  8. Yilmaz

    Yilmaz

    Dabei seit:
    28.03.2006
    Beiträge:
    5.839
    Zustimmungen:
    198
    Beruf:
    Maurer & Betonbaumeister
    Ort:
    Delbrück/Westfalen
    Benutzertitelzusatz:
    Maurer-und Betonbauermeister
    @Berni,
    ich hatte mit dir nicht mehr gerechnet :) aber nun muß ich ausbaden.

    Wie gesagt, unebenheiten sollten zu friedenheit des Estrichlegers beseitigt werden.
    @Romenn, es ist ja keine bewehrung zu sehen gewesen?
     
  9. romenn

    romenn

    Dabei seit:
    18.07.2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Mannheim
    was heißt GU?? General Unternehmen!!
     
  10. romenn

    romenn

    Dabei seit:
    18.07.2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Mannheim
    leider war ich nicht da, als ich kam waren die Nachbesserungen schon gemacht, daher meine Gedanken, ob es alles richtig gelaufen ist
     
  11. #11 Ingo Nielson, 18.07.2010
    Ingo Nielson

    Ingo Nielson

    Dabei seit:
    26.09.2003
    Beiträge:
    2.580
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Schleswig-Holstein / Hamburg
    Benutzertitelzusatz:
    Freischaffender Architekt, öbuv SV für Hochbau
    wieso, berni, da kommt bestimmt noch leichtestrich drauf...! :biggthumpup:
     
  12. H.PF

    H.PF

    Dabei seit:
    07.12.2005
    Beiträge:
    11.916
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Ort:
    Hückeswagen
    Benutzertitelzusatz:
    Dachdecker+Hochbautechniker
    Ich hatte jetzt bei dem Wetter auf einer Baustelle gesehen, das sie die Bodenplatte komplett unter Wasser gesetzt haben. Da stand ein paar Zentimeter Wasser drauf für ein paar Tage. Taugt das? Morgends Betoniert, Abends dann absaufen lassen vom Freitag bis Montag...

    War in der knalleheißen Zeit, ausgetrocknet ist der Beton bestimmt nicht...
     
  13. Yilmaz

    Yilmaz

    Dabei seit:
    28.03.2006
    Beiträge:
    5.839
    Zustimmungen:
    198
    Beruf:
    Maurer & Betonbaumeister
    Ort:
    Delbrück/Westfalen
    Benutzertitelzusatz:
    Maurer-und Betonbauermeister
  14. #14 greentux, 19.07.2010
    greentux

    greentux

    Dabei seit:
    04.07.2009
    Beiträge:
    1.231
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ingenieur ET
    Ort:
    Dresden
    Wir haben nur ein Geotextil genommen und eben öfter gewässert. Zu naß fand der Planer/Statiker halt auch nicht gut. Unter der Folie wäre bei diesen Temperaturen ein See entstanden, der wohl wieder die Betonkonsistenz geändert hätte.
    Aber naja, dem Nachwuchs hat die Bewässerung Spaß gemacht.
    In Dubai rechnen sie den Beton wohl gleich mit Eis drin...
     
Thema:

Kelledecke/EG-Boden uneben abgezogen

Die Seite wird geladen...

Kelledecke/EG-Boden uneben abgezogen - Ähnliche Themen

  1. Boden tiefer setzen

    Boden tiefer setzen: Hallo zusammen, ich habe das Zweifamilienhaus meiner Eltern geerbt. Jetzt hatte ich mir überlegt etwas umzubauen und meine Frage daher: Der...
  2. Bauernhof Sanierung - Decke/Boden

    Bauernhof Sanierung - Decke/Boden: Hi zusammen, ich würde mich sehr über einen Rat freuen: Wir sanieren derzeit mit sehr viel Eigenregie unseren Bauernhof (ca. 120 Jahre alt). In...
  3. Boden Tiefgarage undicht ?

    Boden Tiefgarage undicht ?: Hallo an Alle, Ich bin neu hier und hätte eine Frage. In unserer Tiefgarage haben wir eigentlich durchgängig seit Einzug (September 2018) einen...
  4. Sind Kontrollschächte von Drainagen im Boden dicht?

    Sind Kontrollschächte von Drainagen im Boden dicht?: Hallo zusammen, wir haben einen Anbau gekriegt. Der Bauunternehmer hat ebenso für den Anbau ein Drainagesystem verlegt. Diesen hat er nicht an...
  5. Keller sinnvoll bei felsigem Boden ab 2m?

    Keller sinnvoll bei felsigem Boden ab 2m?: Hallo zusammen, habe mich hier im Forum angemeldet da bei uns ein Neubau ansteht und ich bei meinen Recherchen immer wieder auf dieses Forum...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden