Keller-Bad-Deckendämmung

Diskutiere Keller-Bad-Deckendämmung im Praxisausführungen und Details Forum im Bereich Architektur; Ich habe vor im Keller die Decke zu isolieren. Einer der Kellerräume ist ein Badezimmer. Über dem Badezimmer befindet sich im OG ein...

  1. #1 ChristianG, 19. April 2007
    ChristianG

    ChristianG

    Dabei seit:
    8. Februar 2006
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Finanzwirt
    Ort:
    Billigheim
    Ich habe vor im Keller die Decke zu isolieren.

    Einer der Kellerräume ist ein Badezimmer. Über dem Badezimmer
    befindet sich im OG ein unbeheizter Flur.
    Es dürfte doch auch sinnvoll sein, diese Decke dann auch zu dämmen.

    Ist hier dann eine Dampfsperre erforderlich, weil Badezimmer und beheizt?
    (Decke-Dämmung-Dampfsperre-Holzdecke)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. operis

    operis

    Dabei seit:
    31. März 2007
    Beiträge:
    2.126
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fliesenleger
    Ort:
    Am Stadtrand von Berlin
    wohl eher decke, dampfsperre, dämmung!!!

    sonst wird die dämmung durch die luftfeuchte nass

    liebe grüße operis
     
  4. Peeder

    Peeder

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    4.784
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Trockenbauer
    Ort:
    Wallhausen
    Benutzertitelzusatz:
    Hersteller GK-Falt und Formteile
    habe gelernt, dämmen, nicht isolieren .:biggthumpup:

    Die reihenfolge iss schon richtig, Rohdecke Bad, Dämmung , UK, Dampfbremse und die Unterdecke .

    Peeder
     
  5. operis

    operis

    Dabei seit:
    31. März 2007
    Beiträge:
    2.126
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fliesenleger
    Ort:
    Am Stadtrand von Berlin
    hallo peeder,

    klar war es richtig, ich stand halt im keller :-)

    liebe grüße operis
     
  6. #5 ChristianG, 20. April 2007
    ChristianG

    ChristianG

    Dabei seit:
    8. Februar 2006
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Finanzwirt
    Ort:
    Billigheim
    hallo,

    danke für eure antworten.

    die dampfsperre brauch ich dann aber nur in dem bad oder ?
    im keller nicht notwendig, da ja nicht beheizt.
     
  7. Peeder

    Peeder

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    4.784
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Trockenbauer
    Ort:
    Wallhausen
    Benutzertitelzusatz:
    Hersteller GK-Falt und Formteile
    jau, iss richtig


    @operis , was machtst du in @Christians Keller:shades :shades

    Peeder
     
  8. operis

    operis

    Dabei seit:
    31. März 2007
    Beiträge:
    2.126
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fliesenleger
    Ort:
    Am Stadtrand von Berlin
    gedanklich, nur gedanklich....

    liebe grüße operis (aus dem keller)
     
  9. #8 ChristianG, 7. Juni 2007
    ChristianG

    ChristianG

    Dabei seit:
    8. Februar 2006
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Finanzwirt
    Ort:
    Billigheim
    hab noch eine kurze frage zu dem thema,

    in dem raum wo eine waschmaschine und trockner läuft (normales efh)
    ist da eine dampfsperre erforderlich ?
    raum ist nicht beheizt und trockner wirft ja nur gelegentlich hitze ab.
     
  10. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    unbedingt
     
  11. #10 susannede, 7. Juni 2007
    susannede

    susannede

    Dabei seit:
    15. Juni 2005
    Beiträge:
    5.345
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Baufrau
    Ort:
    Bayern
    Benutzertitelzusatz:
    dipl.- ing. architekt
    nonsense

    warmfeuchte luft des trockners muss weg.
     
  12. #11 ChristianG, 12. März 2008
    ChristianG

    ChristianG

    Dabei seit:
    8. Februar 2006
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Finanzwirt
    Ort:
    Billigheim
    hallo,

    ich fange jetzt mit dem badumbau an.

    in der vorgesehenen holzdecke sollen hochvolt halogen-spots eingebaut werden.

    gibt es hierfür irgendwas um in die mineralwolle der deckenisolierung
    einzubringen ? so eine art topf der dann aussenherum an der dampfsperre
    verklebt werden kann ?
     
  13. Jonny

    Jonny

    Dabei seit:
    12. Mai 2006
    Beiträge:
    4.343
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektroinstallateur
    Ort:
    84104 Tegernbach
    Bitte hier mal lesen, danach sehen wir weiter. :D

    Grüsse
    Jonny
     
  14. #13 ChristianG, 13. März 2008
    ChristianG

    ChristianG

    Dabei seit:
    8. Februar 2006
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Finanzwirt
    Ort:
    Billigheim
    hab ich schon gelesen.
    und hab auch die dose von kaisers gesehen.

    die hv-spots haben aber eine höhere einbautiefe.

    hab bisher noch keine flachen hv-spots gefunden.
     
  15. #14 Ralf Dühlmeyer, 13. März 2008
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Warum HV???
    Stromverbrauch von NV ist nur um die Verlustleistung des/der Trafos höher = vernachläsigbar.
    Lebensdauer der NV-Leuchtmittel ist deutlich höher.
    Lichtausbeute bei gleicher Wattzahl ist identisch.
    Also - was spricht für HV???

    MfG
     
  16. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. #15 ChristianG, 13. März 2008
    ChristianG

    ChristianG

    Dabei seit:
    8. Februar 2006
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Finanzwirt
    Ort:
    Billigheim
    der leichtere wechsel zu led-spots ohne die holzdecke runtermachen zu müssen wegen den trafos
     
  18. Jonny

    Jonny

    Dabei seit:
    12. Mai 2006
    Beiträge:
    4.343
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektroinstallateur
    Ort:
    84104 Tegernbach
    Wo hast du deine Trafos???
    Entweder Dosen mit Trafotunnel oder wie die im verlinkten beitrag mit Türchen um den Trafo ausserhalb der Dose zu platzieren.
    Wären die trafos nur tauschbar bei demontage der Decke, hätten mich schon lange die Kunden erschlagen. :D

    Grüsse
    Jonny
     
Thema:

Keller-Bad-Deckendämmung

Die Seite wird geladen...

Keller-Bad-Deckendämmung - Ähnliche Themen

  1. keller undicht

    keller undicht: HAllo Guten Morgen ich habe vor 15 Jahre ein Alt Bauernhof gekauft Bj ca 1940 das Haupthaus ist unterkeller und direkt daneben ist ein scheune...
  2. Grundriss Einfamilienhaus ohne Keller

    Grundriss Einfamilienhaus ohne Keller: Hallo, haben heute den ersten Entwurf von der Architektin bekommen, es ist für ein Fertighaus, man kann an sich alle Räume bis auf das Bad frei...
  3. Abhängen der Decke im Bad

    Abhängen der Decke im Bad: Hallo Zusammen, das hier ist mein erster Beitrag, daher will ich mich kurz vorstellen: Ich heiße Chris, bin 29 Jahre alt und habe im Laufe des...
  4. Verbundestrich im Keller

    Verbundestrich im Keller: Hallo, habe hier folgende Situation. 12m² Zimmer im Keller, alter Verbundestrich 30mm war total zerrissen und hohl-klingend. Abgetragen und im...
  5. Vorwand im Bad - 25mm Gipskarton oder 12,5mm OSB + 12,5mm Gipskarton?

    Vorwand im Bad - 25mm Gipskarton oder 12,5mm OSB + 12,5mm Gipskarton?: Hi, in einer Neubauwohnung wird im Bad eine Wand mit Installationen sein. An dieser Seite wird das WC und das Waschbecken sein. Aufgrund...