Keller bei Regen nass

Diskutiere Keller bei Regen nass im "Bautenschutz" Forum im Bereich Altbau; Hallo, bin neu hier und habe eine Frage zum Thema "Trockenlegen bzw. Drainage". Wir haben vor zwei Jahren ein Haus gekauft (Bj. 1967), das...

  1. #1 Lavendelduft, 12. März 2007
    Lavendelduft

    Lavendelduft

    Dabei seit:
    12. März 2007
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Verwaltungsangestellte
    Ort:
    Homburg
    Hallo,
    bin neu hier und habe eine Frage zum Thema "Trockenlegen bzw. Drainage".
    Wir haben vor zwei Jahren ein Haus gekauft (Bj. 1967), das unterkellert ist. Im Laufe der Zeit haben wir einen Mangel festgestellt, der uns bei den Besichtigungen (insgesamt 5) vor dem Kauf so extrem, wie er sich inzwischen darstellt, nie wirklich aufgefallen ist: In zwei Kellerräume dringt bei starken Regenfällen ständig Wasser ein und sammelt sich auf dem Boden. Es betrifft die Keller, die vollständig unter dem Erdreich liegen. Dass einige Kellerwände feucht sind, haben wir ja vor dem Kauf gewusst, dass allerdings soviel Wasser eindringt, wenn es regnet, war uns nicht bekannt. Wir wurden auch nicht darauf hingewiesen. Naja, unsere Schuld, dass wir nicht auf mehr Information bestanden haben.

    Wir wollen jetzt im Frühjahr eine Drainage ums Haus verlegen, wissen allerdings nicht genau, ob unser Vorhaben letztendlich auch wirklich das bewirkt, was es soll, nämlich die Keller dauerhaft vom Regenwasser zu befreien und trocken zu halten.

    Vielleicht hat der eine oder andere Experte unter Euch einen Rat bzw. hilfreiche Hinweise, wie wir am besten vorgehen.

    LG
    Lavendelduft
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Carden. Mark, 12. März 2007
    Carden. Mark

    Carden. Mark

    Dabei seit:
    23. Januar 2004
    Beiträge:
    10.391
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    öbuv Sachverständiger
    Ort:
    NRW
    Benutzertitelzusatz:
    und öbuv SV für das Maurer- und Betonbauerhandwerk
    Da kann es nur eine Antwort geben.

    Fachplaner (versierten Bauing, Architekt oder noch besser öbuv SV) mit der Begutachtung, Planung und Überwachung beauftragen.

    Kostet zwar ein wenig, aber die Fragen werfen 100 neue Fragen auf.
     
  4. jetter

    jetter

    Dabei seit:
    30. Mai 2002
    Beiträge:
    1.061
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bau-Ing.
    Ort:
    natürlich Mecklenburg
    Benutzertitelzusatz:
    Dat löppt
    Regenrinnen an Zisterne oder Kanalisation anschliessen.
     
Thema:

Keller bei Regen nass

Die Seite wird geladen...

Keller bei Regen nass - Ähnliche Themen

  1. keller undicht

    keller undicht: HAllo Guten Morgen ich habe vor 15 Jahre ein Alt Bauernhof gekauft Bj ca 1940 das Haupthaus ist unterkeller und direkt daneben ist ein scheune...
  2. Grundriss Einfamilienhaus ohne Keller

    Grundriss Einfamilienhaus ohne Keller: Hallo, haben heute den ersten Entwurf von der Architektin bekommen, es ist für ein Fertighaus, man kann an sich alle Räume bis auf das Bad frei...
  3. Sanitärentlüftung EPDM Manschette nass

    Sanitärentlüftung EPDM Manschette nass: Guten Morgen zusammen, ich weiss noch nicht ob ich ein Problem habe oder nicht. Es geht um die Sanitärentlüftung im Spitzboden. Wir haben ein...
  4. Nasse Stelle Kaltdach

    Nasse Stelle Kaltdach: Hallo zusammen, erst mal eine kurze Einführung. Wir haben diesen Monat ein Einfamilienhaus gekauft Baujahr 2007 und sind jetzt gerade dabei es zu...
  5. Verbundestrich im Keller

    Verbundestrich im Keller: Hallo, habe hier folgende Situation. 12m² Zimmer im Keller, alter Verbundestrich 30mm war total zerrissen und hohl-klingend. Abgetragen und im...