Keller-Estrich -> Wasserschaden im Neubau

Diskutiere Keller-Estrich -> Wasserschaden im Neubau im Estrich und Bodenbeläge Forum im Bereich Neubau; Hallo Forum, bei uns hat es durch "Experten" :mauer am Bau einen Wasserschaden im Keller gegeben. Reihenmittelhaus zur Zeit in der...

  1. Duarally

    Duarally

    Dabei seit:
    12. September 2013
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Mülheim a.d. Ruhr
    Hallo Forum,
    bei uns hat es durch "Experten" :mauer am Bau einen Wasserschaden im Keller gegeben. Reihenmittelhaus zur Zeit in der Innenausbauphase (Elektrofeininstalltaion, Mehrfacheinspeisung gesetzt, Heizungsmontage etc.).
    Im Nachbarhaus ist die noch offene Baugrube für die Anschlüsse in der letzten Woche des Dauerregens voll gelaufen und Wasser ist über den Lichtschacht in den Keller gelaufen (Fenster noch nicht eingebaut). Das Wasser zog sich dann durch insgesamt drei Häuser. In unserem Keller stand das Wasser ca. 1cm hoch. Wir haben im Keller einen schwimmenden Estrich auf Wärme-Trittschalldämmung (Styropor) dazwischen eine Folie und auf dem Rohfußboden eine Gefitasfolie.

    Das Wasser wurde abgepumpt bzw. abgesaugt, im Nachbarhaus hatten sie dazu Löcher für das abpumpen gesetzt. Der Bauträger sagte erst das der Estrich komplett erneuert werden soll, gestern kam die Info das der Estrich durch eine Trockungsfirma getrocknet wird.

    Wie ist Eure allgemeine Meinung und die Erfolgsaussichten einer Trocknung vom schwimmenden Estrich? Auf was sollte ich achten, wie kann ich sicher sein das dies auch 3-4 Jahre nach Bezug keine Folgeschäden mit sich zieht. Was sollte ich bei der Abnahme (Protokoll) beachten, ggf. den Schaden mit aufnehmen lassen?

    Danke für Eure Rückantworten
    Lg Ralf:e_smiley_brille02:
     

    Anhänge:

    • Unbenannt.jpg
      Unbenannt.jpg
      Dateigröße:
      35,3 KB
      Aufrufe:
      143
    • 1.jpg
      1.jpg
      Dateigröße:
      46,8 KB
      Aufrufe:
      154
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Duarally

    Duarally

    Dabei seit:
    12. September 2013
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Mülheim a.d. Ruhr
    Trockungsgeräte wurden gestern installiert. In den Bohrungen stand das Wasser und wurde vorher abgesaugt. Ich traue dem "Braten" nicht so wirklich ob das wirklich erfolgreich sein wird (in den Randzonen etc.).

    Wenn die Abnahme des Hauses bald ansteht, werde ich dieses ohne Abnahme des Kellerestrichs machen (Teilabnahme). Ggf. werde ich dann doch noch einen Sachverständigen einsetzen der den Schaden im Anschluß begutachten lassen. Ggf werde ich auch im Anschluß weitere Kontrollbohrungen machen lassen...schaun wa mal wie die Massnahme sich jetzt entwickelt und wie mir der Beweis erbracht wird das alles wirklich trocken ist.
     
Thema:

Keller-Estrich -> Wasserschaden im Neubau

Die Seite wird geladen...

Keller-Estrich -> Wasserschaden im Neubau - Ähnliche Themen

  1. Neubau Bungalow auf dem Dorf in RLP

    Neubau Bungalow auf dem Dorf in RLP: Hallo zusammen, nach einigen Monaten Bedenk- und Planzeit habe ich heute nun von meiner Bank den Startschuss/die Freigabe für unser neues Heim...
  2. keller undicht

    keller undicht: HAllo Guten Morgen ich habe vor 15 Jahre ein Alt Bauernhof gekauft Bj ca 1940 das Haupthaus ist unterkeller und direkt daneben ist ein scheune...
  3. Kücheninsel auf Estrich befestigen - Stützbefestigung kleben?

    Kücheninsel auf Estrich befestigen - Stützbefestigung kleben?: Hallo, in unsere ETW wird Estrich mit Fußbodenheizung eingebaut. Unsere zukünftige Küche baue ich selbst auf (Ikea). Jetzt benötigen wir wegen der...
  4. Estrich ausgleich und belegen

    Estrich ausgleich und belegen: Hallo, wir haben folgendes Problem bei einer Renovierung Altbau, bestehender Estrich hat ein Gefälle von 0 - 3,5 cm, wie können wir diese...
  5. Fliesen auf jungem Estrich

    Fliesen auf jungem Estrich: Moin zusammen. Ich habe ein altes Haus saniert habe meinen gipsputz gerade trocken und bekomme nächten Freitag am 8.12 Zementestrich. Der Estrich...