Keller nutzbar machen

Diskutiere Keller nutzbar machen im "Bautenschutz" Forum im Bereich Altbau; Hallo, ich habe von meinem Großvater einen ehemaligen Stall umgebaut zur Werkstatt. Nun ist es so dass auch ein ehemaliger Kartoffelkeller...

  1. #1 simpson1986, 8. September 2008
    simpson1986

    simpson1986

    Dabei seit:
    8. September 2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Automobilverkäufer
    Ort:
    Pürgen
    Hallo,

    ich habe von meinem Großvater einen ehemaligen Stall umgebaut zur Werkstatt. Nun ist es so dass auch ein ehemaliger Kartoffelkeller vorhanden ist den ich gerne auch nutzen möchte, allerdings drückt es immer wieder Wasser rein. Kann ich den Keller irgendwie nutzbar machen? Ein freilegen der Wände von aussen ist nicht möglich.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. aldente

    aldente

    Dabei seit:
    29. August 2008
    Beiträge:
    330
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Tischler / Fliesenleger
    Ort:
    Altena
    Kostennutzenfrage! Wie nötig ist die Nutzung und welcher Art? Eine nachträgliche Abdichtung wird in der Regel teuer werden, und nur von innen fraglich bleiben. Mein Bruder hat so einen Keller unter seinem Ladenlokal, der hat eine Schwimmerpumpe in einem extra angelegten Schacht eingebaut. Das war bei Eigenleistung noch preiswert, gewährt aber auch keine Garantie, das man nie Wasser unter den Füssen hat.

    Allerding gings vorher bis an die Hüften.:D
     
  4. #3 simpson1986, 8. September 2008
    simpson1986

    simpson1986

    Dabei seit:
    8. September 2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Automobilverkäufer
    Ort:
    Pürgen
    Es war eigentlich mal geplant das dort Reifenmontier- und Wuchtmaschine sowie Reifen ihren Platz finden
     
  5. aldente

    aldente

    Dabei seit:
    29. August 2008
    Beiträge:
    330
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Tischler / Fliesenleger
    Ort:
    Altena
    Bei Reifen an sich seh ich ja noch keine gravierende Einschränkung, aber bei Maschienen?

    Bei meines Bruder Keller dringt wirklich bei entsprechenden Wetterlagen massiv Wasser ein, grundsätzlich ist zumindest mit erhöhtem Tauwasseranfall (wenig beheizt) zu rechnen. Eine Nutzung als Maschienenstandort wäre dort zumindest völlig unsinnig. Wie Dein Keller zu definieren ist, weisst Du am Besten, aber ohne Fakten, tatsächlicher Wasseranfall usw, ich würde zumindest aus dem Bauch raus sagen: Niemals!

    Nutz ihn doch als Zisterne:D
     
  6. #5 simpson1986, 8. September 2008
    simpson1986

    simpson1986

    Dabei seit:
    8. September 2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Automobilverkäufer
    Ort:
    Pürgen
    super :mauer:respekt
     
  7. Robby

    Robby Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    2. April 2006
    Beiträge:
    10.901
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maurermeister, öbuv Sachverständiger
    Ort:
    Kempen / NRW
    Ohne Prüfung der Feuchte, Wandbildner, also einer Bauwerksanalyse nicht zu beantworten.
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Keller nutzbar machen

Die Seite wird geladen...

Keller nutzbar machen - Ähnliche Themen

  1. keller undicht

    keller undicht: HAllo Guten Morgen ich habe vor 15 Jahre ein Alt Bauernhof gekauft Bj ca 1940 das Haupthaus ist unterkeller und direkt daneben ist ein scheune...
  2. Grundriss Einfamilienhaus ohne Keller

    Grundriss Einfamilienhaus ohne Keller: Hallo, haben heute den ersten Entwurf von der Architektin bekommen, es ist für ein Fertighaus, man kann an sich alle Räume bis auf das Bad frei...
  3. Verbundestrich im Keller

    Verbundestrich im Keller: Hallo, habe hier folgende Situation. 12m² Zimmer im Keller, alter Verbundestrich 30mm war total zerrissen und hohl-klingend. Abgetragen und im...
  4. Ich verstehe meinen Keller nicht.

    Ich verstehe meinen Keller nicht.: Hallo zusammen, wir haben uns vor einigen Monaten ein Haus gekauft wobei man auf den ersten zweiten und dritten Besuch diesen Fehler nicht...
  5. Stockflecken Im Keller

    Stockflecken Im Keller: Hallo, wir wohnen in einer Doppelhaushälfte, Bj. 1976, voll unterkellert und haben unser Schlafzimmer seit einigen Jahren im größten der...