Keller - Poroton T14 oder T16?

Diskutiere Keller - Poroton T14 oder T16? im Mauerwerk Forum im Bereich Neubau; Hallo, unser Keller soll zur Lagerung genutzt werden. Nicht zu Wohnzwecken. Das Treppenhaus im Kellerflur erhält eine Heizung, wird aber (denke...

  1. newland

    newland

    Dabei seit:
    18. Juli 2009
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bankkaufmann
    Ort:
    Bayern
    Hallo,
    unser Keller soll zur Lagerung genutzt werden. Nicht zu Wohnzwecken.
    Das Treppenhaus im Kellerflur erhält eine Heizung, wird aber (denke ich) nicht ständig beheizt sein.

    Jetzt wollte ich eigentlich statt T16 einen T14-Stein nehmen, weil die Wärmedämmung besser ist.
    Auf der Seite
    http://www.gre-online.de/medienbibliothek/wzi_produktempfehlung_porotonwaende.pdf
    steht jedoch, dass für nicht ständig beheizte Keller der T16 empfohlen wird.

    Was soll ich nun nehmen? T14 oder T16?


    danke
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Olaf (†), 11. August 2009
    Olaf (†)

    Olaf (†)

    Dabei seit:
    28. April 2005
    Beiträge:
    4.520
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fensterbauer
    Ort:
    Dresden
    Planer...

    fragen, der ein insgesamt stimmiges Konzept erstellt?
     
  4. Yilmaz

    Yilmaz

    Dabei seit:
    28. März 2006
    Beiträge:
    5.543
    Zustimmungen:
    5
    Beruf:
    Maurer & Betonbaumeister
    Ort:
    Delbrück/Westfalen
    Benutzertitelzusatz:
    Maurer-und Betonbauermeister
    Hallo,
    viel wichtiger wäre ersmal zu klären mit was für eine lastfall zu rechnen ist und wie der keller abgedichtet wird. T14 oder T16 ist keine große unterschied. Wenn als lagerraum genutz werden soll ist es ehe egal.
    Mfg.
     
  5. fmw6502

    fmw6502

    Dabei seit:
    22. September 2007
    Beiträge:
    3.822
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Dipl.-Ing. Elektrotechnik
    Ort:
    Kipfenberg
    Benutzertitelzusatz:
    Bauherr
    ein Ziegelhersteller empfiehlt einen Ziegel, das Betonwerk würde wohl Beton empfehlen, nur was schlägt Dein Planer vor?

    Gruß
    Frank Martin
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Keller - Poroton T14 oder T16?

Die Seite wird geladen...

Keller - Poroton T14 oder T16? - Ähnliche Themen

  1. keller undicht

    keller undicht: HAllo Guten Morgen ich habe vor 15 Jahre ein Alt Bauernhof gekauft Bj ca 1940 das Haupthaus ist unterkeller und direkt daneben ist ein scheune...
  2. Grundriss Einfamilienhaus ohne Keller

    Grundriss Einfamilienhaus ohne Keller: Hallo, haben heute den ersten Entwurf von der Architektin bekommen, es ist für ein Fertighaus, man kann an sich alle Räume bis auf das Bad frei...
  3. Verbundestrich im Keller

    Verbundestrich im Keller: Hallo, habe hier folgende Situation. 12m² Zimmer im Keller, alter Verbundestrich 30mm war total zerrissen und hohl-klingend. Abgetragen und im...
  4. Ich verstehe meinen Keller nicht.

    Ich verstehe meinen Keller nicht.: Hallo zusammen, wir haben uns vor einigen Monaten ein Haus gekauft wobei man auf den ersten zweiten und dritten Besuch diesen Fehler nicht...
  5. Stockflecken Im Keller

    Stockflecken Im Keller: Hallo, wir wohnen in einer Doppelhaushälfte, Bj. 1976, voll unterkellert und haben unser Schlafzimmer seit einigen Jahren im größten der...