Keller und KFW 70

Diskutiere Keller und KFW 70 im EnEV 2002 / 2004 / 2007 / 2009 Forum im Bereich Bauphysik; Wir werden ja ein FBH in Holzständer mit einem GÜ bauen. Keller ist Bauherrenleistung, also kümmere ich mich darum . Natürlich möchte auch der GÜ...

  1. makro

    makro

    Dabei seit:
    02.02.2011
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kaufmann
    Ort:
    Kreis GT
    Wir werden ja ein FBH in Holzständer mit einem GÜ bauen. Keller ist Bauherrenleistung, also kümmere ich mich darum . Natürlich möchte auch der GÜ einen Keller vom "Marktführer im Fertigkellerbau" verkaufen, das Angebot sagt mir aber nicht zu. Da wir WFA Mittel beantragt haben brauchen wir auch KFW70.


    Der Hausbauer hat mir folgendes mitgeteilt:

    Bitte beachten Sie, dass die KFW Bestätigung, die Ihnen vorliegt bei der Hausplanung mit Keller nicht mehr gültig sein wird.
    Voraussetzungen bei der Kellerplanung (KFW 70 Förderfähigkeit):
    1. Kellerbodenplatte mit 80mm Dämmung ( 20mm WLG 040/60mm WLG035) U-Wert: 0,39 W/m²K
    2. Kelleraussenwände mit 100mm Dämmung ( 200mm Beton+100mm WLG035) U-Wert: 0,324 W/m²K

    und im Bezug auf die Wohnraumlüftung:

    KWL nur für EG und DG (Voraussetzung):
    (Keller muss vom EG abgetrennt werden)


    Nun brauchen wir ja nur einen Nutzkeller. Muss denn nun der Keller gedämmt werden? Gibt es andere Möglichkeiten?
     
  2. Anzeige

    Ich kann dir diesen Ratgeber empfehlen. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Baufuchs, 29.08.2011
    Baufuchs

    Baufuchs Gast

    Es muss nicht der gesamte Keller gedämmt werden, Dämmung des Kellertreppenhauses im KG wird reichen.

    Was/wie hängt vom Grundriss ab, der Ersteller der EnEV Berechnung hilft weiter.
     
Thema:

Keller und KFW 70

Die Seite wird geladen...

Keller und KFW 70 - Ähnliche Themen

  1. Wassereintritt nach Regen im Keller (Boden/Wand)

    Wassereintritt nach Regen im Keller (Boden/Wand): Hallo Miteinander, ich bin drigend auf Hilfe angeweisen und jetzt schon dankbar für den Input und Untersützung. Meine Frau und ich haben uns...
  2. welchen Estrich in einem Altbau ohne Keller?

    welchen Estrich in einem Altbau ohne Keller?: Guten Abend, wir haben vor kurzem ein altes kleines Häuschen gekauft. Das Haus ist ca. 1950 gebaut und ist nicht unterkellert! Der Untergeschoß...
  3. Was sind das für Keller wände

    Was sind das für Keller wände: Guten morgen Ich bin neu hier und auch noch ein ziemlich neuling als Haus Besitzer. Eigentlich bin ich mit allem soweit klargekommen bis ich jetzt...
  4. Sanierung eines Sandsteinmauerwerks (keller)

    Sanierung eines Sandsteinmauerwerks (keller): Hallo, Wir haben folgendes Problem. Wir haben ein Haus von 1934 mit Sandstein Keller und Ziegel Mauerwerk mit Hohlschicht gekauft. Leider haben...
  5. Wasser im Keller - Baumangel oder höhere Gewalt?

    Wasser im Keller - Baumangel oder höhere Gewalt?: Hallo, im April dieses Jahres wurde unser Neubau (Miethaus) fertiggestellt und vom Generalunternehmer übergeben. 3 Monate später drang beim...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden