Keller Wände von innen dämmen

Diskutiere Keller Wände von innen dämmen im Energiesparen, Energieausweis Forum im Bereich Altbau; 1 Kellerraum mit 3 Außenwänden und einer Wand zu anderen Kellerräumen soll als Werkstatt genutzt werden. 1 Außenwand grenzt an Erdreich, die...

  1. 4570

    4570

    Dabei seit:
    25.09.2022
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    1 Kellerraum mit 3 Außenwänden und einer Wand zu anderen Kellerräumen soll als Werkstatt genutzt werden.
    1 Außenwand grenzt an Erdreich, die beiden anderen sind frei.

    Ich möchte die Außenwände jetzt von innen dämmen und verkleiden, soll heißen 4 cm starke Leisten an die Wand, Dämmung dazwischen und Osb Platten als Abschluss.
    Welche Dämmung nehme ich?
    Dampfsperre zwischen Dämung und Osb?

    Oder ist das alles verkehrt?
    Fragen über Fragen.....

    Danke und Gruß
     
  2. #2 Dietrich von Bern, 26.09.2022
    Dietrich von Bern

    Dietrich von Bern

    Dabei seit:
    12.09.2021
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    92
    Beruf:
    Physiker
    An der Außenwand zum Erdreich hin würde ich keine Latten an die Wand schrauben, da diese kühle Mauer hinter der Dämmung sicher immer etwas feucht sein wird, zumal die Mauer wahrscheinlich außen eine Bitumenabdichtung haben wird, also kaum Feuchtigkeit abgeben kann. Für die Latten sind das ganz schlechte Bedingungen. Ich würde EPS- oder besser XPS-Platten mit billigem Einkomponenten-Bauschaum an die Wand kleben, Dampfsperre drüber und die OSB-Platten mit langen Edelstahlschrauben andübeln.
    Zum Kleben der Dämmplatten mit Bauschaum reichen möglichst dünne Flecken oder Streifen. Da reicht eine Dose für die ganze Wand locker.
    Ich hab damit vor 25 Jahren meine Blech-Garagentore mit EPS-Platten beklebt. Da ist bis heute keine locker.
     
  3. Alex88

    Alex88
    Moderator

    Dabei seit:
    14.10.2014
    Beiträge:
    3.950
    Zustimmungen:
    2.054
    Beruf:
    GF, Kaufmann, Trockenbaumeister
    EPS und XPS sind beide dampfdicht, wozu dann eine Dampfsperre? Dazu noch eine OSB, die verklebt nichts anderes als eine DS ist:mauer:mauer:mauer

    damit die Luft dahinter schön kondensieren und schimmeln kann....
    Tausendmal an Außenwänden erlebt
     
    Feyerabend und simon84 gefällt das.
  4. #4 simon84, 26.09.2022
    simon84

    simon84
    Moderator

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    19.530
    Zustimmungen:
    4.941
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Ja leider
    Nicht innen dämmen und schon gar nicht so
     
    Alex88 gefällt das.
  5. #5 Dietrich von Bern, 26.09.2022
    Dietrich von Bern

    Dietrich von Bern

    Dabei seit:
    12.09.2021
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    92
    Beruf:
    Physiker
    Richtig! Deshalb würden ja die Latten verfaulen.
    Unterm Estrich des Kellerboden schimmelt es ja auch, aber solange die Dampfsperre oder die Fliesen den Geruch verhindern, stört das keinen.

    Die bauphysikalisch einzig richtige Dämmung im Erdreich ist außen, aber nachträglich geht das halt nicht.
     
  6. 4570

    4570

    Dabei seit:
    25.09.2022
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Super Antwort...........
    Vielleicht auch noch sagen wie man es machen sollte?
     
  7. SIL

    SIL

    Dabei seit:
    06.05.2018
    Beiträge:
    7.883
    Zustimmungen:
    2.774
    Beruf:
    M. Sc. Dipl. Ingenieur
    Ort:
    6210
    4 cm bringen dir eh nicht viel , es gibt genügend Bauplatten von Bachl / Linz ..etc die genau für solche Position gemacht sind , mit 2 integrierten Sperren und eine UK braucht es auch nicht und wenn du sauber arbeitest hast eine Fläche die zum Teil gespachtelt werden muss ( Nur/Feder) der Rest ist fast malerfertig bzw kann direkt mit Ceramic belegt werden.
     
  8. #8 simon84, 27.09.2022
    simon84

    simon84
    Moderator

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    19.530
    Zustimmungen:
    4.941
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Außenwand außen dämmen

    wenn innen dann System wie von @SIL genannt. Metallständer
    Wenn der Raum beheizt wird evtl Richtung Wandheizung gucken

    Oder nicht dämmen und beheizung Nutzungsbezogen machen
     
Thema:

Keller Wände von innen dämmen

Die Seite wird geladen...

Keller Wände von innen dämmen - Ähnliche Themen

  1. Feuchter Keller mit Stampfbeton Wänden

    Feuchter Keller mit Stampfbeton Wänden: Hallo zusammen, ich bin Mike und habe letztes Jahr ein altes Reihenendhaus aus, Bj. ca. 1927 gekauft. Dieses Haus hat eine Ost-Westausrichtung...
  2. Betonreste zwischen Estrich und Wand im Keller, was tun?

    Betonreste zwischen Estrich und Wand im Keller, was tun?: Hallo, wir haben vor ca. 5 Jahren unser Fertighaus mit Keller aus Fertigbetonwänden fertiggestellt, und in den unbeheizten Kellerräumen bisher...
  3. Abdichtung Betonbodenplatte Keller innen, Ytong Wand Streifenfundament

    Abdichtung Betonbodenplatte Keller innen, Ytong Wand Streifenfundament: Hallo Ich benötige Hilfe von euch Profis Ich möchte mein Keller ausbauen , und habe angefangen den jetzigen Bodenaufbau zurück zu bauen . (...
  4. Feuchte Wand Keller

    Feuchte Wand Keller: Hallo, ich bin neu hier im Forum und möchte hier mal nach Rat fragen. Ich habe letztes Jahr ein Haus BJ.1902 gekauft und komplett saniert....
  5. neue Wand in altem Mauerwerk: wie innen verkleiden?

    neue Wand in altem Mauerwerk: wie innen verkleiden?: Hallo, wir wollen einen schon mehrfach umgebauten Kellerraum neu gestalten. Ursprünglich eine Garage, ist der Raum schon seit etlichen Jahren...