Keller

Diskutiere Keller im Abdichtungen im Kellerbereich Forum im Bereich Neubau; Ich habe einige Kurze Frage,könnte jemand mir helfen? 1: Ein Beispiel für "nicht gewachsenen Boden" 2: Wann braucht man eine besonders schwere...

  1. xuery

    xuery

    Dabei seit:
    22.07.2011
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    studentin
    Ort:
    Deutschland
    Ich habe einige Kurze Frage,könnte jemand mir helfen?
    1: Ein Beispiel für "nicht gewachsenen Boden"
    2: Wann braucht man eine besonders schwere Fundamente?
    3: Warum muss bei der Planung einer " Weißen Wanne" auf eine einfache Gebäudegeometrie achten?
    4: Aus welchem Grund kann es im Sommer zu Kondenswasserbildung an Kelleraußenwänden kommen?
     
  2. Eric

    Eric

    Dabei seit:
    08.07.2003
    Beiträge:
    5.056
    Zustimmungen:
    5
    1: Ein Beispiel für "nicht gewachsenen Boden"
    Auffüllungen, Geländebegradigungen.

    3: Warum muss bei der Planung einer " Weißen Wanne" auf eine einfache Gebäudegeometrie achten?

    Es " sollte ", um die Rissgefahr zu vermindern.

    4: Aus welchem Grund kann es im Sommer zu Kondenswasserbildung an Kelleraußenwänden kommen?

    Kalte, ungedämmte Wände und feucht-warme Raumluft, z.B. weil Kellerfenster geöffnet sind oder feucht-warme Luft aus anderen Räumen ( z.B. Wasch- und Trockenkeller ), die auf die kalte Kellerwand auftrifft und dort kondensiert = Bierflascheneffekt: Nimm eine eiskalte Bierfläche im Hochsommer aus dem Kühlschrank und stell sie auf den Tisch --> die in der Luft gebundene Feuchtigkeit fällt als Kondensat aus. An der Außenseite der Bierflasche entstehen Wassertropfen.
     
  3. mls

    mls Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    04.10.2002
    Beiträge:
    13.790
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    twp, bp
    Ort:
    obb, d, oö
    zu 2.

    bei lasten, die abheben (als kontergewicht) oder zur verteilung sehr
    grosser lasten.
     
  4. xuery

    xuery

    Dabei seit:
    22.07.2011
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    studentin
    Ort:
    Deutschland
    danke sehr:bounce:
     
  5. xuery

    xuery

    Dabei seit:
    22.07.2011
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    studentin
    Ort:
    Deutschland
    joooo^^danke
     
  6. #6 coroner, 16.07.2012
    coroner

    coroner

    Dabei seit:
    17.12.2009
    Beiträge:
    1.908
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    IT Consultant
    Ort:
    Ulm/Deutschland
    Benutzertitelzusatz:
    Baulaie
    ich mach mir jetzt auch nen hübsches profilbild ... dann läufts hier mit den antworten. :D
     
  7. #7 susannede, 16.07.2012
    susannede

    susannede

    Dabei seit:
    15.06.2005
    Beiträge:
    5.345
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Baufrau
    Ort:
    Bayern
    Benutzertitelzusatz:
    dipl.- ing. architekt
    Dann aber mal hopphopp, der Faden ist 1 Jahr alt ?!
    Is schon erschreckend, wie wenig frau hier geboten bekommt...
     
  8. mls

    mls Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    04.10.2002
    Beiträge:
    13.790
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    twp, bp
    Ort:
    obb, d, oö
    und einen konträren nick beantragen .. exhumatus balsamicus .. oder so :p
     
Thema:

Keller

Die Seite wird geladen...

Keller - Ähnliche Themen

  1. Welchen Putz im Keller?

    Welchen Putz im Keller?: Wir haben neu gebaut, Keller massiv und darauf unser Haus in Holzständerbauweise. Kellerbodenplatte und Kellerwände sind gedämmt. Der Keller hat...
  2. Undichter Wand-Boden-Anschluss im Keller

    Undichter Wand-Boden-Anschluss im Keller: Liebe Experten, wir haben ein 1999 gebautes Haus vor etwa 15 Jahren gekauft. Ein Bauträger hat es für sich selbst gebaut. Der Ölkeller war undicht...
  3. Altbau feuchter Keller

    Altbau feuchter Keller: An unser Haus grenzt ein gepflasterter Bürgersteig. Keller ist da 60 cm oberflächig. Wir wollen von außen abdichten und keine Gehwegplatten mehr,...
  4. Feuchter Keller von 1958, Innenabdichtung vs. Injektionsverfahren

    Feuchter Keller von 1958, Innenabdichtung vs. Injektionsverfahren: Hallo Bauexpertenforum, in unserer Doppelhaushälfte (BJ 1958) is der Keller "baujahrestypisch" feucht. Anscheinend ist das auch bei den...
  5. Horizontalsperre im Keller fehlt

    Horizontalsperre im Keller fehlt: Hallo, auf einer Fläche von ca 10 cm zieht die Erdfeuchtigkeit ins Mauerwerk nach oben, welches sich auf einer größe von ca 10x10 bis ca 20x20 cm...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden