Kelleraaussenwandbdichtung & Isolierung - Noppenbahn oder nicht?

Diskutiere Kelleraaussenwandbdichtung & Isolierung - Noppenbahn oder nicht? im Sanierung konkret Forum im Bereich Altbau; Wir sind dabei unseren Keller abzudichten und zu isolieren. Wir haben Kiesol, Dichtschlämme, Bitumen (3facher Anstrich) und 10cm Perimeterdämmung...

  1. TomJ99

    TomJ99

    Dabei seit:
    1. September 2014
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Lehrer
    Ort:
    38542 Dalldorf
    Wir sind dabei unseren Keller abzudichten und zu isolieren. Wir haben Kiesol, Dichtschlämme, Bitumen (3facher Anstrich) und 10cm Perimeterdämmung sowie Vlies an den Aussenwänden.
    Jetzt sollen die aufgebaggerten Bereiche wieder angefüllt werden. Die Erde, die wir benutzen werden, ist teilweise sehr lehmhaltig.
    Frage: Ist bei dem lehmhaltigen Boden eine Noppenbahn als zusätzliche äußerste Schutzschicht notwendig / sinnvoll oder reicht das Vlies?

    Danke für die Hilfe!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Inkognito

    Inkognito Gast

    Fotos von der Baugrube?
    Nachweis vom Bodengutachter über die Eignung zum Wiedereinbau vorhanden?
     
  4. reezer

    reezer

    Dabei seit:
    9. Oktober 2014
    Beiträge:
    958
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Rentner
    Ort:
    Bayern
    wozu soll das Vlies gut sein?
    (zu dem Andern schreib ich jetzt nichts)
     
  5. TomJ99

    TomJ99

    Dabei seit:
    1. September 2014
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Lehrer
    Ort:
    38542 Dalldorf
    Fotos kommen morgen. Einen Bodengutachter habe ich nicht.
    Das Vlies soll dem Schutz der Dämmung dienen. Selben zweck würde ja auch meiner Meinung nach die Noppenbahn erfüllen. Die Frage ist ob das Vlies als Schutz für die Dämmung ausreicht, oder ob der teilweise sehr lehmhalitge Boden ( = Feuchtigkeit) vielleicht doch eine Noppenbahn erfordert.
     
  6. Josef

    Josef Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    15. Mai 2002
    Beiträge:
    13.416
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Bauunternehmer
    Ort:
    Freising
    Benutzertitelzusatz:
    Bauunternehmer
    Servus,

    auf was wurde abgedichtet sprich welcher Lastfall ? ... Bitumen 3-fach ist ein dehnbarer Begriff
    gemeint ist KMB oder wirklich ein Anstrich aufgetragen mit der Malerrolle ?

    MfG

    J.T.
     
  7. #6 wasweissich, 17. Oktober 2014
    wasweissich

    wasweissich Gast

    Noppenbahn macht auch nicht dichter .

    Wenn der boden nicht zu steinig ist , reicht das vlies.
     
  8. #7 gunther1948, 18. Oktober 2014
    gunther1948

    gunther1948

    Dabei seit:
    5. November 2006
    Beiträge:
    6.917
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    architekt/statiker
    Ort:
    67685 weilerbach
    hallo
    das mit dem 3-maligen anstrich kenne ich nur aus den 60-zigern und die werden heute zug um zug alle freigelegt und neu abgedichtet.

    gruss aus de pfalz
     
  9. TomJ99

    TomJ99

    Dabei seit:
    1. September 2014
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Lehrer
    Ort:
    38542 Dalldorf
    Hallo,

    erstmal danke für die Antworten.
    @Josef: Lastfall ist Bodenfeuchte und nichtstauendes Sickerwasser.Wir hatten aber auch einige kaputte Stellen im Mauerwerk sowie teilweise fehlende Abdichtung. Das Bitumen wurde mit der Malerrolle aufgetragen (Remmers Profi Baudicht 1K)
    @wasweissich: Der Boden ist nicht zu steinig, deswegen sehe ich das ähnlich wie Du. Das Vlies sollte reichen.
    @gunther1948: Ich habe mehrere Firmen angefragt, alle haben die gleich Vorgehensweise vorgeschlagen. Also immer mit Bitumen. Welche Alternative gibt es denn? Falls ich meinen Keller nochmal abdichten möchte :)
     
  10. H.PF

    H.PF

    Dabei seit:
    7. Dezember 2005
    Beiträge:
    11.917
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Ort:
    Hückeswagen
    Benutzertitelzusatz:
    Dachdecker+Hochbautechniker
    Immer wieder der gleiche Fehler: Du hast keine Ahnung von der Arbeit, lässt dir den wirtschaftlichen Feind die Arbeit planen. Wie willst du auch nur ansatzweise kontrollieren ob das auch das Richtige für dich ist? Lehm zu verfüllen lässt gerade meine Warnsignale schellen...
     
  11. OBommel

    OBommel

    Dabei seit:
    23. Februar 2012
    Beiträge:
    386
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT
    Ort:
    Düsseldorf
    Als nächstes kommt die Frage, wer denn die Kellerwände freigelegt hat und wie das gesichert wurde...
     
  12. #11 gunther1948, 21. Oktober 2014
    gunther1948

    gunther1948

    Dabei seit:
    5. November 2006
    Beiträge:
    6.917
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    architekt/statiker
    Ort:
    67685 weilerbach
    hallo
    och bommel zum glück können dir deine bits und bytes nicht auf den kopf fallen.

    gruss aus de pfalz
     
  13. #12 gunther1948, 21. Oktober 2014
    gunther1948

    gunther1948

    Dabei seit:
    5. November 2006
    Beiträge:
    6.917
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    architekt/statiker
    Ort:
    67685 weilerbach
    hallo
    also 4-5,5 kg pro m² mit der rolle auftragen nicht wirklich.

    gruss aus de pfalz
     
  14. Inkognito

    Inkognito Gast

    Daher die Frage #2
     
  15. #14 Thomas Traut, 21. Oktober 2014
    Thomas Traut

    Thomas Traut

    Dabei seit:
    27. Oktober 2009
    Beiträge:
    2.007
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Bauing.
    Ort:
    Land Brandenburg
    Lehmiger Boden und nicht stauendes Sickerwasser sind zusammen sowas wie ein schwarzer Schimmel oder ein weißer Rappe. Die verwendete Abdichtung (ich bezweifle, dass alles einschl. der vorgeschriebenen Untergrundvorbehandlung richtig gemacht wurde) ist für den verwendeten Zweck höchstwahrscheinlich nicht geeignet.
     
  16. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. wadriller

    wadriller

    Dabei seit:
    4. Mai 2012
    Beiträge:
    728
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Anwendungsentwickler
    Ort:
    Beckingen
    Wenn du Pech hast hat das nichts damit zu tun ob du es möchtest, sondern eher das du es wieder machen musst.

    Woher kennst du den Lastfall wenn es kein Bodengutachten gibt ?

    Wir hatten auch Lehmhaltigen Boden. Unser Tiefbauer hatte uns ganz klar gesagt, er baut den ein wenn wir wollen. Dann unterschreiben wir aber das wir von ihm kein Gewähr wollen.
    Daher Boden weg und anständiges Material rein.

    3 Lagen KMB. Geht das ohne Gewebe dazwischen ....... ok, bevor die Experten den Satz zerlegen. Klar geht es, aber ist es fachgerecht ;-) ?
     
  18. H.PF

    H.PF

    Dabei seit:
    7. Dezember 2005
    Beiträge:
    11.917
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Ort:
    Hückeswagen
    Benutzertitelzusatz:
    Dachdecker+Hochbautechniker
    Das zeug ist etwas für die Brandenburger Sandbüchse aber nix wenn Lehm im Spiel ist
     
Thema:

Kelleraaussenwandbdichtung & Isolierung - Noppenbahn oder nicht?

Die Seite wird geladen...

Kelleraaussenwandbdichtung & Isolierung - Noppenbahn oder nicht? - Ähnliche Themen

  1. Dachboden Isolierung

    Dachboden Isolierung: Hallo zusammen, Ich habe eine Frage wegen der Dachboden Isolierung. Ich habe ca. 80 qm Betondecke zu isolieren und habe mir die Isover Integra ZKF...
  2. Isolierung Fußpfette Altbau 1937

    Isolierung Fußpfette Altbau 1937: Hallo zusammen. Ich bin schon lange interessierter Mitleser in diesem Forum. Nun wende ich mich mit einem Problem an Euch, da mir die richtige...
  3. Isolierung Wärmeleitfähigkeit Fussbodenheizung

    Isolierung Wärmeleitfähigkeit Fussbodenheizung: Hallo kann jemand beantworten, ob wenn man aus Gründen der Baubiologie, Elktrosmog, auf den Fussboden mit Fussbodneheizung eine 0,5 maschige...
  4. Bruchsteinfundament, Gründungstiefe und Isolierung.

    Bruchsteinfundament, Gründungstiefe und Isolierung.: Hallo, habe an euch ein paar Fragen bezüglich Bruchsteinfundamente. Habe diese Woche bei der Reparatur meiner undichten Dachrinne bzw deren Ablauf...
  5. Noppenbahn oder "Dachpappe" hinter Gartenmauer

    Noppenbahn oder "Dachpappe" hinter Gartenmauer: Servus! Ich baue derzeit eine Mauer um mein Grundstück, weil das Gelände noch etwa 60 cm aufgeschüttet werden muss. An die Mauer drücken somit...