Kellerabdichtung / Kellerdämmung. Meinungen, Preis OK ?

Diskutiere Kellerabdichtung / Kellerdämmung. Meinungen, Preis OK ? im Abdichtungen im Kellerbereich Forum im Bereich Neubau; Hallo zusammen. Da dies mein erster Beitrag hier ist, wollte ich erstmal kurz "Hallo" sagen. Mein Name ist Michael, ich werde 30 Jahre alt und...

  1. #1 wadriller, 04.05.2012
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 09.07.2012
    wadriller

    wadriller

    Dabei seit:
    04.05.2012
    Beiträge:
    732
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Anwendungsentwickler
    Ort:
    Beckingen
    Hallo zusammen.

    Da dies mein erster Beitrag hier ist, wollte ich erstmal kurz "Hallo" sagen.
    Mein Name ist Michael, ich werde 30 Jahre alt und komme aus dem schönen Saarland.

    Aktuell bauen wir ein Fertighaus mit Keller.

    Jetzt aber direkt mal zu meiner ersten Frage hier ;-)

    Wir waren heute in div. Bau- und Fachmärkten und haben uns Angebote erstellen lassen für das Material für die Kellerabdichtung incl. Dämmung.

    Jetzt steht man natürlich vor der Frage - Was braucht man, was ist wirklich sinnvoll, was soll man nehmen....

    Eckdaten: 100m² Fläche. isdochegal Fertigkeller. Soll ein reiner Nutzkeller werden. Später soll ein gedämmter Estrich (insgesamt 16 cm Aufbau) in den gesamten Keller (falls das relevant ist).

    Lt. Architekt ist, in Verbindung mit einer Drainage, eine Abdichtung gegen Bodenfeuchte / nicht stauendes Sickerwasser von Nöten.

    Die Dämmung soll 10 cm Perimeterdämmung WLG 035 bzw. WLG 040 sein.

    Jetzt haben wir folgende Angebote heute mitbekommen:

    1.
    Von einem großen, bundesweit aktiven Baumarkt mit 3 Buchstaben (darf man hier den Namen nennen ??) haben wir ein Komplettpaket angeboten bekommen, beinhaltet:

    - Bitumen-Schutz- und Voranstrich
    - Dickbeschichtung 1k (lösemittelfrei)
    - XPS-Dämmplatte mit Stufenfalz - 100mm
    - Delta-MS Noppenbahn 20m x 2,4m

    -> 28,88 € / m² --- Diesen Sonntag nochmal minus 20 % also: 23,11 € / m² incl. Lieferung

    2.
    Von einem lokalen Baumarkt haben wir folgendes bekommen:

    - xxx Voranstrich
    - xxx 1-K Bitumendickbeschichtung
    - Dämmplatte Styrodur 3035 CS - mit Stufenfalz - 100mm
    - Delta-MS Noppenbahn 20m x 2,4m

    -> 29,22 € / m² --- abzgl. 10 % Rabatt: 26,30 € / m²

    3.
    Von einem lokalen Fachmarkt haben wir folgendes bekommen:

    - yyyyy Bitumengrundierung
    - yyyyy 1-K Dickbeschichtung
    - yyyyyy Pulverkomponente zum Kleben der Dämmplatten
    - Perimeter DUO Dämmplatten EPS035 PW/PB
    - Delta-MS Noppenbahn 20m x 2,4m

    -> 23,70 € / m² --- abzgl. 2 % Skonto: 23,22 € / m²

    Meine Gedanken dazu:

    Zu 1: Hier konnte ich leider nicht in Erfahrung bringen welche Marken hier verwendet werden.
    Zu 3: Hier wird wohl als einzigstes eine Styroporplatte anstelle einer Styrodur angeboten. Allerdings für die Abdichtung wohl nur Markenware.

    Was meint ihr dazu ? Hat jemand Erfahrung mit solchen Komplettangeboten wie bei 1. gemacht ?

    Was sollte man als Dämmung nehmen. Muss es wirklich eine Styrodur sein oder reicht die Styropordämmung ? Der Verkäufer bei dem ersten Markt sagte uns das die XPS Platten wohl nochmals Wasserabweisend sind. Macht das wirklich was aus ??

    Was würdet ihr nehmen ? Wie findet ihr allgemein die Preise ?

    P.S.: Aufgrund der 20% Aktion am Sonntag wäre es doch recht eilig ;-)

    Danke und Gruß
    Michael
     
Thema:

Kellerabdichtung / Kellerdämmung. Meinungen, Preis OK ?

Die Seite wird geladen...

Kellerabdichtung / Kellerdämmung. Meinungen, Preis OK ? - Ähnliche Themen

  1. Kellerabdichtung Altbau nur zum Teil sanieren

    Kellerabdichtung Altbau nur zum Teil sanieren: Hallo zusammen, In meinem Haus Bj. 1956 habe ich das Problem, dass eine Ecke feucht ist. Das ganze machte sich bislang in Form von Schimmel und...
  2. Ausführung Übergang Kellerabdichtung zur Garageneinfahrt

    Ausführung Übergang Kellerabdichtung zur Garageneinfahrt: Hallo Experten für Außen Dämmung Wie führt man hier den Fach- und sachgerechten Übergang bei einer Garageneinfahrt aus und zum Sockel? Aufbau...
  3. Kellerabdichtung Tonboden

    Kellerabdichtung Tonboden: Hallo Zusammen! Ich bin gerade dabei meine Hauswand freizulegen. Die Wand (DHH) hat eine Länge von 6,5m und muss etwa 1,2m tief freigelegt...
  4. Kellerabdichtung

    Kellerabdichtung: Guten Morgen an alle. Wir haben dieses Jahr unseren Keller sanieren lassen. Es wurde auch von außen alles neu abgedichtet. Irgendwann gab es...
  5. Kellerabdichten und Sanieren

    Kellerabdichten und Sanieren: Hallo zusammen ich hoffe Ich bin hier richtig und ihr könnt mir weiter helfen! Ich bin dabei unseren Keller zu Sanieren im Mai habe Ich den...