Kellerboden fliesen, Farbe und Bodenablauf

Diskutiere Kellerboden fliesen, Farbe und Bodenablauf im Estrich und Bodenbeläge Forum im Bereich Neubau; Hallo, ich möchte den Kellerboden mehrerer Räume meines Hauses (Bj. 1968) fliesen. Dabei ergeben sich gleich mehrere Probleme, bzw. Fragen: 1....

  1. EMEF01

    EMEF01

    Dabei seit:
    02.04.2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektriker
    Ort:
    Düsseldorf
    Hallo,
    ich möchte den Kellerboden mehrerer Räume meines Hauses (Bj. 1968) fliesen. Dabei ergeben sich gleich mehrere Probleme, bzw. Fragen:
    1. Der Betonboden wurde damals mit einer grauen Farbe (Betonfarbe o.ä., was damals so genommem wurde) gestrichen, die meist noch gut haftet. In zwei Räumen war zusätzlich Teppich verklebt. Der Kleber lässt sich nur sehr mühsam entfernen, aber es geht größtenteils.
    2. In der Waschküche befindet sich eine Bodensenke (ca. 3 cm) mit Ablauf.
    3. Es gibt ein paar kleinere Risse im Boden.
    Da das Abschleifen mittels Flex und Fächerscheibe + Staubsauger sehr mühselig und staubig ist möchte ich eine Grundierung (z.B. PCI Grisogrund 303) aufbringen und darauf mittels Flexkleber Fliesen legen. Kann mir hier jemand etwas empfehlen?
    Da die Bodensenke sehr schwierig zu fliesen ist (mit großen Fliesen unmöglich), möchte ich hier mit Estrichbeton und ggf. Ausgleichsmasse den Boden ebnen und den Ablauf zumachen. Kann ich den Estrichbeton auf die Farbe schütten oder muß hier auch grundiert werden?
    Müssen die Risse (sehr klein) vergossen werden oder kann man hier überfliesen (ggf. Gewebenetz im Kleber einlegen?)
    Schonmal Danke für die zahlreichen Antworten :-)
     
  2. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19.08.2005
    Beiträge:
    48.826
    Zustimmungen:
    8
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Eine Grundierung ist auch kein Wundermittel. Wenn Du Pech hast lösen sich dann die Fliesen inkl. Grundierung und der alten Farbe. ;)

    Gruß
    Ralf
     
  3. #3 gunther1948, 02.04.2012
    gunther1948

    gunther1948

    Dabei seit:
    05.11.2006
    Beiträge:
    6.917
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    architekt/statiker
    Ort:
    67685 weilerbach
    hallo
    ich bin sogar sicher dass die das spiel so spielen werden.
    mit estrichbeton kannste keinen ausgleich herstellen der auf null auslaufen soll.

    gruss aus de pfalz
     
  4. #4 gunther1948, 02.04.2012
    gunther1948

    gunther1948

    Dabei seit:
    05.11.2006
    Beiträge:
    6.917
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    architekt/statiker
    Ort:
    67685 weilerbach
    hallo
    ach so noch was.
    bei kellerboden und fliesen ohne dampfsperre kann schon der entstehende dampfdruck die fliesen lösen.
    risse mit epoxi auf alle fälle schliessen.

    gruss aus de pfalz
     
  5. EMEF01

    EMEF01

    Dabei seit:
    02.04.2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektriker
    Ort:
    Düsseldorf
    Hallo,
    Danke für die Antworten, aber wie mache ich das den nun?
     
  6. #6 Venividivici, 03.04.2012
    Venividivici

    Venividivici

    Dabei seit:
    02.04.2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Stuckateurmeister
    Ort:
    LK Ludwigsburg
    Hallo, hatte vor paar Jahren das gleiche problem.Habe mühselig die alte Farbe abgekratzt mit ner Spachtel, dann Grundiert und gefliest.Bis jetzt hält alles, bin damals auch bewust das Risiko eingegangen das was reissen könnte da mir die Waschküche nicht so wichtig war und ich bisschen Zeitdruck hatte, es waren aber nur minimal Risse im Boden! Also wenn du größere Risse hast, und hochwertige Fliesen verarbeitest und der Faktor Zeit keine große Rolle spielt würde ich die Farbe komplett entfernen, die Risse mit Klammern und Epoxi. schliessen, dann alles grundieren. Das Gefälle würde ich lassen, ist in einem Keller nicht schlecht! Du musst eben wenn du großformatige Fliesen hast diese demensprechend zuschneiden das du das Gefälle nachfliesen kannst. Überleg dir vorher noch ob du den alten Ablauf nicht raushaust und einen Rückstausicheren ( z.B.Dallmer Ballstop ) einbaust?! Habe ich bei mir auch gleich mit gemacht.Wie gesagt, wenn du Zeit hast, dann mache es richtig, ansonsten könnte es sein das du bald nochmal ran musst.Viel Glück
     
  7. EMEF01

    EMEF01

    Dabei seit:
    02.04.2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektriker
    Ort:
    Düsseldorf
    Danke, das war schon sehr hilfreich.
    Werde wohl doch einen Schleifer mieten und die Farbe abschleifen. Reicht da ein Parkettschleifer mit runder Scheibe oder braucht man eine Estrichfräse?
    Und wie kann ich die Senke des Bodenablaufs ausgleichen?
     
Thema: Kellerboden fliesen, Farbe und Bodenablauf
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. kellerboden fliesen

    ,
  2. kellerboden streichen oder fliesen

    ,
  3. Ich moechte meinen Kellerboden BJ.1962 fliesen.Gut oder soll ich streichen?

    ,
  4. muss ich bei bodenausgleichsmasse die farbe die auf dem kellerboden liegt vorher abmachen,
  5. gestrichenen kellerboden fliesen,
  6. anstrich kellerboden fließen,
  7. fliesen verlegen bodenablauf,
  8. fliesen mit bodenablauf,
  9. kellerboden fsrbe ausgkeich,
  10. keller fliesen oder streichen,
  11. fliesen auf gestrichenen kellerboden,
  12. fliesen kellerboden,
  13. fliesen bodensenke,
  14. waschküche mit bodenablauf feinsteinzeug fliesen verlegen,
  15. fliesen auf kellerboden,
  16. fliesen keller farbe,
  17. beton farbe uberfliesen,
  18. fußbodenfarbe überfliesen
Die Seite wird geladen...

Kellerboden fliesen, Farbe und Bodenablauf - Ähnliche Themen

  1. Fliesen auf Kellerboden

    Fliesen auf Kellerboden: Hallo, unser Anbau steht auf einer 35cm Betonplatte (WU, leichte Hanglage)). Darunter sind 2-3m Lehm, dann wird es sandig. Weiter sind wir nicht,...
  2. Kellerboden ausgleichen zum Fliesen

    Kellerboden ausgleichen zum Fliesen: Hallo zusammen. Bisher war ich nur stiller Leser dieses Forums. Habe schon viele Ideen mitgenommen und Probleme gelöst. Daher vielen Dank dafür....
  3. Kellerboden grundieren und fliesen

    Kellerboden grundieren und fliesen: Hallo Bauexperten, ich habe vor in meinem Haus (Baujahr 1955) den Kellerboden mit Feinsteinzeugfliesen eine neue Optik zu verpassen. Die...
  4. Kellerboden Fliesen o. Kautschuk

    Kellerboden Fliesen o. Kautschuk: Hallo allerseits, ich habe mich etwas durch die Foren gesucht, habe aber leider keinen vergleichbaren Fall gefunden und hoffe, dass Ihr mir...
  5. Kellerboden ist unter Fliesen grün

    Kellerboden ist unter Fliesen grün: Moin, heute habe im Keller angefangen die vom Vorbesitzer verlegten Fliesen zu entfernen, da diese zum größten Teil hohl liegen und uneben...