Kellerboden ist unter Fliesen grün

Diskutiere Kellerboden ist unter Fliesen grün im Estrich und Bodenbeläge Forum im Bereich Neubau; Moin, heute habe im Keller angefangen die vom Vorbesitzer verlegten Fliesen zu entfernen, da diese zum größten Teil hohl liegen und uneben...

  1. Kellerbau

    Kellerbau

    Dabei seit:
    8. Juni 2012
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT-Branche
    Ort:
    Quickborn
    Moin,

    heute habe im Keller angefangen die vom Vorbesitzer verlegten Fliesen zu entfernen, da diese zum größten Teil hohl liegen und uneben verlegt sind. Als die erste Fliese entfernt war, kam mir eine grüne Schicht entgegen, welche, wenn man mit den Fingern drüber geht, abfärbt.

    Nun stellt sich mir die Frage was ist das für eine grüne Schicht?! Muss ich mir da Sorgen machen, oder kommt das vielleicht vom Fliesenkleber? Brauche ich ein Dekontaminationsteam? :yikes

    Viele Grüße
    Thomas
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Ralf Dühlmeyer, 22. August 2012
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Du musst Dich selbst unverzüglich als Sondermüll anmelden ;)

    Im Ernst - woher sollen wir das wissen???

    Das kann ein stümperhafter Versuch gewesen sein, mit untauglicher Farbe einen Betonboden zu verschönern, das können Produkte chem. Reaktionen sein, das kann alte Betonfarbe oder Öllageranstrich sein, das kann alles mögliche sein.

    Wenn Du Gewissheit willst, Probe zur Analyse einschicken oder von einem Fachmann vor Ort besichtigen lassen.
    Wie sagt Stefan immer: Riechen, fühlen, schmecken sind wesentliche Bestandteile der Begutachtung!
    Stimmt absolut!
     
  4. susannede

    susannede

    Dabei seit:
    15. Juni 2005
    Beiträge:
    5.345
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Baufrau
    Ort:
    Bayern
    Benutzertitelzusatz:
    dipl.- ing. architekt
    Könnte auch der mißlungene (hohl liegend) Versuch eines Haftgrund-Auftrags sein.
    War wahrscheinlich genauso ein Allround-Genie wie der Nachbesitzer. ;)
     
  5. Kellerbau

    Kellerbau

    Dabei seit:
    8. Juni 2012
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT-Branche
    Ort:
    Quickborn
    Leider habe ich den Aufbaukurs "Wie werde ich "Super-Buper-Boden-Genie" nicht belegt. Ich muss erstmal den Kurs "Wie stelle ich doofe Fagen in ein Forum"-Kurs abschließen....noch in der Probezeit. :mega_lol: Das der Boden nicht verseucht ist, ist mir auch schon klar. Wenn es mir um die chemische Zusammensetzung ginge, würde ich nicht hier fragen sonder im ChemieOnlineForum...

    Das es etwas mit Fliesen und Estrich zu tun haben wird, ist mir klar. Das mit dem Dekontaminationteam war ironisch ...:e_smiley_brille02:

    Nochmal anders: Gibt es erfahrungsgemäß grünen Haftgrund oder Fliesenkleber? Wenn ja, welches von beiden könnte es sein. Werde das Zeug wahrscheinlich weg kriegen müssen, da der Boden zu uneben ist und Nivelliermasse entsprechenden Bodengrund voraussetzt.

    Im gegansatz zu vielleicht anderen Allround-Genies möchte ich etwas lernen...
     
  6. Lebski

    Lebski Gast

    Grün dürfte eine Bodenfarbe oder Ölschutzanstrich sein.

    Grundierungen oder Haftbrücken werden selten Grün eingefärbt, da Grün als Farbpigment nicht ohne ist. Rot und Schwarz sind da die beforzugten Farben.

    Wirst wohl um Runterschleifen nicht rumkommen. Leider kann Grün ziemlich giftig sein. Eine Analyse ist sicher eine gute Idee.
     
  7. #6 Headhunter2, 22. August 2012
    Headhunter2

    Headhunter2

    Dabei seit:
    15. März 2009
    Beiträge:
    557
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT'ler
    Ort:
    Bayern
    Es gibt durchaus Haft- bzw- Tiefengrund, der eingefärbt ist, auch mit aus dem Grund dass man sieht was man schon angepinselt hat :)
    Allerdings haben zumindest die die ich schon gesehen habe keine so starke Färbung wie das auf deinen Bildern aussieht.

    Eingefärbten Fliesenkleber hab ich noch nicht gesehen, aber ob das so ist solltest du ja selbst feststellen können, weil der Fliesenkleber i.d.R. wenigstens 1mm stark auf dem Estrich (oder den Fliesen) pappen sollte, und wenn der mm nicht komplett grün durchgefärbt ist wars der Kleber wohl nicht.

    Ich seh auf den Bildern eigentlich eh keinen Kleber, weil der ja normalerweise mit ner Zahnspachtel auftetragen wird, und deine grüne Fläche wirkt sehr eben. Kanns sein dass der Kleber komplett an der Fliesenunterseite pappt? In dem Fall ist das grüne Zeug wohl mutmasslich dafür verantwortlich dass sich Kleber und Estrich nicht verbunden haben. Aber, wie Ralf oben schon schreibt, aus der Ferne ist das alles Spekulatius...

    Du bist doch IT'ler, das einzige was man da zur Perfektion beherrscht ist Improvisation und Ausschlussverfahren, damit solltest du schon mal weit kommen ^^
     
  8. #7 Ralf Dühlmeyer, 22. August 2012
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Warum lautet die Frage dann nicht:
    Antwort:
    Estrichfräse

    [​IMG]
     
  9. Kellerbau

    Kellerbau

    Dabei seit:
    8. Juni 2012
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT-Branche
    Ort:
    Quickborn
    Ralf Dühlmeyer
    Weil das "Wie" mir schon klar ist und gar nicht Anlass meiner Frage ist, aber ich würde schon gerne wissen, was da auf meinem Boden liegt. Nicht alles ist "grün"...es gibt halt nicht nur "Wie" sondern auch "Warum"-Frager! ;)

    @Headhunter2
    Stimmt Fliesenkleber ist es nicht, da dieser wirklich komplett auf den Fließen hängt. Da kann man auch die Zahnung schön sehen. Bevor ich panisch durch einen Baumarkt renne und tw. völlig überforderte Aushilfen Frage: "Hilfe! Warum ist mein Boden grün?", habe ich hier schon mal einige Möglichkeiten durch die Beträge ausgeschlossen. Hätte ja auch sein können, dass diese Schutzschicht "unbedingt" draufbleiben muss, dass es einen Zweck erfüllt.
     
  10. Neutal

    Neutal

    Dabei seit:
    12. Dezember 2011
    Beiträge:
    4.181
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Zimmermeister
    Ort:
    Lüneburg
    Benutzertitelzusatz:
    VON EVENTUELL EINGEBLENDETER WERBUNG IN DIESEM POS
    Es gibt für den Trockenbau eine zusätzliche Imprägnierung zum aufstreichen. Vielleicht wollte jemand die Dichtschlämme sparen und stattdessen mit diesem Zeugs den Boden abdichten. Heimwerker haben oft viel Fantasie.
     
  11. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. Kellerbau

    Kellerbau

    Dabei seit:
    8. Juni 2012
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT-Branche
    Ort:
    Quickborn
    Das klingt nach meinem Vorbesitzer! ;) Zutrauen würde ich es ihm...er hat auch Lüsterklemmen unterputz gelegt ohne Schutz.
     
  13. susannede

    susannede

    Dabei seit:
    15. Juni 2005
    Beiträge:
    5.345
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Baufrau
    Ort:
    Bayern
    Benutzertitelzusatz:
    dipl.- ing. architekt
    Hey, den im Internetz zu finden - das sollte aber machbar sein.:28:

    Da biste aber schon im Fortgeschrittenen-Kurs, gell ? :D

    Also:
    grüne Haft- und Sperrgründe gibt es freilich, sonst hätte ich des ned geschrieben,
    sind zwar eher selten, schöne blaue hat es öfter.:konfusius

    Für mich sieht es immer noch so aus,
    als hätte der Herr Vorbesitzer irgendwas gekauft oder "übrig gehabt",
    wo was von "Sperr- oder Haft-" draufstand
    und munter mit der Quastbürste aufgepinselt -
    mit der Folge, dass der Fliesenkleber nullkommanull Haftung hatte -
    ich sehe keinen Kleber, insofern 100% konfuzius mit Headhunter 2.:28:

    Da grün aber immer so ein Färblein ist,
    wo leise im Hinterkopf die Bimmel klingelt,
    siehe Lebski, ist es doch sehr angeraten,
    ein Pröblein mal zur Untersuchung zu geben.
    Gerade, wenn man schon den Kurs:
    "Wie schrubber ich das Zeug runter" hinter sich hat.
    Könnte giftig sein.:yikes

    Mit freundlichen Grüßen aus Bayern

    PS Headhunter 2: i kenn aa koan farbigen Kleber.
     
Thema: Kellerboden ist unter Fliesen grün
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Fliese Keller hohl

    ,
  2. Misslungene Fliesen

Die Seite wird geladen...

Kellerboden ist unter Fliesen grün - Ähnliche Themen

  1. Sockelleiste Fliesen

    Sockelleiste Fliesen: Hallo an alle, ich bin vor 2 Jahren in meine neue Wohnung gezogen. Jetzt habe ich bemerkt dass ein Spalt zwischen Silikon und Sockelleiste...
  2. Fliesen gerissen

    Fliesen gerissen: Guten Morgen, in unserem Badezimmer sind plötzlich zwei Wandfliesen gerissen, s. Bild anbei. Es handelt sich um Fliesen im Eckbereich. Die Seite,...
  3. Fliesen auf jungem Estrich

    Fliesen auf jungem Estrich: Moin zusammen. Ich habe ein altes Haus saniert habe meinen gipsputz gerade trocken und bekomme nächten Freitag am 8.12 Zementestrich. Der Estrich...
  4. Fliesen mit geringer Aufbauhöhe

    Fliesen mit geringer Aufbauhöhe: Hallo, dies ist mein erster Beitrag, nachdem ich schon einige Zeit hier mitlese und auch schon wertvolle Anregungen bekommen habe. Ich renoviere...
  5. Ungleichmäßig warme Fliesen über FBH

    Ungleichmäßig warme Fliesen über FBH: Hallo zusammen, da die kühleren Tage jetzt wieder da sind, ist bei uns wieder eine Frage aktuell geworden. Wir haben eine FBH, die im Abstand...