Kellerfenster nachträglich abdichten

Diskutiere Kellerfenster nachträglich abdichten im Abdichtungen im Kellerbereich Forum im Bereich Neubau; Hallo Zusammen, zunächst nachträglich ein frohes Fest und vorgreifend einen guten Rutsch ;-) Ich wende mich wieder einmal wegen meines...

  1. DiveDeep

    DiveDeep

    Dabei seit:
    3. November 2008
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Darmstadt
    Hallo Zusammen,

    zunächst nachträglich ein frohes Fest und vorgreifend einen guten Rutsch ;-)

    Ich wende mich wieder einmal wegen meines Kellerdramas an Euch, in der Hoffnung erneut einen sehr guten Rat/Tipp oder Vorgehnsweise zu bekommen:

    1.) Thermo Kellerwand (Sandwich Bauweise), wobei die Dämmung innenwanding zwischer der Kelleraussenschale und dem Ortbeton ist.
    2.) Bereits vorhandene Kellerfensterlaibung/-Zarge wurden nicht dichtend in das Sandwich Konstrukt eingebaut
    3.) Die äußeren Stossfugen (Wassereintrittstellen) werden seitens der Abdichtungsfrim im Rahmen der Gewährleistung nachträglich abgedichtet
    4.) Nun müssen wir -aufgrund des Gutachers- nachtgfäglich die Fenter abdichten, bzw. abdichtend in dieses Kellerkonstrukt eingebaut werden

    Frage 1: Ist das technisch möglich
    Frage 2: Kann das ein Fensterbauer
    oder
    Frage 3: muss das der Abdichter durchführen

    Abschließende Frage:
    Habt Ihr eine andeer Idee, diese Schwachstelle abzudichten (Bitte nicht den Vorschlag einfach das Kellerfenster zu zubetonieren)

    Danke und einen guten Rutsch in 2011

    Grüße..Volker
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Warum erstellt nicht - wie üblich - der Gutachter ein Sanierungskonzept?
    Möglichst ein Umsetzbares...

    Du willst schon wieder Ausführenden die Planung auf Auge drücken.
    Und dem Forum die Überwachung.
    Noch nicht genügend Unheil passiert???
     
  4. DiveDeep

    DiveDeep

    Dabei seit:
    3. November 2008
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Darmstadt
    Es geht nicht darum die Planung dem Ausfüherenden zu überlassen bzw. dem Forum die Überwachung!
    In Bezug auf den Gutachter möchte ich mich nicht äußeren, da man von einem Gutachter nicht auf alle schließen kann.
    Es wurde zwische den Parteien vereinbart das alles weitere ohne Gutachter laufen soll, und meine Frage bezog sich lediglich darauf, ob und evtl. wie man so ein Kellerfenster dicht bekommt.
    Grüße...Volker
     
  5. H.PF

    H.PF

    Dabei seit:
    7. Dezember 2005
    Beiträge:
    11.917
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Ort:
    Hückeswagen
    Benutzertitelzusatz:
    Dachdecker+Hochbautechniker
    wieso vereinbart man das man ohne eingekauften Fachverstand arbeiten soll???

    Da sind die Gegner dir doch fachlich über und du kannst da nix entgegensetzen...
     
  6. capslock

    capslock

    Dabei seit:
    12. August 2008
    Beiträge:
    1.137
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Phys.
    Ort:
    Südwest
    Verstehe ich das richtig, Du hast selber die Fenster gestellt und der Sandwichkellerbauer hat sie reingebastelt?

    Bei der gedämmten Sandwichkonstruktion ist meines Wissens die innere Schale die dichte, während Wasser durch die äußere Schale und die Dämmung vagabundieren darf. Demnach müßte die Zarge dicht mit der inneren Schale verbunden werden.

    Es gibt aber jede Menge Anbieter, die die äußere Schale mit allerlei Bastellösungen abdichten, wohl auch, weil sie dem Frieden mit der inneren Schale nicht recht trauen.
     
Thema:

Kellerfenster nachträglich abdichten

Die Seite wird geladen...

Kellerfenster nachträglich abdichten - Ähnliche Themen

  1. Haustür Abdichten/Anschluss

    Haustür Abdichten/Anschluss: Hallo. Ich baue gerade eine Werkstatt in der nun die Eingangstür eingebaut wurde. In der nächsten Woche fange ich mit dem Fußbodenaufbau an....
  2. Kanal für Heizung in Bodenplatten richtig abdichten

    Kanal für Heizung in Bodenplatten richtig abdichten: Hallo, bin neu hier und auf der Suche nach Expertenhilfe. Ich hoffe mein Thema ist in der richtigen Rubrik. Folgende Situation: Mein Haus stammt...
  3. Frostschürze / Bodenplatte seitlich abdichten?

    Frostschürze / Bodenplatte seitlich abdichten?: Hi, wir Bauen ein Haus ohne Keller, mit folgendem Aufbau: Bodenplatte: - 15cm Schottertragschicht - 25cm Tragende Bodenplatte - 24cm Hohe...
  4. Abdichtung Balkontür

    Abdichtung Balkontür: Hallo, ich war neulich bei meinem Vater und habe dort mit entsetzen feststellen müssen wie kalt doch sein Schlafzimmer ist. Anbei Bilder in denen...