Kellerraum streichen

Diskutiere Kellerraum streichen im Mauerwerk Forum im Bereich Neubau; Hallo an alle, ich stehe vor der Aufgabe einen Kellerraum in unserem Rohbau zu streichen. Der Anstrich soll direkt auf die Betonwände +...

  1. #1 michib32, 10.07.2012
    michib32

    michib32

    Dabei seit:
    14.06.2011
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Wannweil
    Hallo an alle,

    ich stehe vor der Aufgabe einen Kellerraum in unserem Rohbau zu streichen.
    Der Anstrich soll direkt auf die Betonwände + Betondecke erfolgen.
    Dabei bräuchte ich etwas Unterstützung bzgl. Material und Reinigung.

    Wie kann ich den Raum am effektivsten reinigen?

    Ich würde einen Tiefengrund und anschließend Betonfarbe auftragen.
    Ist das richtig so?

    Vielen Dank für Eure Tipps.
     
  2. sarkas

    sarkas

    Dabei seit:
    16.09.2010
    Beiträge:
    2.550
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Handwerker
    Ort:
    Burgthann/Nürnberg
    Wenn ich nicht der Überzeugung wäre, dass Du es anders meinst, würde ich sagen.... mit dem Besen....

    Drum die Frage: "Was willst Du reinigen"?

    Zur Betonfarbe:

    Unter "Betonfarbe" versteht man (zumeist) ein Farbmaterial auf der Basis von PMMA (Polymethylmethacrylat),
    welches am Häufigsten in einschichtigen Bodenbeschichtungen zum tragen kommt.

    Nimm doch einfach eine ordentliche Innendispersion auf deinen Acryltiefgrund.
    Wer's braucht kann es auch auf der Basis von Dispersionssilikat machen.
     
  3. #3 michib32, 10.07.2012
    michib32

    michib32

    Dabei seit:
    14.06.2011
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Wannweil
    Hallo Sarkas,

    hab mich wohl etwas unverständlich ausgedrückt :Brille

    Was ich eigentlich fragen wollte wahr, ob ich die Decke und die Wände einfach nur abkehren/absaugen soll, oder ob ich mit Wasser bzw. Reiniger nass drüberbürsten/wischen muss?
     
  4. sarkas

    sarkas

    Dabei seit:
    16.09.2010
    Beiträge:
    2.550
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Handwerker
    Ort:
    Burgthann/Nürnberg
    Das kommt daran ob, und wenn - was drauf ist.

    Meistens ist es etwas Haftputzrest oder -schlämme, die man mit einem Schaber entfernt und nachkehrt.
    Eher selten sind mal Schalölrückstände.

    Das da reversible Verunreinigungen wären, die man abwaschen müsste ist seeeehr unwahrscheinlich.
     
Thema:

Kellerraum streichen

Die Seite wird geladen...

Kellerraum streichen - Ähnliche Themen

  1. Kellerraum auffüllen, zuschütten

    Kellerraum auffüllen, zuschütten: Hallo bin neu hier, wir haben ein altes Haus gekauft mit einem einzelnen Kellerraum, Grundfläche 4x4m, Raumhöhe 1,70m Die Decke war baufällig und...
  2. Wandheizung Kellerraum, welche Wand?

    Wandheizung Kellerraum, welche Wand?: Hallo zusammen, wir haben unseren Altbau BJ 1969 komplett saniert und das Haus dabei komplett auf FBH über Fernwärme umgerüstet. Nun möchte ich...
  3. [Altbau] Kellerraum zum Wohnraum umbauen

    [Altbau] Kellerraum zum Wohnraum umbauen: Hallo Forumsgemeinde, in meinem Wohnhaus (Baujahr 1964) möchte ich in einem Zimmer einen Schlaf- und Hygienebereich für meine Schwiegereltern...
  4. FBH im Haus, wie Kellerraum heizen?

    FBH im Haus, wie Kellerraum heizen?: Hallo zusammen, unsere Heizungsanlage im Haus BJ '69 wird über Fernwärme versorgt. Die Anlage ist auf eine FBH eingestellt, im EG, OG und DG ist...
  5. Kellerraum unter Garage

    Kellerraum unter Garage: Hallo zusammen, wir haben eine unterkellerte, freistehende Garage. Diese 40qm Kellerraum würden wir gerne zu einem Hobby/ Partyraum/ Büro...