Kellerschächte zusätlich abdichten?

Diskutiere Kellerschächte zusätlich abdichten? im Abdichtungen im Kellerbereich Forum im Bereich Neubau; Hallo. Wir haben hier drei Kellerschachtfenster von MEA in unserem Keller verbaut. Nun ist es so, dass die Kanalisation höher liegt als die...

  1. whiterabbit

    whiterabbit

    Dabei seit:
    23. Dezember 2009
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Selbständig
    Ort:
    Münster
    Hallo.
    Wir haben hier drei Kellerschachtfenster von MEA in unserem Keller verbaut. Nun ist es so, dass die Kanalisation höher liegt als die Abflussstutzen der Kellerschächte, so dass das Wasser, das sich dort sammelt, einfach ins Erdreich (Sand) wegsickert und nicht nochmal extra angeschlossen ist. (Normalfall?)

    Neulich gab es aber einen derartig heftigen Regen, dass sich sehr viel Wasser in kurzer Zeit dort angesammelt hatte und gar nicht so schnell versickern konnte wie neues hinzukam. Hätten wir nicht zufällig die Kellerfenster geschlossen gehabt, wäre das Wasser in den Keller gelaufen. Meine Frage ist nun, ob ihr diese schrägen Glasscheiben als zusätzliche Abdeckung empfehlen könnt? Leider kosten die Dinger also Originalteile von MEA locker 100€, was ich für ein Stück Glas mit etwas Plastik schon ziemlich happig finde. Gibts vielleicht eine bessere/andere Lösung, die preiswerter daher kommt?
    Danke f. Tipps aller Art,
    White Rabbit
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Yilmaz

    Yilmaz

    Dabei seit:
    28. März 2006
    Beiträge:
    5.543
    Zustimmungen:
    5
    Beruf:
    Maurer & Betonbaumeister
    Ort:
    Delbrück/Westfalen
    Benutzertitelzusatz:
    Maurer-und Betonbauermeister
    Die Lichtschächte an die Entwässerungsleitung anschließen ist ein problem für sich. Die glasabdeckungen kosten unter 50 Euro/stk. ACO mal nachfragen.
    Mfg.
     
  4. totto

    totto

    Dabei seit:
    8. Januar 2006
    Beiträge:
    364
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Düsseldorf
    Wir haben ein ähnliches Problem. Siehe dazu http://www.bauexpertenforum.de/showthread.php?t=47545.

    Was mich interessieren würde: Was hast Du für Bodenverhältnisse (kf-Wert?, Lastfall?) ?
    Und - bist Du Dir sicher, dass das aufstauende Wasser nur der von oben kommende direkte Niederschlag ist? (evtl. fließt von oben/seitlich Stauwasser aus Pfützen oder Boden mit ein).

    Und: Wer hat die Schächte+Entwässerung geplant?

    Grüße
    totto
     
Thema:

Kellerschächte zusätlich abdichten?

Die Seite wird geladen...

Kellerschächte zusätlich abdichten? - Ähnliche Themen

  1. Neue Garagentore, Abdichtung fehlt

    Neue Garagentore, Abdichtung fehlt: Hallo, mein Problem ist folgendes: Ich habe meine alten Garagentore aus Holz durch 2 Sektionaltore ersetzen lassen. Zwischen Innenwänden und...
  2. Kellerschacht Wasser

    Kellerschacht Wasser: moin liebe bauexperten. Ich bin Amt verzweifeln, da ich seit einigen Monaten folgendes Problem habe: Ich habe einen kleinen Kellerschacht /...
  3. Abdichtung Außenfensterbank nur bis AK Mauerwerk - Mangel?

    Abdichtung Außenfensterbank nur bis AK Mauerwerk - Mangel?: Hallo liebe Bauexperten, wir lassen uns gerade ein Haus bauen. Der Fensterbauer hat auch die Außenfensterbänke eingebaut. Vorher hat er darunter...
  4. Fassadendämmung Abdichtung

    Fassadendämmung Abdichtung: Hallo Zusammen, ich brauche nochmal euren Rat. Bei mir wurde gerade die Fassadendämmung angebracht. Die Dämmung läuft keilförmig über die...
  5. Abdichtung vom Pflaster zur Hauswand nötig?

    Abdichtung vom Pflaster zur Hauswand nötig?: Hallo zusammen. Ich habe an meinem Haus das Pflaster von einem Gala bauer neu legen lassen. Zusätzlich wurde die Wand abgeschachtet und...