Kellerwände Isolieren

Diskutiere Kellerwände Isolieren im Sanierung konkret Forum im Bereich Altbau; Hallo, da es in unserem Keller (und teilweise in den bewohnten Räumen darüber) sehr Kalt ist haben wir vor in puncto Isolierung etwas zu tun....

  1. xaver

    xaver

    Dabei seit:
    29. Dezember 2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Industriemeister
    Ort:
    Waldshut
    Hallo,

    da es in unserem Keller (und teilweise in den bewohnten Räumen darüber) sehr Kalt ist haben wir vor in puncto Isolierung etwas zu tun.

    Auf der Vorderseite des Hauses ist der Keller bis auf einer höhe von ca. 1,50 m im Boden, auf der Rückseite des Hauses komplett frei.

    Natürlich sind die Räume im hinteren Teil mehr von der Kälte betroffen.

    Hier sind auch 2 Eingänge mit alten Holztüren die nicht mehr ganz Dicht sind und auch die kleinen, alten Holzfenster tragen zur Kälte bei. Die Türen und Fenster werden wir also rausschmeisen und mit neuen ersetzen.

    Ich würde aber gern zusätzlich die Innenwände des Kellers Isolieren, weiß aber nicht wie ich hier genau verfahren soll.

    Habe im Baumarkt Gipskartonplatten mit bereits verklebtem Styropor (ca. 2cm) gesehen und gedacht dass das eventuell für uns in Frage kommen könnte. Bringen diese was in Bezug auf Wärmeisolierung ? Und wie sieht es aus mit kältebrücken und schimmel ?

    Die Kellerdecke würde ich dann anschliessend ebenfalls isolieren.

    Oder muss man da ganz anders vorgehen ?

    Hoffe Ihr könnt mir ein paar tips geben wie ich unseren Keller etwas wärmer bekomme.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Innendämmung ist nicht ganz so einfach. Hier gilt es, neben dem Dämmverhalten, auch den Taupunkt zu betrachten.

    Einfach mal den Wandaufbau hier eingeben.

    http://www.u-wert.net/berechnung/u-wert-rechner/

    Aber Vorsicht, man sollte wissen, was, wo, wie, sonst kriegt man Ergebnisse mit denen man nichts anfangen kann.

    Gruß
    Ralf
     
Thema:

Kellerwände Isolieren

Die Seite wird geladen...

Kellerwände Isolieren - Ähnliche Themen

  1. Nasse Kellerwand

    Nasse Kellerwand: Hallo zusammen, meine Frau und ich haben uns vor 3 Jahren ein Reihenhaus Baujahr 1990 gekauft, welches voll Unterkellert ist. Leider Bestand von...
  2. Lüftungsrohr im Aussenbereich isolieren.

    Lüftungsrohr im Aussenbereich isolieren.: Hallo, ich bekomme eine Lüftungsanlage mit 50m Lufterdwärmekolektor. Die Anlage schaltet dann zwischen Erdwärme und Direktansaugung um je nach...
  3. Kellerwände feucht Sperrschicht auf 1 Steinreihe

    Kellerwände feucht Sperrschicht auf 1 Steinreihe: Guten Tag bevor ich jetzt Sanieren lasse möchte ich kurz Rückfragen welches die beste Lösung ist da es verschiedene Lösungsansätze gibt. Das...
  4. Nicht geschützte Kellerwand mit Hohlkehle nachträglich mit Bitum beschichten

    Nicht geschützte Kellerwand mit Hohlkehle nachträglich mit Bitum beschichten: Hallo, ich habe ein Einfamilienhaus (BJ 2001, von mir im Jahr 2006 vom damaligen Eigentümer abgekauft) und habe seit Jahren feuchte Kellerwände,...
  5. Styroporplatten auf Betonwände (Innenseite Kellerwand) kleben. Erfahrungen gesucht

    Styroporplatten auf Betonwände (Innenseite Kellerwand) kleben. Erfahrungen gesucht: Hallo zusammen, hat jemand Erfahrungen vom Kleben von Styroporplatten auf Betonwände auf der Innenseite und möchte davon berichten? Die...