Kellerwände verputzen - Materialfragen

Diskutiere Kellerwände verputzen - Materialfragen im Sanierung konkret Forum im Bereich Altbau; Hallo zusammen, ich möchte meinen Kellerraum verputzen und somit einen weiteren Büroraum schaffen. Habe jetzt grundlegende Fragen bez. des zu...

  1. John Doe

    John Doe

    Dabei seit:
    22. März 2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Langschläfer
    Ort:
    zu hause
    Hallo zusammen,
    ich möchte meinen Kellerraum verputzen und somit einen weiteren Büroraum schaffen.
    Habe jetzt grundlegende Fragen bez. des zu verwendenden Materials.
    Fakten:
    Die Wände sind trocken. Ich hatte mir ein Messgerät geliehen und habe die Werte über 3 Wochen hinweg beobachtet. Es gibt eine Außenwand und 3 innenliegende Wände.
    Jetzt frag ich mich welcher Putz am sinnvollsten ist. Klar wäre ein Sanierputz die sicherste Lösung für evtl. anfallende Feuchtigkeit. Nur haben mich die Preise für Alternativen offen gemacht. ;)
    Anforderung:
    Normal benutzter Raum. Kein Kinderzimmer oder anderweitige starke Beanspruchung.
    Konkret gefragt:
    Welche Grundierung, welcher Putz, welche Farbe haben das beste Preis- Leistungsverhältnis?
    Tuts Betokontakt, MP75 und Dispersion? Ohne Kleister und Tapete, mit Heizung und regelmäßiger Lüftung?

    Dank im voraus für Hilfestellung.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 gunther1948, 23. März 2011
    gunther1948

    gunther1948

    Dabei seit:
    5. November 2006
    Beiträge:
    6.917
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    architekt/statiker
    Ort:
    67685 weilerbach
    hallo
    15 zeilen rundumschlag und vermengung von anforderungen, erfordernissen, wünschen usw.
    und fehlenden materialangaben (wände) machen die themenstellung auch nicht klarer.

    gruss aus de pfalz
     
  4. John Doe

    John Doe

    Dabei seit:
    22. März 2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Langschläfer
    Ort:
    zu hause
    Hallo Gunter1948,
    stimmt die Wandbeschaffenheit habe ich vergessen. Sagen wir besser verdrängt, da ich nicht genau weiß was das für ein Stein ist. Es ist eine Art Blockstein. 40*60 cm, teilweise geschnitten, Oberfläche glatt, hellgrau.
    Ich hoffe das hilft das weiter.

    Grüße
     
  5. John Doe

    John Doe

    Dabei seit:
    22. März 2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Langschläfer
    Ort:
    zu hause
    Ach so, reiche noch eben nach das Haus ca 10 Jahre alt ist.
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Kellerwände verputzen - Materialfragen

Die Seite wird geladen...

Kellerwände verputzen - Materialfragen - Ähnliche Themen

  1. Muss der Maurer die Fensterleibungen verputzen?

    Muss der Maurer die Fensterleibungen verputzen?: Hallo, muss der Maurer nach VOB C die Fensterleibungen komplett verputzen, wenn er den Rohbau erstellt? Die Maurer haben die Poroton T9 Steine...
  2. Treppenwange verputzen - Entkopplungsband zu Holzstufe?!

    Treppenwange verputzen - Entkopplungsband zu Holzstufe?!: Hallo in das Forum! Ich habe eine Betontreppe, welche ich mit Eiche Tritt- und Setzstufen verkleidet habe. Jetzt möchte ich die Treppenwange...
  3. 14,6 Meter lange Stahlkonstruktion wie verkleiden zum Verputzen?

    14,6 Meter lange Stahlkonstruktion wie verkleiden zum Verputzen?: Hallo Wir benötigen eine 14,6 Meter lange und 40 cm hohe Stahlunterkonstruktion zur Befestigung unseres Ganzglasgeländers. Der Vorschlag vom...
  4. Verputzen nach entfernen der Fliesen

    Verputzen nach entfernen der Fliesen: Hallo, erstmal möchte ich mich kurz Vorstellen. Ich heiße Matthias, bin 27 Jahre alt und stolzer Besitzer eines Hauses. Momentan sind wir am...
  5. Kellerwände feucht Sperrschicht auf 1 Steinreihe

    Kellerwände feucht Sperrschicht auf 1 Steinreihe: Guten Tag bevor ich jetzt Sanieren lasse möchte ich kurz Rückfragen welches die beste Lösung ist da es verschiedene Lösungsansätze gibt. Das...