Kennt jemand den Hersteller 123 / Fensterserien 456 und 789?

Diskutiere Kennt jemand den Hersteller 123 / Fensterserien 456 und 789? im Fenster/Türen Forum im Bereich Neubau; Mir liegen verschiedene Preisangebot vor, darunter auch für Fenster von Dobroplast aus Polen. Die Profile sehen mir im Querschnitt so aus wie von...

  1. #1 Carstensson, 17. Juni 2014
    Carstensson

    Carstensson

    Dabei seit:
    5. Februar 2009
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Hamburg
    Mir liegen verschiedene Preisangebot vor, darunter auch für Fenster von Dobroplast aus Polen. Die Profile sehen mir im Querschnitt so aus wie von abcde oder anderen deutschen Herstellern. Preis bei den polnischen Fenstern ist aber wesentlich günstiger.

    Link zu denen poste ich mal lieber nicht. es ist die Domain mit .pl/de dahinter. Dort auch Beschreibungen zu den Serien Encore und Prime.

    Hat jemand Erfahrung mit diesen Fenstern? Muss man damit rechnen, dass sie nach einigen Jahren klemmen oder kaputt gehen?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Ralf Dühlmeyer, 17. Juni 2014
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    1) KEINE Produktbesprechungen
    2) Warum glauben eigentlich alle, nur weil etwas aus Polen kommt, muss es zwangsweise billiger sein bei gleicher Qualität????

    Informiert Euch mal ein wenig über den polnischen Markt. Es gibt mittlerweile Werber die versuchen, qualifizierte Facharbeiter von hier ZURÜCK nach Polen zu holen - u.a. mit guten Löhnen.

    Wenn dort also Tiefpreise angeboten werden, dann gibts diverse Erklärungen dafür.
    Eine sind überhöhte deutsche Preise.
    Alle anderen haben etwas mit minderer Produktqualität oder Qualifikation der Arbeitnehmer zu tun.
    Bieten polnische Firmen Material und Belegschaft auf gleicher Qualitätsstufe an, kann durch den hohen Fahrtkostenanteil der Preis nicht unter einem günstigen ortsnahen deutschen Anbieter liegen.
     
  4. #3 Gast036816, 17. Juni 2014
    Gast036816

    Gast036816 Gast

    hier gibt es keine produktdiskussionen, produktnamen werden mit tipex bearbeitet.
     
  5. #4 Carstensson, 17. Juni 2014
    Carstensson

    Carstensson

    Dabei seit:
    5. Februar 2009
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Hamburg
    Danke für die hilfreichen Antworten. Wie bei fast jeder Antwort im Forum habt ihr mir mir euren fundierten und vorurteilsfreien Tipps sehr gut geholfen. Alle anderen Nutzer welche brav die Forensuche verwenden werden ebenfalls davon profitieren.
     
  6. #5 Gast036816, 17. Juni 2014
    Gast036816

    Gast036816 Gast

    so ist das im leben!
     
  7. #6 wasweissich, 17. Juni 2014
    wasweissich

    wasweissich Gast

    lieber Carstensson

    weil ich möchte , dass du es dir in ruhe und langsam durchliest , schreibe ich extra langsam .

    stell dir vor , jemand hat schlechte erfahrungen mit deinem angefragten produkt . (stellst du es dir gerade vor ? )

    gut , dann weiter :

    er schreibt xxx ist sch.... und der preis ist ein wucher , .......... (so richtig mit genauer produktbezeichnung und lieferant und so )

    dann dauert es nicht lange , und der forumbetreiber hat eine aufforderung den eintrag zu löschen , sonst drohen konsequenzen ....
    also wird gelöscht oder es gibt ärger . nicht für dich .

    kannst du mir folgen ?

    ja ? dann ist gut , können wir weiter :

    bei positiven einträgen wird sich keiner wehren , also bleiben die stehen . im optimalfall (:mega_lol: ) finden sich mehrere positive einträge , deren verfasser sich , wenn man sie genau verfolgt , als vertreiber genau dieses produktes herausstellen ...

    so dann hast due eine besonders feine bewertung eines beliebigen produktes/dienstleistung , mit der du und alle die den thread lesen , gaaanz viel positives (im wahrsten sinne des wortes ) anfangen kannst .

    auch noch verstanden ?

    in diesem sinne j.p.
     
  8. #7 Gast036816, 17. Juni 2014
    Gast036816

    Gast036816 Gast

    Josef - wenn du eine positive kritik einstellst, dann beschwert sich die konkurrenz und eingestellte beiträge müssen auch mit tippex bearbeitet werden.
     
  9. #8 Carstensson, 18. Juni 2014
    Carstensson

    Carstensson

    Dabei seit:
    5. Februar 2009
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Hamburg
    Hallo wasweissich,

    danke für die Stellungnahme. Dies ist ein Argument das ich nachvollziehen kann. Danke für die Information. Von mir kommen keine Markennamen und Produktbesprechungen mehr.

    Allerdings inhaltlich sei mir bitte eine Ergänzung gestattet. Ich betreibe und betreue selbst verschiedene große Foren und kenne mich mit Meinungsäußerungen und Social Media ein wenig aus. Sachliche Kritik an Herstellern ist sicher nie verboten. Die Nennung von Fakten, positiv wie negativ, kann kein Hersteller verbieten. Darüber hinaus seit ihr Diensteanbieter und haftet laut BGH ohnehin nicht für die Meinungen der Nutzer. Ansonsten wären ja alle Bewertungsportale verboten. Im Gegenteil, in anderen Foren kenne ich es, dass die Hersteller sich an der Unterhaltung sogar beteiligen und sich im Falle von konkreten Mängeln sogar mit den Betroffenen in Verbindung setzen. Dies ist ein Mehrwert für die Nutzer und das Forum. So funktioniert Social Media heute.

    Ich kann aber euren Standpunkt nachvollziehen. Egal ob "vorrauseilender Gehörsam" oder "auf Nummer sicher". Es ist eurer gutes Recht da es eurer Forum ist.
     
  10. #9 00imperator, 18. Juni 2014
    00imperator

    00imperator

    Dabei seit:
    11. Oktober 2010
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Entwickler
    Ort:
    Hamburg
    Du vergisst aber, dass die meisten Bewertungsportale kommerziell sind. Die haben dann auch genug (juristische) Manpower sich gegen jede Art von Forderungen zu wehren. Dies hier ist ein Forum, welches Josef aus reinem Spaß an der Freude nebenbei betreibt. Er hat sicherlich keinen Top-Anwalt als Schwiegersohn oder die Zeit und Lust sich neben seinem Beruf damit zu befassen. Es soll hier auch nicht das 100. Bewertungsportal entstehen, sondern hier sollen Ausführungsdetails, Machbarkeiten, etc. unabhängig eines Herstellers besprochen werden. Typisches Beispiel wäre Dachdämmung. Es wird hier diskutiert wie das gemacht wird und welche Eigenschaften das Material haben sollte. Die Marke ist dabei aber unerheblich....
     
  11. #10 Ralf Dühlmeyer, 18. Juni 2014
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Äääääh - NÖ!
    Und das gilt nicht nur auf dem von überwiegend sehr kleinen Anbietern bedienten Baumarkt.
    Auch in ganz anderen Lebensbereichen gibt es genug Konzerne, die gnadenlos gegen Kritiker oder Forianer vorgehen!
    Ich denke da z. B. an einen grossen Automobilkonzern, der sich bei Gesichtskladde (sozial) medienwirksam auch harter Kritik stellt und gleichzeitig mit geballter jur. Macht gegen Forenbetreiber vorgeht, die alte Prospekte o.ä. - völlig wertneutral - im Netz veröffentlichen!

    Schön, wenn Deine Bereiche davon (noch) nicht betroffen sind.

    Ausserdem - wie sagte ein Anwalt mal zu mir: Du kannst keinen daran hindern, Dich zu verklagen. Auch wenns der grösste Blödsinn ist, Du musst Dich damit befassen!
    Und es gibt einige hier, die schon solche Erfahrungen hinter sich haben und die wissen, welcher Aufwand auch dann anfällt, wenn das Ding anstandslos gewonnen wird!

    Das hat auch nichst mit "vorrauseilender Geh[D]ö[/D]orsam" zu tun, sondern mit simplem Schutz.
     
  12. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. mls

    mls Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    4. Oktober 2002
    Beiträge:
    13.790
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    twp, bp
    Ort:
    obb, d, oö
    wie hoch ist die fake-quote unter den positivbewertungen
    der 2 oder 3 grössten online-verkaufs-bewertungs-portale?
     
  14. #12 Carstensson, 18. Juni 2014
    Carstensson

    Carstensson

    Dabei seit:
    5. Februar 2009
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Hamburg
    Ja, alles in Ordnung. Daher meinte ich ja, "auf Nummer sicher" ist durchaus legitim und für ein privates Forum sicher auch sinnvoll. :bierchen:
     
Thema: Kennt jemand den Hersteller 123 / Fensterserien 456 und 789?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. dobroplast fenster erfahrungen

    ,
  2. dobroplast erfahrungen

Die Seite wird geladen...

Kennt jemand den Hersteller 123 / Fensterserien 456 und 789? - Ähnliche Themen

  1. Wie finde ich den Hersteller meiner Alu Termopanefenster heraus.

    Wie finde ich den Hersteller meiner Alu Termopanefenster heraus.: Hallo, ich habe Alufenster ohne Rahmen erworben. Leider habe ich nun das Problem das ich das Rahmenprofil herausbekommen muss um einen Rahmen zu...
  2. Verschiedene Hersteller für Kellerbodendämmung

    Verschiedene Hersteller für Kellerbodendämmung: Hallo zusammen! Mein Name ist Maik, und wir beginnen gerade mit dem Bau unseres Huf Haus Fertighaus. Wir haben uns auch für einen Keller von Huf...
  3. Holzbalken befallen, kennt jemand dieses Schadensbild?

    Holzbalken befallen, kennt jemand dieses Schadensbild?: Moin, die Decke eines Badezimmers wurde geöffnet, und der Balken der u.A. zum Vorschein kam, sieht nicht mehr ganz gut aus ;). Kann jemand...
  4. KWL - Verwendung von Kanalsystem und Lüftungsgerät unterschiedlicher Hersteller?

    KWL - Verwendung von Kanalsystem und Lüftungsgerät unterschiedlicher Hersteller?: Hallo zusammen, ich schick gleich nochmal eine Frage hinterher. Moment stellt sich die Situation bei meiner Entscheidung für eine KWL für den...
  5. Ausbau Spitzboden - Boden herstellen und Dach isolieren

    Ausbau Spitzboden - Boden herstellen und Dach isolieren: Hallo zusammen, wir haben ein RMH gekauft, dass 10 Jahre alt ist. Der Spitzboden (=DS) mit einer Grundfläche von 5,30m x 4,50m soll ausgebaut...