Kenntnisgabeverfahren - Fristen

Diskutiere Kenntnisgabeverfahren - Fristen im Sonstiges Forum im Bereich Sonstiges; Hallo Zusammen, folgende Frage: Wir haben unseren Bauantrag im Kenntnisgabeverfahren eingereicht. Wir haben einen Carport eingeplant, der...

  1. Vanyel

    Vanyel

    Dabei seit:
    16.11.2011
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maschinenbautechniker
    Ort:
    Weingarten
    Hallo Zusammen,

    folgende Frage:

    Wir haben unseren Bauantrag im Kenntnisgabeverfahren eingereicht.
    Wir haben einen Carport eingeplant, der jedoch erst in ca. 1-3 Jahren gebaut werden soll.
    Muß irgendeine Frist eingehalten werden, in der dieser carport gebaut werden muß?
    Oder sind wir da vollkommen frei, wenn das Verfahren durch ist?

    Vielen Dank

    Gruß Markus
     
  2. #2 Der Bauberater, 10.04.2013
    Der Bauberater

    Der Bauberater

    Dabei seit:
    23.08.2006
    Beiträge:
    1.804
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Daheim
    Benutzertitelzusatz:
    Von Werbefenstern distanziere ich mich
    Wengerte und KG-Verfahren. Da schließe ich mal Ba-Wü draus

    Einen Bauantrag im Kenntnisgabeverfahren gips nicht!
    Entweder oder.
    Beim Bauantrag (§ 49 LBO) wird vom Amt geprüft und genehmigt, beim Kenntnisgabe (§ 51 LBO) wird das Amt in Kenntnis gesetzt.
    Befreiungen, die im Kenntnisgabeverfahren erteilt werden, "verfallen" nach drei Jahren (§ 62 LBO), sofern sie nicht verlängert werden.

    Ein KG-Verfahren ist eigentlich unbegrenzt "haltbar" es gibt kein Verfalldatum, da ja nichts genehmigt wird.
    Wenn ihr das Verfahren RICHTIG gestellt habt, die Nachbarn keine Einwände gebracht haben und die Frist von vier Wochen ohne Nachbarunterschriften, zwei Wochen mit Nachbarunterschriften, abgelaufen ist, dann könnt ihr den Carport bauen wann immer ihr wollt. Er muss halt so aussehen wie in den Plänen und nicht höher, länger, breiter sein.
    Die LBO liegt da
     
Thema: Kenntnisgabeverfahren - Fristen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. kenntnisgabeverfahren fristen

    ,
  2. Fristen im Kenntnisgabeverfahren

    ,
  3. bis wann muss gebaut sein im Kenntnisgabeverfahren

Die Seite wird geladen...

Kenntnisgabeverfahren - Fristen - Ähnliche Themen

  1. Kentnisgabeverfahren = Baugenehmigung ?

    Kentnisgabeverfahren = Baugenehmigung ?: Hallo zusammen, da ich leider keine Ahnung von dem ganzen "Behördengedönz" habe, stelle ich hier mal meine Frage und hoffe ihr könnt mir...
  2. Haftung Kenntnisgabeverfahren

    Haftung Kenntnisgabeverfahren: Hallo miteinander, wir streben für unseren Neubau eines EFH (in BaWü) das Kenntnisgabeverfahren an. Unser Architekt hat es uns so empfohlen...
  3. Kenntnisgabeverfahren Dachart Garage ändern

    Kenntnisgabeverfahren Dachart Garage ändern: Hallo zusammen, unser Hausbau wurde im Kenntnisgabeverfahren vor etwa einem Jahr samt Garage genehmig. Ursprünglich wollte ich auf die Garage...
  4. Vorstatik im Kenntnisgabeverfahren erforderlich?

    Vorstatik im Kenntnisgabeverfahren erforderlich?: Hallo Forum, ich habe eine Frage, die hoffentlich nicht zu speziell für das Forum ist, denn ich habe ähnliches bisher nicht gefunden. Ich...
  5. Kenntnisgabeverfahren

    Kenntnisgabeverfahren: Hallo zusammen, Für eine Baugenehmigung eines EFH's Brauch ich doch kein kenntnisgabeverfahren, oder? Wann brauch ich das bzw. Brauch ich das...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden