KfW 40 mit Poroton T12 ???

Diskutiere KfW 40 mit Poroton T12 ??? im Energiesparen, Energieausweis Forum im Bereich Altbau; Ist es machbar, mit einem T12 Ziegel von Poroton ein KfW 40 Haus zu erstellen. Unsere Daten: 150 qm Wohnfläche + 70 qm Keller einschaliger...

  1. wave

    wave

    Dabei seit:
    4. Dezember 2007
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Betriebswirt
    Ort:
    Meininegn
    Ist es machbar, mit einem T12 Ziegel von Poroton ein KfW 40 Haus zu erstellen. Unsere Daten:

    150 qm Wohnfläche + 70 qm Keller

    einschaliger Wandaufbau

    Heizung= Erdwärmepumpe (Direktverdampfer)

    kWL mit aktiver Wärmerückgewinnung

    :winken
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. wave

    wave

    Dabei seit:
    4. Dezember 2007
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Betriebswirt
    Ort:
    Meininegn
    KfW mit Poroton T12

    ...ach ja, wir haben einen einfachen quadratischen Grundriss (Stadtvilla mit Zeltdach)
     
  4. Bauwahn

    Bauwahn

    Dabei seit:
    5. Februar 2007
    Beiträge:
    4.821
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Ulm
    Sicher. Aber das benötigt entweder ziemlich dicke Aussenmauern oder eine zusätzliche Dämmung aussen (WDVS oder zweischalig oder hinterlüftete Fassade)
    Optimal ist das nicht mit dem T12.

    Gruß

    Thomas
     
  5. Wolfgang38

    Wolfgang38

    Dabei seit:
    31. August 2006
    Beiträge:
    773
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    selbständig
    Ort:
    Fahrenzhausen
    Zur Ergänzung:

    Schlagmann selbst wirbt mit dem T9 mit Perlitfüllung als typischen KfW 60er Haus-Stein. (Sorry - besseres Deutsch ist mir jetzt nicht eingefallen)
     
  6. bernix

    bernix

    Dabei seit:
    16. Mai 2007
    Beiträge:
    6.190
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.Betr.Wirt
    Ort:
    Rheinhessen
    Benutzertitelzusatz:
    Stadtrat
    kfw40 Haus um die Bedingungen zu erfüllen oder

    etwa 40kwh pro m² und Jahr an Heizkosten (also bei heutigen Preisen rd 280 euro/jahr (Öl /0,7euro/l) bei einem "100 m²" Haus?
    gruss
     
  7. wave

    wave

    Dabei seit:
    4. Dezember 2007
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Betriebswirt
    Ort:
    Meininegn
    KfW 40

    es ist eine Mauerstärke von 42,5 cm geplant.....
     
  8. #7 Ralf Dühlmeyer, 4. Dezember 2007
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    EnEV und KfW sind ein Paket aus vielen Einzelblöcken, die ZUSAMMEN etwas ergeben müssen.
    Mal eben eine Zahl/ein Material in den Raum werfen, bringt ga nichts.
    Das ist so als ob man fragt - kann ich mit einem Dieselmotor schnell fahren.
    Klar geht das (Audi hats bei der DTM bewiesen). Aber obs für Sie Sinn macht, steht auf einem anderen Blatt.
    MfG
     
  9. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Und wenn man bei der Wand etwas nachgibt, muß man eben woanders etwas zulegen. Das Gesamtpaket muss einfach passen.

    Gruß
    Ralf
     
  11. planfix

    planfix Gast

    ich denk mal die geometrie, bzw. das A/V verhältnis ist auch ganz wichtig.
    hab eben mal für 2 geplante häuser die werte geändert, beim einen klappts mit 49cm T12 und richtig viel dach- und bodendämmung (günstiger zuschnitt) beim anderen nicht (ungünstiger grundriss), beide bekommen eine DV WP und fenster mit U = 1,0.
     
Thema:

KfW 40 mit Poroton T12 ???

Die Seite wird geladen...

KfW 40 mit Poroton T12 ??? - Ähnliche Themen

  1. KfW 430 - Unklarheiten und ungewöhnliche Konstellationen

    KfW 430 - Unklarheiten und ungewöhnliche Konstellationen: Ich habe ein paar Fragen zur KfW-Förderung beim Einzelmaßnamen im Bestand (430). (1) Ich möchte zunächst von Heizkörpern auf Flächenheizung...
  2. Glattstrich auf Poroton vor Fenstermontage

    Glattstrich auf Poroton vor Fenstermontage: Der Baustoffhändler meinte Klebe und Amierungsmörtel oder LM21 oder egal..........google sagt Fassadenleichtputz Was sagen die Leute vom Fach...
  3. Poroton TV-10 36,5 + Klinker oder 17,5 T? + Kerndämmung und Klinker???

    Poroton TV-10 36,5 + Klinker oder 17,5 T? + Kerndämmung und Klinker???: Hallo, ich stehe bei einem Neubau vor der Entscheidung des Wandaufbaus. Was ist hier nach ENEV 2016 üblich und sinnvoll? KFW-55 Werte sehe ich...
  4. PU-Dämmplatten für die Sauna in 40 oder 60mm?

    PU-Dämmplatten für die Sauna in 40 oder 60mm?: Hallo an Alle, ich möchte demnächst die Holzrahmenwände für unsere Sauna aufstellen. Nun stellt sich mir die Frage ob ich die Konstruktion in...
  5. Poroton 6er mit 0,8 von Bott und Eder

    Poroton 6er mit 0,8 von Bott und Eder: Hallo zusammen, ich bin Sachverständiger und suche dringend Informationen zu einem Poroton-Stein der früheren Firma Bott und Eder aus Rauenberg...