KfW-CO2 Sanierung, problem mit der Bank

Diskutiere KfW-CO2 Sanierung, problem mit der Bank im Baufinanzierung Forum im Bereich Rund um den Bau; Hallo Experten, bisher konnte ich hier wirklich hilfreiche Dinge nachlesen, jetzt habe ich mal eine Frage/Problem. Unser Fall. Wir haben...

  1. dam72

    dam72

    Dabei seit:
    9. März 2008
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    München-Nord
    Hallo Experten,

    bisher konnte ich hier wirklich hilfreiche Dinge nachlesen, jetzt habe ich mal eine Frage/Problem. Unser Fall.

    Wir haben vor ca. 4 Jahren einen Wohung gekauft, fin. mit der diba. Lief und läuft sehr gut mit den denen. Nun haben wir vor ein altes Haus mit Grundstück zukaufen, was ca. den gleich Wert hat wie die Wohung. Wir haben eine Käuferin für unsere Wohung, die uns auch erstmal als Mieter drin lassen will, bis wir das Haus saniert haben. Bei der diba wollen einen Pfandwechsel durchführen, welcher auch genehmigt wird. Da der Tausch fast kostenneutral ist, Wohnung im Wechsel zum Haus, werden hier keine weiter mittel benötigt. Für die Sanierung, haben wir KfW Kredite angedacht, Wohnraum Sanieren Standard und Öko-Plus, und das besagt C02-gebäudesanierungsprogramm, mit der Massnahme 3 von 6. Letzteres wird mit max. 50000 Euro Krediten beliehen.

    Nun das Problem. Diba will keine CO2 Gebäudesanierung an die KfW Bank durchleiten, nur Wohnraum sanieren Standard und Öko-plus. Da durch den Pfangtausch die diba wieder erstrangig im Grundbuch steht, frage ich mich nun, wie ich über einen Umweg doch noch an die CO2 Kredite rankommen kann!?

    Ich danke viel mals im voraus, für konstruktive Tips.
    dam72
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. planfix

    planfix Gast

    mit diba kaufen und mit kfw über hausbank sanieren, würde ich versuchen.
     
  4. dam72

    dam72

    Dabei seit:
    9. März 2008
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    München-Nord
    Hallo Planfix,

    leider verstehe ich deine Antwort nicht? Stehe ggf. auf dem Schlauch.
    Diba ist meine Hausbank.
    Gruss dam72
     
  5. Carolis

    Carolis

    Dabei seit:
    12. November 2008
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bankkauffrau
    Ort:
    Berchtesgadener Land
    das kommt davon...

    mich würd eher interessieren aus welchen Gründen die DIBA das CO 2 Sanierungsprogramm nicht machen möchte?
     
  6. dam72

    dam72

    Dabei seit:
    9. März 2008
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    München-Nord
    die begründung war, dass sie nicht alle Programme der KfW unterstützen wollen. Ich solle doch anstatt CO2 Sanierung zu 1,4% doch Wohnraumsanieren Öko Plus mit 2.7% machen. Letzters sind auch gute Kondis, aber 1.4 ist ist 1.4.
    Ich steh jetzt im Regen, möchte komplette CO2 Sanieruung an nem Altbau machen, und werde durch die Bank ausgebremst. Dadaurch das wir unser altes Darlehen mittels Pfandtausch mitnehmen wollen, sind wir auf die Diba angewiesen, da sie im grundbuch wieder an erster Stelle stehen. Ich dachte immer KfW Kredite können auch nachrangig abgeschlossen werden. Aber jede Bank sagt, SSPK München, Postbank, aufgrund der erstranigen Diba Eintragung, wollen sie keine KfW Kredit durchleiten. ich versteh das alles nicht mehr.. :(
     
  7. #6 hansaplast, 18. Januar 2009
    hansaplast

    hansaplast

    Dabei seit:
    2. Januar 2009
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    kfm. Angestellter
    Ort:
    Osnabrück
    Die Diba gibt bei anderen Kfw-Programmen nochmal 0,25% Rabatt. Bei einem Zinssatz von 1,4 bzw. 1,7% ist das wohl nicht drin und man lässt das Programm lieber komplett außen vor.
    Außerdem bezieht sich das CO2-Programm im Wesentlichen auf "Renovierungsarbeiten" bei dem -wenn überhaupt- nur ein kleiner zusätzlicher Diba-Kredit notwendig ist. Also auch kein Geschäft für die Diba.
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 enerGIEberatung, 14. Februar 2009
    enerGIEberatung

    enerGIEberatung

    Dabei seit:
    7. Juli 2008
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bautechniker + Energieberater
    Ort:
    KU
    Benutzertitelzusatz:
    Wenn ich Du wäre, wäre ich lieber ich!
    Kann denn die Bank den staatlichen Kredit ablehnen, ich dachte die muss?

    Halt uns mal bitte auf dem laufenden!

    Na denn...
     
  10. uban

    uban

    Dabei seit:
    7. Januar 2009
    Beiträge:
    1.082
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    dipl.-ing.
    Ort:
    Rheintal Oberrhein Murg
    KfW Kredite de Fakto nur unter 60% Beleihung möglich

    Hallo Leidensgenosse,

    meine Geschichte:
    Ich habe im Mai ein unsaniertes 2 FH gekauft (BJ 1968, Beleihung über 70%) über die Sparda finanziert. Während des kalten Winters reifte der Wunsch nach C02 Sanierung (Fenster, Aussen-Wand, Dachgeschoss, Kellerdecke) mit ca 60.000 € KfW Mitteln.
    Jetzt weigert sich die Sparda bzgl KfW, andererseits hat sie mir einen eigenen Kredit für 4,7% (KfW wäre 1,4%) angeboten. Auf energisches Nachfragen hat sie mir mitgeteilt dass KfW Kredite innerhalb der 60% Beleihung sein müssen, ich hätte schon beim Hauskauf die 'günstigeren' 60% Beleihungzinsen nicht auschöpfen dürfen. Damals waren mir KfW-Zinsen aber nicht attraktiv genug und ich wusste nicht welche Folgen das haben wird '(so viel zur Bank-NICHT-Beratung).

    Der Versuch über eine dritte Bank geht auch nicht, die wollen an uns verdienen und ohne Gesamtfinazierung oder ähnlichem wird sich keine Bank bereit finden das KfW-Angebot mit einer Nachrangigen Eintragung abzuwickeln. Ich habe mich bitte bei der Kfw beschwert da davon NIX auf deren WWW zu lesen ist. Ehrlicher wäre es darauf hinzuweisen dass bei erstrangigen Beleihungen über 60% kein KfW Kredit von den Banken akzeptiert wird. In deren www-Auftritt und den anderen PR-Meldungen hört sich das alles viel, viel einfacher an.

    Bei der KFW bekam ich keine Hilfe ausser das ich mich an eine andere Bank wenden sollte (siehe oben, wegen Nachrangigkeit keine Chance). Auf dem Papier sind die Angebote super, aber de-Fakto können nur sehr gut betuchte (bzw sehr, sehr gut informierte) davon profitieren.:mauer

    Gruss, uban

    Bei uns kleinen Steuer-Gekreuzigten werden nur erstklassige Sicherheiten akzeptiert, den großen Herren in den Landes- und Privatbanken stehen 100derte Millarden (unserer) Steuergelder für US subprime Kredite zur Verfügung. Ich werde meine Kinder erziehen so erziehen dass sie Politikern (KfW), Anwälten (gehen jedes Prozessrisiko ein) und Bankern (denken nur an eigene Provision) NIE, NIE und nochmals NIE vertrauen dürfen.
     
Thema:

KfW-CO2 Sanierung, problem mit der Bank

Die Seite wird geladen...

KfW-CO2 Sanierung, problem mit der Bank - Ähnliche Themen

  1. Sanierung Bungalow-DHH BJ 1974

    Sanierung Bungalow-DHH BJ 1974: Hallo liebes Forum, meine Partnerin und ich haben uns eine schöne Doppelhaushälfte in Bungalow-Stil (Flachdach), BJ 1974 gekauft. Nun planen wir...
  2. KfW 430 - Unklarheiten und ungewöhnliche Konstellationen

    KfW 430 - Unklarheiten und ungewöhnliche Konstellationen: Ich habe ein paar Fragen zur KfW-Förderung beim Einzelmaßnamen im Bestand (430). (1) Ich möchte zunächst von Heizkörpern auf Flächenheizung...
  3. Sanierung Rolladenkästen Frage

    Sanierung Rolladenkästen Frage: Hallo Im Zuge einer Kernsanierung müssen auch die Rolladenkästen saniert werden . Bei mir seht es so aus das in dem Sturz außenrum einfach ein...
  4. Grundstückskauf - Sanierung Zielebene 2 (oSW2-Werte)

    Grundstückskauf - Sanierung Zielebene 2 (oSW2-Werte): Hallo, ich falle mal gleich mit der Tür ins Haus... Wir haben ein gutgeschnittenes Grundstück in günstsiger Lage in Sicht (Neubaugebiet). Dieses...
  5. Sanierung alte Außenwand = mittlerweile eine Innenwand

    Sanierung alte Außenwand = mittlerweile eine Innenwand: Guten Tag, erneut habe ich ein Anliegen, welches ich so nicht im Forum finden konnte. Sollte es bereits einen Beitrag hierzu geben, bitte ich um...