KFW oder LABO DArlehen

Diskutiere KFW oder LABO DArlehen im Baufinanzierung Forum im Bereich Rund um den Bau; Hallo, wir wollen uns eine 10 Jahre alte Eigentumswohnung kaufen. Kaufpreis 230000 Eigenkapital 100000 Bruttogehalt 60000Euro Wir...

  1. snirsna

    snirsna

    Dabei seit:
    16. Oktober 2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Betriebswirt
    Ort:
    Roth
    Hallo,

    wir wollen uns eine 10 Jahre alte Eigentumswohnung kaufen.



    Kaufpreis 230000
    Eigenkapital 100000

    Bruttogehalt 60000Euro

    Wir haben keine Kinder und wohnen im Landkreis Roth in Bayern.Ich bin Beamter und meine Frau ist angestellt.

    Gibt es für uns eine Möglichkeit Fördergelder Kfw oder LaBo Darlehen zu beantragen.?

    Leider blicke ich auf den Homepage der Kfw und der Lapo nicht durch.

    Vielleicht könnt Ihr helfen?


    Vielen Dank
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Johan Cruyff, 13. Februar 2011
    Johan Cruyff

    Johan Cruyff

    Dabei seit:
    16. November 2008
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing.(FH) Elektrotechnik
    Ort:
    Ansbach
    Benutzertitelzusatz:
    ahnungsloser angehender Bauherr
    Guten Abend,

    Mit Labo sieht es bei dem Einkommen OHNE Kinder nicht gut aus. Außer ihr könnt die Jungs vom Landratsamt glaubhaft überzeugen dass in sehr naher Zukunft ein bis zwei Kinder anstehen (z.B. wegen fest geplanter Kinderzimmer). Gut wäre auch, wenn ihr unter 40 seit und nicht länger als 5 Jahre verheiratet seit. Siehe auch:
    http://www.labo-bayern.de/images/stories/download/20090101_Broschuere_Bayerisches_Wohnungsbauprogramm_Eigenwohnraum.pdf

    KfW hat mit Einkommen usw. erstmal nichts zu tun. Hier steht eher das Objekt (Haus, Wohnung etc.) im Fordergrund.

    Gruß,
    Johann
     
  4. wired

    wired

    Dabei seit:
    10. Januar 2011
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Selbstständig
    Ort:
    nürnberg
    Möchte an dieser Stelle auch gern anknüpfen und eine Frage in den Raum stellen:

    Auf mich würden die auf der Homepage geführten Kriterien glücklicherweise sehr gut zutreffen.

    Ist somit eine Kombination aus LABO und KFW Darlehen möglich ?

    Grüße
     
  5. #4 Johan Cruyff, 14. Februar 2011
    Johan Cruyff

    Johan Cruyff

    Dabei seit:
    16. November 2008
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing.(FH) Elektrotechnik
    Ort:
    Ansbach
    Benutzertitelzusatz:
    ahnungsloser angehender Bauherr
    Ich glaube nur im Falle eines Neubaus...
     
  6. wired

    wired

    Dabei seit:
    10. Januar 2011
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Selbstständig
    Ort:
    nürnberg
    Wunderbar, Dankeschön
     
  7. alfredino

    alfredino

    Dabei seit:
    6. März 2010
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ehemann
    Ort:
    Schwabach
    Sorry, aber hier muss ich leider widersprechen! Eine Kombination aus LABO und KFW Darlehen geht nicht, da die beantragten Gelder quasi aus dem gleichen Topf stammen... ;)

    Hab noch mal in unseren Broschüren nachgelesen und darin folgende Darlehensbedingungen gefunden:

    "Die BayernLabo fördert mit Unterstützung des Freistaats Bayern und der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) den Neubau und Erwerb von Eigenwohnraum ... Die Fördermittel sind vor Baubeginn oder Abschluss des Vertrages über den Erwerb bei der örtlich zuständigen Bewilligungsstelle (Landratsamt, kreisfreie Stadt) zu beantragen, die eigenverantwortlich über jeden Förderantrag entscheidet. Hier können Sie auch die für die Antragstellung erforderlichen Formulare und weitere Auskünfte erhalten... Das Darlehen kann nicht zusammen mit einem Darlehen aus dem Wohneigentumsprogramm der KfW in Anspruch genommen werden." :(
     
  8. #7 Johan Cruyff, 15. Februar 2011
    Johan Cruyff

    Johan Cruyff

    Dabei seit:
    16. November 2008
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing.(FH) Elektrotechnik
    Ort:
    Ansbach
    Benutzertitelzusatz:
    ahnungsloser angehender Bauherr
    Sorry, aber ich dir diesbezüglich schon mal widersprochen: http://www.bauexpertenforum.de/showpost.php?p=500785&postcount=8

    Wie schon gesagt - es kommt auf das gewählte Programm an. Bei Neubau geht Labo + KfW sehr wohl. Haben wir bereits so gemacht...

    Gruß,
    Johan
     
  9. TJVirus

    TJVirus

    Dabei seit:
    21. Januar 2011
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    ZF Werkstofprüfer
    Ort:
    Bayern
    also da wiedersprech ich auch ich hab ein Labo Darlehn in kombination mit einem Darlehn von der Bank in kombination mit nem Kfw-Darlehn.... das Kfw Darlehn ist doch unabhängig von dem Labo-Darlehn da es sich doch speziel auf das Objekt bezieht ob es Kfw-Förderfähig ist......

    mfg TJVirus
     
  10. alfredino

    alfredino

    Dabei seit:
    6. März 2010
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ehemann
    Ort:
    Schwabach
    Johan, ich weiß ja nicht, in welchem Jahr du bei eurem Neubau 'Labo + KfW Darlehen' kombinieren durftest. Der obige Auszug ist nämlich exakt zitiert und kann in der aktuellsten Labo Broschüre unter dem Punkt 'Sonstige Darlehensbedingungen' nachgelesen werden: :konfusius

    http://www.labo-bayern.de/images/stories/download/20110211_Bayerisches_Zinsverbilligungsprogramm.pdf
     
  11. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. alfredino

    alfredino

    Dabei seit:
    6. März 2010
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ehemann
    Ort:
    Schwabach
    Sorry Johan, Kommando zurück! Ich war mal wieder zu voreilig und hab erst jetzt bei deinem Link die zusätzlichen Infos nachgelesen... :mauer

    Bei euch galt diese Klausel deshalb nicht, da ihr nicht das Wohneigentumsprogramm (124 o. 134) der KfW sondern das Energieffiezient Bauen (153) in Anspruch genommen habt! :28:
     
  13. wired

    wired

    Dabei seit:
    10. Januar 2011
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Selbstständig
    Ort:
    nürnberg
    Also zusammenfassend:

    Wenn ich Energieffiezient baue d.h. KFW 55 oder ähnliches und zusätzlich alle Vorraussetzungen für die LABO-Förderung mitbringe, generell eine Kombination aus KFW & LABO möglich ist. ?
     
Thema: KFW oder LABO DArlehen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. labo bayern beamrer

    ,
  2. kombination kfw labo

Die Seite wird geladen...

KFW oder LABO DArlehen - Ähnliche Themen

  1. KfW 430 - Unklarheiten und ungewöhnliche Konstellationen

    KfW 430 - Unklarheiten und ungewöhnliche Konstellationen: Ich habe ein paar Fragen zur KfW-Förderung beim Einzelmaßnamen im Bestand (430). (1) Ich möchte zunächst von Heizkörpern auf Flächenheizung...
  2. Erfahrung Höchster Pensionskasse?

    Erfahrung Höchster Pensionskasse?: Hallo, unser Finanzierungspartner hat uns für unseren Baukredit die höchster Pensionskasse vorgeschlagen. Hat jemand zu diesem Kreditgeber...
  3. Müssen alle Fenster erneuert werden, wenn KfW Förderung in Anspruch genommen wird

    Müssen alle Fenster erneuert werden, wenn KfW Förderung in Anspruch genommen wird: Hallo zusammen, wir planen den Erwerb einer Bestandsimmobilie aus dem Jahre 1960 und sind uns gerade unschlüssig, ob eine KfW Förderung...
  4. Ohne KfW Förderung 3fach Verglasung wirklich von Nutzen???

    Ohne KfW Förderung 3fach Verglasung wirklich von Nutzen???: Hallo zusammen, ich weiss nicht, ob alle Angaben die ich mache wirklich korrekt sind, daher bitte ich um Korrektur, falls ich was falsches...
  5. Mauerdurchwurf-Briefkasten bei KfW 55

    Mauerdurchwurf-Briefkasten bei KfW 55: Hallo ihr Lieben, noch in diesem Jahr sollen zwei KfW 55 Rohbauten hochgezogen werden. Wie so oft haben Männlein und Weiblein unterschiedliche...