KFW Zuschuss für Solarthermie ?

Diskutiere KFW Zuschuss für Solarthermie ? im Energiesparen, Energieausweis Forum im Bereich Altbau; Meine Häuschen hat kurz vor dem Erwerb in 2014 eine neue Brennwerttherme bekommen. Theoretisch ist alles gegeben um Solarthermie "sinnvoll"...

  1. bauelk

    bauelk

    Dabei seit:
    15. Mai 2014
    Beiträge:
    248
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Informatikingenieur
    Ort:
    Greifswald
    Meine Häuschen hat kurz vor dem Erwerb in 2014 eine neue Brennwerttherme bekommen.

    Theoretisch ist alles gegeben um Solarthermie "sinnvoll" hinzuzufügen. (Dach mit Südausrichtung Dachneigung 45°, ausreichend Dachfläche vorhanden. Alles Fussbodenheizung. Rentieren wird es sich wohl nicht so schnell aber es ist gut fürs Gewissen ;-)

    Fragt sich ob man bei einer 2,1Jahre alten Brennwerttherme (wird als Unterstützungheizung aka Notanker weitergenutzt)
    A) noch eine Förderung bekommen kann und
    B) ob das preislich sinnvoll ist. Meist kostet solch ein Antrag und die korrekte Bearbeitung ja mehr als die Förderung ist.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Wie "alt" ist das Haus?
    Hast Du schon mal geschaut ob bzw. was das BaFa fördert?
     
  4. bauelk

    bauelk

    Dabei seit:
    15. Mai 2014
    Beiträge:
    248
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Informatikingenieur
    Ort:
    Greifswald
    Das Haus ist aus 1994

    send from .....
     
  5. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Also wenn ich das richtig sehen, Haus Bj 1994, neue Heizungsanlage älter 2 Jahre, dann müsste die Förderung des BaFa in Frage kommen. Einfach mal die Förderbedingungen durchlesen.
    Wirklich rechnen wird es sich wohl kaum, aber dafür gibt´s dann das ruhige Gewisssen.
     
  6. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Wieviele Hektar Dachfläche will der TE denn belegen?
    Schließlich spricht er davon, daß notfalls die Gastherme die tolle neue Solarheizung unterstützen soll...
    Normalerweise tut man sich umgekehrt (Solar unterstützt Gas) schon schwer genug!
     
  7. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. bauelk

    bauelk

    Dabei seit:
    15. Mai 2014
    Beiträge:
    248
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Informatikingenieur
    Ort:
    Greifswald
    <0.001ha Naja und mit Unterstützen meinte ich in dem Fall halt das primär Solar und Sekundär Gas eingesetzt wird. Also solange der Solarspeicher es schafft die Gastherme nicht angeht. Vielleicht ist das nicht fachmännisch genug ausgdrückt aber ich denke jetzt klarer...
     
  9. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Das ist an sich bei jeder Solarthermie-Anlage so. Die Frage ist halt, ob man auch Heizungsunterstützung realisieren möchte, oder nur ein bisschen WW-Erzeugung. WW-Erzeugung wäre halt einfach umzusetzen, Heizungsunterstützug erhöht den Aufwand und macht die Sache noch weniger rentabel.
     
Thema:

KFW Zuschuss für Solarthermie ?

Die Seite wird geladen...

KFW Zuschuss für Solarthermie ? - Ähnliche Themen

  1. KfW 430 - Unklarheiten und ungewöhnliche Konstellationen

    KfW 430 - Unklarheiten und ungewöhnliche Konstellationen: Ich habe ein paar Fragen zur KfW-Förderung beim Einzelmaßnamen im Bestand (430). (1) Ich möchte zunächst von Heizkörpern auf Flächenheizung...
  2. Solarthermie an Fassade - sinvoll?

    Solarthermie an Fassade - sinvoll?: Hallo zusammen, wir sanieren gerade ein Haus und möchten es mit Solarthermie mit Heizungsunterstützung ausstatten. Das Problem an der Sache: Ein...
  3. Solarthermie - Einstellung

    Solarthermie - Einstellung: Hallo zusammen. Bei uns im Haus ist eine Buderus- Gasbrennwertheizung mit 300l Warmwasserspeicher und drei Solarpanels (ist so ein Buders Set)...
  4. Hauseinführung Solarthermie

    Hauseinführung Solarthermie: Guten Tag, heute hatten wir ein sehr starkes Gewitter mit viel Hagel. Wir haben eine Solarthermische Anlage, deren Leitungen durch eine einfache...
  5. Zuschuß für Heizungsanlage lohnt sich nicht wirklich

    Zuschuß für Heizungsanlage lohnt sich nicht wirklich: Hallo Möchte mit diesem Beitrag meine Erfahrung mitteilen, und kann vielleicht dem einen oder andern die Entscheidung damit erleichtern. Also...