KfW

Diskutiere KfW im Baufinanzierung Forum im Bereich Rund um den Bau; Hallo, bei den ganzen KfW-Programme stehen immer so Sätze wie: Der Kredit beträgt bis zu 50.000 Euro pro Wohneinheit. Prüft das jemand...

  1. armagedon

    armagedon

    Dabei seit:
    6. Oktober 2011
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Sales Manager
    Ort:
    Karlsruhe
    Hallo,

    bei den ganzen KfW-Programme stehen immer so Sätze wie:
    Der Kredit beträgt bis zu 50.000 Euro pro Wohneinheit.

    Prüft das jemand wirklich nach? Was ist wenn ich EG und 1.OG als 2 Wohneinheiten bezeichne? Ich denke man müsste nur dafür sorgen, dass ein seperater Zugang zum OG vorhanden ist, sowie die Klingel und das Bad.

    Sehe ich das richtig? Oder gibt es dafür das Kleingedruckte :bef1021:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Bankkaufmann, 10. Oktober 2011
    Bankkaufmann

    Bankkaufmann

    Dabei seit:
    25. September 2011
    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bankkaufmann/Baufinanzierungsvermittler
    Ort:
    71732 Tamm
    Benutzertitelzusatz:
    Bankkaufmann seit 1991
    @armagedon
    Es ist so, dass die finanzierende Bank Primärhafter gegenüber der KfW ist. Sie haftet für die Weitergabe des KfW Antrages. Die KfW erhält somit nicht die Baupläne für einen Neubau. Es ist ja klar dass es sich um zwei abgeschlossene Wohnungen handeln muss.In obigem Beispiel EG und 1.OG. Dann geht es.
    Was aber aber die KfW jederzeit darf ist eine Stichprobe bei der finanzierenden Bank. Das ist schon öfters vorgekommen. Und alleine deswegen wird ein Sachbearbeiter der finanzierenden Bank keine Spielchen mitmachen.
     
  4. maveric00

    maveric00

    Dabei seit:
    23. Januar 2009
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Entwickler von richtig guten Getrieben
    Ort:
    Bedburg
    Hallo,

    interessanterweise muss das Bad allerdings nicht innerhalb der Abgeschlossenheit sein (das berühmte Örtchen im Hof), allerdings muss ein Herd (Küche oder Kochnische) vorhanden sein. Auch muss sich die Wohneinheit komplett abschließen lassen (sowohl der getrennte Zugang als auch ggf. Verbindungen zum Rest).

    Schöne Grüße,
    Martin
     
  5. armagedon

    armagedon

    Dabei seit:
    6. Oktober 2011
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Sales Manager
    Ort:
    Karlsruhe
    Vielen Dank für die schnelle und ausführliche Antwort.

    Spielchen sind das ja keine. Wenn man diese Infos hat, kann man ja im Vorfeld mit dem Architekten schon über die geneaue Bezeichnung der Räume sprechen und wenn es dann abgeschlossene Zugänge sind, dürfte es ja kein Problem sein.

    Oder der Sachbearbeiter gibt mir einfach die gleichen Konditionen :biggthumpup: :D
     
  6. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Entweder es handelt sich um 2 abgeschlossene Wohnungen oder nicht. Wenn ja, dann ist es halt kein EFH mehr, sondern ein Zweifamilienhaus. Das kann sich auch auf die Baugenehmigung auswirken, von so Dingen wie Grundsteuer mal ganz zu schweigen.

    Du hast Ideen :mauer

    Gruß
    Ralf
     
  7. ecobauer

    ecobauer

    Dabei seit:
    17. Januar 2010
    Beiträge:
    1.895
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Betriebswirt
    Ort:
    Saarland
    Manchmal frage ich mich, was solche Spielchen sollen!
    Letztlich kommt es auf die tatsächliche Nutzung der Räume an und nicht auf die geplanten. Und wenn da beschissen wird, lies dir mal durch, was die KfW da so für Konventionalstrafen für den Kreditnehmer bereit hält!!
    Der Thread sollte geschlossen werden, da hier wohl Subventionsbetrug im Raum steht!
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. armagedon

    armagedon

    Dabei seit:
    6. Oktober 2011
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Sales Manager
    Ort:
    Karlsruhe
    Oje oje, jetzt bitte mal nicht alles so ernst nehmen; oder bist du von der KfW? Ich wollte einfach nur wissen wie der Ablauf ist und welche Punkte zu beachten sind.

    Also ecobauer lass uns ein :bierchen: trinken :winken
     
  10. baufibemu

    baufibemu

    Dabei seit:
    26. Oktober 2007
    Beiträge:
    524
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Finanzierungsberater
    Ort:
    Grafenrheinfeld
    Benutzertitelzusatz:
    Baufinanzierungsvermittler
    Bei einer Baufi zu tricksen, ist in der Tat sehr gefährlich. Das ist kein Spaß bei den Summen.

    Beste Grüße
     
Thema:

KfW

Die Seite wird geladen...

KfW - Ähnliche Themen

  1. KfW 430 - Unklarheiten und ungewöhnliche Konstellationen

    KfW 430 - Unklarheiten und ungewöhnliche Konstellationen: Ich habe ein paar Fragen zur KfW-Förderung beim Einzelmaßnamen im Bestand (430). (1) Ich möchte zunächst von Heizkörpern auf Flächenheizung...
  2. Müssen alle Fenster erneuert werden, wenn KfW Förderung in Anspruch genommen wird

    Müssen alle Fenster erneuert werden, wenn KfW Förderung in Anspruch genommen wird: Hallo zusammen, wir planen den Erwerb einer Bestandsimmobilie aus dem Jahre 1960 und sind uns gerade unschlüssig, ob eine KfW Förderung...
  3. Ohne KfW Förderung 3fach Verglasung wirklich von Nutzen???

    Ohne KfW Förderung 3fach Verglasung wirklich von Nutzen???: Hallo zusammen, ich weiss nicht, ob alle Angaben die ich mache wirklich korrekt sind, daher bitte ich um Korrektur, falls ich was falsches...
  4. Mauerdurchwurf-Briefkasten bei KfW 55

    Mauerdurchwurf-Briefkasten bei KfW 55: Hallo ihr Lieben, noch in diesem Jahr sollen zwei KfW 55 Rohbauten hochgezogen werden. Wie so oft haben Männlein und Weiblein unterschiedliche...
  5. Bungalow KFW 55 Aussenwände

    Bungalow KFW 55 Aussenwände: Hallo, ich bin gerade dabei mir einen Bongalow 110 m2 KFW 55 planen zu lassen. Jetzt ist mir bei den Angeboten aufgefallen das die meisten...