Kies anstatt Estrich über Fussbodenheizung unter Fliesen???

Diskutiere Kies anstatt Estrich über Fussbodenheizung unter Fliesen??? im Estrich und Bodenbeläge Forum im Bereich Neubau; Hallo Leute, ich muss in unserem Haus ein paar Fliesen erneuern. Im ganzen Haus ist Fussbodenheizung verlegt. Nun bin ich aber über folgende...

  1. Dani99

    Dani99

    Dabei seit:
    22. Dezember 2009
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dr. med.
    Ort:
    Aschaffenburg
    Benutzertitelzusatz:
    Dr. med.
    Hallo Leute,

    ich muss in unserem Haus ein paar Fliesen erneuern. Im ganzen Haus ist Fussbodenheizung verlegt.

    Nun bin ich aber über folgende Konstellation gestolpert.
    Unter den Fliesen ist etwas Fliesenkleber, darunter ist die Fussbodenheizung allerdings nicht in Estrich verlegt, sondern in "verdichtetem" Kies (siehe Foto). In den Zimmern ohne Fliesen ist ganz normal Estrich verlegt worden.

    Nun stellt sich die Frage warum dies so gemacht wurde? Ist das korrekt? Pfusch?
    Zweitens, wie gleiche ich den (man sieht es auf den Bildern) fehlenden Kies (zur Reparatur des kleinen Stückes) unter den Fliesen aus, nehme ich hier Estrich, ebenfalls Kies oder nehme ich etwas mehr Fliesenkleber?

    Oder reiße ich die 80qm Fliesen incl. Kies raus und verlege neue Fliesen auf neuem Estrich??? PS.: Möchte ich eigentlich vermeiden!!!

    Danke und liebe Grüße
    Dani :-)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. planfix

    planfix Gast

    was sonst? meinst du, fliesen kleben auf kies?

    ich geh mal davon aus, dass es nicht nur verdichter kies ist, sondern ein versauter estrich. aber auch darauf halten keine fliesen.

    du brauchst ja auch für deine fußbodenheizung eine gute wärmeleitfähigkeit, die ist so ja auch nicht gegeben.
     
  4. platte

    platte

    Dabei seit:
    7. Dezember 2009
    Beiträge:
    457
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fliesenleger
    Ort:
    Sachsen
    Warum musstest du die Fliesen wechseln?Mir sieht das nach einem Anhydritestrich nach einem Wasserschaden aus.Ist vielleicht Feuchtigkeit von der Terasse nach innen gekommen?
     
  5. Gast

    Gast Gast

    @platte
    hab grad mal gegoogelt und man muß Dir warscheinlich Recht geben.
    ich kannte den Estrich auch noch nicht, ist aber sehr wärmeleitfähig.
    Am Rand der Bilder von Dani99 versteh ich auch nicht, müßte der Fliesenleger aber wohl doch bemerkt haben.
    Gruß
     
  6. Dani99

    Dani99

    Dabei seit:
    22. Dezember 2009
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dr. med.
    Ort:
    Aschaffenburg
    Benutzertitelzusatz:
    Dr. med.
    Hi,

    vielen Dank für die Antworten.
    In der Tat gab es hier einen Feuchteschaden, allerdings nur im Putz der Wand, welchen ich abgeklopft habe. Der Estrich sollte eigentlich durch die Folie ausreichend geschützt worden sein. Auch im Nachbarzimmer sah die Wand am Fenster so aus, hier war allerdings der Estrich auf der FBH in Ordnung, das Zimmer war allerdings nicht gefliest.

    Im gefliesten Raum sieht allerdings der Bodenbelag unter den Fliesen mitten im Zimmer genauso aus, hier gab es aber in den letzten 20 Jahren keine Feuchtigkeit (hoffe ich jedenfalls). Der Fussboden wird auch, im Vergleich zu den anderen Räumen normal warm, der Kies/Estrich unter den Fliesen scheint also die Wärme ebenso zu leiten.

    Gruß
    Dani :)
     
  7. #6 Gast036816, 6. März 2010
    Gast036816

    Gast036816 Gast

    Fußbodenheizung im Sand

    moin moin,

    wenn da jemand wirklich die fußbodenheizung im sand verlegt hat und dass ohne mängelanzeige geschafft hat, der ist reif für `nen baumurks-oscar.

    Ich empfehlen Ihnen einen sachverständigen einzuschalten und die ursache zu ergründen. Ich kann mir nicht die farbe vom kies erklären, nicht dass es sich doch um einen irgendwie verreckten estrich handelt und nur kies und sand übrig geblieben ist.

    Um das rausreißen herum zu kommen, sehe ich als aussichtslos an.

    freundliche grüße aus berlin
     
  8. Spe-vo

    Spe-vo

    Dabei seit:
    17. April 2006
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    vom Fach
    Ort:
    Gelsenkirchen
    Sieht mir aus wie der Rest aus der Speissmühle...
    Gaaanz schlimm!
     
  9. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. platte

    platte

    Dabei seit:
    7. Dezember 2009
    Beiträge:
    457
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fliesenleger
    Ort:
    Sachsen
    Kies und Sand kann es nicht sein! Ihr braucht ja nur mal versuchen Fliesenkleber auf Sand oder Kies aufzuziehen.Wird wohl nicht gelingen.:mega_lol:
     
  11. Dani99

    Dani99

    Dabei seit:
    22. Dezember 2009
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dr. med.
    Ort:
    Aschaffenburg
    Benutzertitelzusatz:
    Dr. med.
    Hi,

    also es ist Anhydritestrich und er ist in dem Bereich durch H2O zerstört worden.

    Das Ende vom Lied ist, ich habe gestern alle Fliesen herausgestemmt, nächste Woche kommt eine Estrichfirma, welche den alten Estrich abschleift und die Ecke repariert, dann muss ich wohl viele Monate arbeiten gehen um einen neuen Bodenbelag zu finanzieren (gestern kam ein Angebot über 14Tsd Teuros, alles nicht eingeplant...).

    So long...........
    L.G.
    Dani :-)
     
Thema: Kies anstatt Estrich über Fussbodenheizung unter Fliesen???
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wozu braucht man sand bei bodenheizung im haus ?

    ,
  2. fbh sand statt estrich

Die Seite wird geladen...

Kies anstatt Estrich über Fussbodenheizung unter Fliesen??? - Ähnliche Themen

  1. Fußbodenheizung und Fermacell Trockenestrich

    Fußbodenheizung und Fermacell Trockenestrich: Hallo, wir haben in diesem Jahr angebaut und im Neu- und Altbau Fußbodenheizung verlegen lassen. In zwei Räumen, wo es wegen der Traglast nicht...
  2. Sockelleiste Fliesen

    Sockelleiste Fliesen: Hallo an alle, ich bin vor 2 Jahren in meine neue Wohnung gezogen. Jetzt habe ich bemerkt dass ein Spalt zwischen Silikon und Sockelleiste...
  3. Kücheninsel auf Estrich befestigen - Stützbefestigung kleben?

    Kücheninsel auf Estrich befestigen - Stützbefestigung kleben?: Hallo, in unsere ETW wird Estrich mit Fußbodenheizung eingebaut. Unsere zukünftige Küche baue ich selbst auf (Ikea). Jetzt benötigen wir wegen der...
  4. Estrich ausgleich und belegen

    Estrich ausgleich und belegen: Hallo, wir haben folgendes Problem bei einer Renovierung Altbau, bestehender Estrich hat ein Gefälle von 0 - 3,5 cm, wie können wir diese...
  5. Fliesen gerissen

    Fliesen gerissen: Guten Morgen, in unserem Badezimmer sind plötzlich zwei Wandfliesen gerissen, s. Bild anbei. Es handelt sich um Fliesen im Eckbereich. Die Seite,...