Kiesschüttung unterschiedlich hoch

Diskutiere Kiesschüttung unterschiedlich hoch im Tiefbau Forum im Bereich Neubau; Wir haben mal die Kiesschüttung in der Baugrube nachgemessen. 10cm sind vorgesehen. An einer stelle sinds 20cm an anderer Stelle 15cm, dann 12 cm...

  1. #1 bauoptimist, 16.06.2002
    bauoptimist

    bauoptimist

    Dabei seit:
    09.06.2002
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Wir haben mal die Kiesschüttung in der Baugrube nachgemessen. 10cm sind vorgesehen. An einer stelle sinds 20cm an anderer Stelle 15cm, dann 12 cm an anderer Stelle 10cm.
    Wie wird denn die Bodenplatte 30cm (auf PE-folie) dann gerade?? Wir Laien könnens uns nicht vorstellen.
    Gruß v. bauoptimist
     
  2. #2 bauworsch, 16.06.2002
    bauworsch

    bauworsch Gast

    Möglicherweise liegt es daran, dass die Abweichungen des Planums der Baugrubensohle in diesen Bereichen so groß waren, die Kiesschüttung kann durchaus waagrecht sein.
     
  3. Josef

    Josef Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    15.05.2002
    Beiträge:
    13.416
    Zustimmungen:
    3
    Wo ist das Problem ?

    Das Niveau wird festgelegt ... der Bagger hebt das ganz aus GUTE Baggerfahrer bringen das auf + -2cm hin ... naja etwas wenig geübte brauchen schon mal + - 5cm (wie hier) das ganze wird mittels Kiesschicht ausgeglichen wobei hier wiederum Differenzen anzusetzen sind ... das ganze hört sich jetzt schlimmer an als es wahrscheinlich vor ORT gelöst wird ...
    WICHTIG ist "a" das die Kiesschicht vernüftig verdichtet wird und "b" das die Sauberkeitsschicht möglichst PLAN ausgeführt wird ... dann wird auch "C" sicher die Bodenplatte einigermassen gleichstark und dann passt´s wieder (!)

    MFG
     
Thema:

Kiesschüttung unterschiedlich hoch

Die Seite wird geladen...

Kiesschüttung unterschiedlich hoch - Ähnliche Themen

  1. Unterschied Rotband

    Unterschied Rotband: Kann mir jemand den Unterrschied zwischen Rotband Finisch und Rotband Reno sagen. Man kann mit beides Wand neu-Rigipsplatten verputzen und Wand...
  2. Bodenaufbau zu hoch geplant...

    Bodenaufbau zu hoch geplant...: Hallo und guten Abend! Ich hoffe ich bin mit meinem Anliegen im richtigen Unterforum gelandet :confused:. Kurze Vorgeschichte: Wir bauen derzeit...
  3. Keller Gulli zu Hoch

    Keller Gulli zu Hoch: Hallo alle zusammen, vorweg- ein großes Lob an diese Forum und die Experten hier! Ich hab hier schon oft geschmökert- und bis jetzt noch nie...
  4. Zh Zg Unterschied Lamelle Platte Mineralwolle Steinwolle

    Zh Zg Unterschied Lamelle Platte Mineralwolle Steinwolle: Ein Hallo in die Runde, kann mir jemand den Unterschied von Mineralwollplatte und Mineralwolllamelle erläutern. Was sind Vor/Nachteile? Wann...
  5. Spannung zu hoch/niedrig

    Spannung zu hoch/niedrig: Hallo, Wir haben ein Haus renoviert, dabei wurde die komplette Elektroanlage erneuert. (Neuer HAK, Neuer Zählerschrank,neue Leitungen) Wir...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden