Klappern von Innenliegende Fenster Sprossen

Diskutiere Klappern von Innenliegende Fenster Sprossen im Fenster/Türen Forum im Bereich Neubau; Hi, wir haben im OG im Rahmen einer Aufstockung neue Fenster (Kunststoff, 2 fach verglast mit Innenliegende sprossen) über eine Holzbau Firma...

  1. eltorito

    eltorito

    Dabei seit:
    7. August 2014
    Beiträge:
    574
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Anwendungsentwickler
    Ort:
    Viersen
    Hi,

    wir haben im OG im Rahmen einer Aufstockung neue Fenster (Kunststoff, 2 fach verglast mit Innenliegende sprossen) über eine Holzbau Firma bezogen und eingebaut bekommen.

    Nun ist mir aufgefallen dass die Sprossen "klappern" beim öffnen/schliessen.
    Bei der Sanierung des UG bekamen wir ebenfalls 2 neue fenster mit Innenliegenden Sprossen, allerdings vom örtlichen Fensterbauer. bei denen Klappern die Fenstersprossen nicht.
    Auch bei unseren Alten Kunststoffenster (von 2002) klappern die Sprossen nicht. (Im UG sind die Fenster eingemauert, und im OG sind die Fenster in einer HRB Wand)

    Nun bin ich über folgenden Text (wohl vom Institut für Fenstertechnik in Rosenheim ) gestolpert:

    Also kein Mangel, aber die Fenster vom anderen Hersteller, klappern die Sprossen nicht...

    Sind nun die Fenster wo die Sprossen nicht klappern also Minderwertiger?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. reezer

    reezer

    Dabei seit:
    9. Oktober 2014
    Beiträge:
    958
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Rentner
    Ort:
    Bayern
    es soll sogar die Meinung existieren, daß Fenster mit solchen innenliegenden Fakesprossen grundsätzlich minderwertiger sind (egal ob die nun klappern oder nicht)...
     
  4. #3 Ralf Dühlmeyer, 26. Januar 2016
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Genau - Sprosse in Aspik.

    [​IMG]
     
  5. eltorito

    eltorito

    Dabei seit:
    7. August 2014
    Beiträge:
    574
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Anwendungsentwickler
    Ort:
    Viersen
    Ja, die Meinung ist mir auch Bekannt :)

    Wären dann Innenliegende Sprossen die nicht Klappern noch Minderwertiger, als die ohnehin schon minderwertigen Fenster mit Sprossen im LZR ?
     
  6. eltorito

    eltorito

    Dabei seit:
    7. August 2014
    Beiträge:
    574
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Anwendungsentwickler
    Ort:
    Viersen
    @Ralf, schön, nun wissen alle das du Sprossen in Aspik zum Kotzen findest. :respekt
     
  7. #6 cristalero, 26. Januar 2016
    cristalero

    cristalero

    Dabei seit:
    28. Februar 2014
    Beiträge:
    268
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Glasermeister
    Ort:
    Rheinland Pfalz
    Worauf willst du denn hinaus?
    Du hast Deine Anfangsfrage doch selbst schon schön beantwortet! Kein Mangel!!!

    Sind die beiden Scheiben gleich groß?
    Wenn die nicht "klappernde" Scheibe erheblich kleiner ist und die "klappernde" Scheibe größer,
    liegt es an der Bewegung der Scheibenmitte das es klappert beim öffnen- und schließen...
     
  8. eltorito

    eltorito

    Dabei seit:
    7. August 2014
    Beiträge:
    574
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Anwendungsentwickler
    Ort:
    Viersen
    Hallo Cristalero,

    die Fensterscheiben sind gleich groß , gleiche Fensterscheibenmaße UG und OG wären: 100cmx100cm und 75x100cm (BxH)

    Wenn das klappern kein Mangel ist, wäre dann das nicht klappernde ein Mangel?

    Also ich möchte nichts bemängeln...

    Eigentlich nur wissen, ob man einen Qualitativen Unterschied ausmachen kann, dadurch dass bei dem einen die Sprossen klappern und bei dem anderen nicht.

    Wenn die Sprossen zu Eng zwischen den Gläsern sind, ist es ja laut dem Text oben auch nicht gut.
    Aber vielleicht gibt es ja eine Art der Ausführung / Herstellung wo es nicht klappert und trotzdem keine Glasbruch Gefahr durch Klimabeanspruchung besteht.
    (Was bei unseren Breitengrad und unseren Kleinen Fenstern wohl eh weniger Thema sein wird)
     
  9. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    :mega_lol:
     
  10. #9 SteveMartok, 26. Januar 2016
    SteveMartok

    SteveMartok Gast

    Ich finde diese Sprossen nicht schlecht, ich habe selbst Sprossen bei mir zwischen den Scheiben aller Fenster im oberen Bereich, meine Frau wollte das so. Warum sollen diese Fenster minderwertiger sein als Fenster ohne Sprossen? Wegen des U-Werts? Ganz ehrlich, da pfeif ich drauf! Wir sind froh, dass es die Dinger so gibt zwischen den Scheiben, vom Putzen her ist es doch viel leichter so und es sieht doch gut aus, ob man es nun in der hergebrachten Sprossen-Region einbauen lässt oder nicht!
    Fake hin oder her, was man alles so an architektonischen Glanzleistungen im Alltag sieht, da ist auch vieles Fake, vieles nur Optik!
    Der Stuck an den Altbauten, auch alles im Grunde nur Fake, zu nichts Nutze. Die Verblendfassade aus teuren Handform-Roe...n-Klinkern in MischMasch-Farben, alles nur Fake im Grunde!
    Wer bestimmt eigentlich, ob die Sprossen im Scheibenzwischenraum Fake sein sollen? Vielleicht ist es genau das, was manch anderer will?
     
  11. Taipan

    Taipan

    Dabei seit:
    12. Oktober 2011
    Beiträge:
    5.673
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    in einem Haus
    Wenn du dich da mal nicht gewaltig täuschst.
     
  12. #11 SteveMartok, 26. Januar 2016
    SteveMartok

    SteveMartok Gast

    Sicher nicht, in Berlin und auch anderen Städten wurde Stuck zumeist als (seinerzeit) günstiges Gestaltungsmittel der Fassaden als auch der Räume verwendet und manch Kritiker warf damals den Architekten dieser Häuser vor, sie würden mit diesen Mitteln der opulenten Gestaltung oftmals ein trügerisches Bild vermitteln und die wahren Verhältnisse hinter den Fassaden verschleiern.
    Sicher gibt es auch bauliche Gründe, aber ich habs auch nur generell aufgezählt, da muss man jetzt nicht anfangen, die Erbsen zu zählen!
     
  13. reezer

    reezer

    Dabei seit:
    9. Oktober 2014
    Beiträge:
    958
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Rentner
    Ort:
    Bayern
    eine glückliche Konstellation.
     
  14. #13 SteveMartok, 26. Januar 2016
    SteveMartok

    SteveMartok Gast

    Wieso? Ich selber hätte für mich keine Sprossen gewählt, weil sie mir nicht wichtig wären, aber meine Frau wollte die so gern, sie passen zum Haus und ich finde, es war ne gute Entscheidung!
    Man muss doch solche Sachen nicht schlecht finden, nur weil sie nicht auf der eigenen Prioritäten-Liste standen!
     
  15. eltorito

    eltorito

    Dabei seit:
    7. August 2014
    Beiträge:
    574
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Anwendungsentwickler
    Ort:
    Viersen
    Mir ist auch Schnuppe ob jemand die Sprossen in Aspik mag oder nicht. Ich wollte darüber auch keine Ästhetik Diskussion führen.
    Wir haben die Dinger weil wir uns dem Bestand angepasst haben.
    Fenster ohne Aspik Sprossen wären auch deutlich günstiger gekommen, die Aspik Dinger hat ja keiner auf Lager, also "Sonderanfertigung".

    Wollte eigentlich nur wissen ob Fenster mit "Aspik Sprossen" die nicht klappen als Minderwertiger einzustufen sind.
    Die Fenster wo es klappert wird ja begründet und ist so gewollt.
    Die Fenster wo es nicht klappert sind auch kein Mangel.

    Warum also klappern die LZR Sprossen bei den Fenster vom Fensterbauer1 und nicht die von Fensterbauer 2?
     
  16. #15 SteveMartok, 26. Januar 2016
    SteveMartok

    SteveMartok Gast

    Wieso klappern diese denn überhaupt bei Dir, das kenne ich gar nicht, bei mir sind überall so kleine Abstandhalter aus Gummi o.ä. drin, da klappert nichts! (habe auch zwei unterschiedliche Fensterhersteller, einmal Haus, einmal Garage)
     
  17. ThomasMD

    ThomasMD

    Dabei seit:
    19. November 2009
    Beiträge:
    5.102
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ing.
    Ort:
    Magdeburg
    Sprossen wurden früher verbaut, weil es keine größeren Scheiben gab oder unerschwinglich teuer waren.
    Deshalb waren sie in den alten Häusern notwendig.

    Fake sind sie dann, wenn sie keinen anderen Zweck haben als "auszusehen". Schön oder schlecht ist dabei überhaupt keine Frage. Sie sind schlicht sinnlos.
     
  18. Thomas B

    Thomas B

    Dabei seit:
    17. August 2005
    Beiträge:
    11.181
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.Ing.
    Ja...historisch war es eben früher nicht anders möglich große Scheiben herzustellen. Floatglas gab es da noch nicht. Glaubt Ihr ernsthaft unsere Altvorderen hätten Sprossen gemacht, wenn es auch ohne gegangen wäre?

    So führt also ein unnützes Bauteil (innenliegende Sprosse) auch gleich noch zu einer unnötigen Belästigung (klappern) was ohne dessen Einbau gar nicht hätte passieren können.

    Ich gehöre übrigens zu den (wenigen?) Glücklichen, die noch nie Sprossen in Aspik eingeplant haben oder dies hätten tun sollen. Sehr wohl aber Fenster mit Sprossen (echte!).

    Auch wenn diese Diskussion nicht geführt werden soll, würde es mich einfach mal interessieren welchen Mehrwert Sprossen bringen: Sitz ich drinnen und gucke nach drau0en, will ich doch sehen was da ist. ein Baum. Eine Wiese. Ein Wasserfall. Das ganze im Stile der schwedischen Gardinen vergittert zu bekommen ist doch eher schwierig nachzuvollziehen.
     
  19. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    :28:
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Gast036816

    Gast036816 Gast

    eltorito - es ist kein technischer oder kein funktionaler mangel. ein optischer mangel ist es allemal, aber nur weil es sprossen in aspik sind und den mangel hast du selbst zu vertreten. vergiss es einfach, du bekommst keine neuen scheiben oder gar neue fenster. verbuch es unter lehrgeld und bestell am besten beim nächsten fenstereinbau keine sprossen in aspik. wenn dir der fensterbauer eine minderung anbietet, dann wirst du dich mit max. 100 € zufrieden geben müssen.

    stuck war ein preiswertes gestaltungsmittel - richtig. sprossen in aspik sind dann ein ganz billiges fake.
     
  22. eltorito

    eltorito

    Dabei seit:
    7. August 2014
    Beiträge:
    574
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Anwendungsentwickler
    Ort:
    Viersen
    Fenster mit innenliegenden sprossen sind zum kotz*** , haben kein mehrwert, bringen den nachteil mit dass die sprossen klappern können... Bei uns wie gesagt, haben die fenster am bestand angepasst...die sind einfach da... Ihr müsst sie euch ja nicht angucken oder verbauen oder empfehlen ...

    Aber wo kann mann nun den unterschied finden welcher fensterbauer die besseren fertigt, es muss ja an der fertigung liegen dass die einen Sprossen mehr spielraum haben bzw. Mehr schwingen als die vom anderen fensterbauer.


    Ps. Nochmal , ich hab nicht vor das klappern zu reklamieren... Mich würde es nur gerne interessieren.

    Danke
     
Thema: Klappern von Innenliegende Fenster Sprossen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. warum haben innenliegende sprossen im fenster einen gummistopfen

Die Seite wird geladen...

Klappern von Innenliegende Fenster Sprossen - Ähnliche Themen

  1. Neue Fenster verbaut - so in Ordnung?

    Neue Fenster verbaut - so in Ordnung?: Hallo zusammen, wir haben uns neue Fenster einbauen lassen, da gibt es aber noch Dinge, die uns stutzig machen: - Anstelle von PU-Schaum wird...
  2. Fenster innen Kondenswasser

    Fenster innen Kondenswasser: Hallo zusammen, in einem kleinen WC wurde ein neues 2fach verglastes Fenster eingebaut. Rahmen sind außen überdämmt. Bereits ab ca. 3 Grad plus...
  3. Muffiger Geruch bei offenem Fenster....

    Muffiger Geruch bei offenem Fenster....: Moin, wir wohnen in einem Altbau von 1938, Backstein doppelwandig, Spitzdach, welches vor 4 Jahren neu gedeckt und gedämmt wurde. Unser Sohn hat...
  4. Austausch Glaselement Fenster Nachbesserung Vorgehen

    Austausch Glaselement Fenster Nachbesserung Vorgehen: Liebe Bauexperten, folgender Sachverhalt: wir haben einen Neubau (Fertighaus) und vor der Bauabnahme an mehreren Fenstern sichtbare Mängel...
  5. 2-fach verglaste Fenster noch aktuell?

    2-fach verglaste Fenster noch aktuell?: Hallo, erstmal Hallo in die Runde! Ich bin Baujahr 1979 und Kaufmann, technisch nicht besonders versiert... Und darum geht es: Wir haben im...