Kleben von WDVS bei nassem Wetter ein Problem?

Diskutiere Kleben von WDVS bei nassem Wetter ein Problem? im Außenwände / Fassaden Forum im Bereich Neubau; Hallo, ist es bei dem derzeitigen Wetter (viel Schnee ist weggetaut, nasses Wetter, hohe Luftfeuchtigkeit, Wand von außen nass) ein Problem die...

  1. Uwe!

    Uwe!

    Dabei seit:
    4. Januar 2006
    Beiträge:
    2.445
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Industriekaufmann
    Ort:
    -
    Hallo,

    ist es bei dem derzeitigen Wetter (viel Schnee ist weggetaut, nasses Wetter, hohe Luftfeuchtigkeit, Wand von außen nass) ein Problem die Dämmplatten (EPS) aufzukleben? (Ziegel-Mauerwerk)

    Hintergrund: Unser Putzer hat mir, als ich ihn mal wieder zum weiter arbeiten anmieren wollte, erzählt, dass es jetzt noch zu nass ist und die Wand und die Platten erst mal abtrocknen müssen. "Sonst schließen wir das alles ein und wandert durch die Wand nach innen. Dann habt ihr in ein paar Monaten Schimmel!"
    Ich glaub eher, dass er noch andere Baustellen erledign will und deswegen erst nächste Woche wieder kommen will:cry

    Danke!
    Uwe
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Hundertwasser, 29. Januar 2007
    Hundertwasser

    Hundertwasser

    Dabei seit:
    14. Februar 2006
    Beiträge:
    3.275
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Sachverständiger für Schäden an Gebäuden
    Ort:
    Harburg
    Benutzertitelzusatz:
    Maler und Landstreicher
    Hallo Uwe,
    die Voraussetzungen zum Kleben sind:

    Untegrund und Luft > 5° C
    Untergrund muss trocken sein

    Gerade bei grenzwertigen Bedingungen würde ich nicht auf eine Weiterarbeit drängen. Ich würde mit dem Handwerker einen vernünftigen Termin ausmachen und dann schauen, das dieser eingehalten wird.

    Nachtfrost sollte ausgeschlossen sein, Dauerberegnung auch.
     
  4. Uwe!

    Uwe!

    Dabei seit:
    4. Januar 2006
    Beiträge:
    2.445
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Industriekaufmann
    Ort:
    -
    Hallo Hundertwasser,

    vielen Dank! Hast mir mal wieder geholfen. Also die Wand ist wirklich noch recht nass. Dann hatte er da also doch Recht..:konfusius
    Hab bereits nächsten Montag mit ihm ausgemacht.

    Wahrscheinlich wird'S dann wieder kalt....:fleen
     
  5. #4 Hundertwasser, 29. Januar 2007
    Hundertwasser

    Hundertwasser

    Dabei seit:
    14. Februar 2006
    Beiträge:
    3.275
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Sachverständiger für Schäden an Gebäuden
    Ort:
    Harburg
    Benutzertitelzusatz:
    Maler und Landstreicher
    Ist momentan auch eine schlechte Jahrszeit. Vor mitte März mach ich keinen verbindlichen Termin für WDVS mehr aus (hab allerdings für Februar schon einen):shades
     
  6. Uwe!

    Uwe!

    Dabei seit:
    4. Januar 2006
    Beiträge:
    2.445
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Industriekaufmann
    Ort:
    -
    wenn man uns nicht drei mal versprochen hätte, dass das garantiert alles noch im alten Jahr fertig wird, würd's mich ja gar nicht so ärgern. Aber langsam nervt das Gerüst, steht seit Ende Oktober.
    Andererseits müssen wir auch erst noch die Lichtgräben planen und die Terassenaustritte fertig machen.
     
  7. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Hundertwasser, 29. Januar 2007
    Hundertwasser

    Hundertwasser

    Dabei seit:
    14. Februar 2006
    Beiträge:
    3.275
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Sachverständiger für Schäden an Gebäuden
    Ort:
    Harburg
    Benutzertitelzusatz:
    Maler und Landstreicher
    Das Wetter hätte doch bis zum Jahresende noch mitgespielt. Kein Wunder das du da jetzt etwas sensibilisiert bist.
     
  9. Uwe!

    Uwe!

    Dabei seit:
    4. Januar 2006
    Beiträge:
    2.445
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Industriekaufmann
    Ort:
    -
    eben!:mad:
     
Thema:

Kleben von WDVS bei nassem Wetter ein Problem?

Die Seite wird geladen...

Kleben von WDVS bei nassem Wetter ein Problem? - Ähnliche Themen

  1. Kücheninsel auf Estrich befestigen - Stützbefestigung kleben?

    Kücheninsel auf Estrich befestigen - Stützbefestigung kleben?: Hallo, in unsere ETW wird Estrich mit Fußbodenheizung eingebaut. Unsere zukünftige Küche baue ich selbst auf (Ikea). Jetzt benötigen wir wegen der...
  2. Sanitärentlüftung EPDM Manschette nass

    Sanitärentlüftung EPDM Manschette nass: Guten Morgen zusammen, ich weiss noch nicht ob ich ein Problem habe oder nicht. Es geht um die Sanitärentlüftung im Spitzboden. Wir haben ein...
  3. Nasse Stelle Kaltdach

    Nasse Stelle Kaltdach: Hallo zusammen, erst mal eine kurze Einführung. Wir haben diesen Monat ein Einfamilienhaus gekauft Baujahr 2007 und sind jetzt gerade dabei es zu...
  4. Dünne Steinfliesen/betonfliesen an die wand kleben

    Dünne Steinfliesen/betonfliesen an die wand kleben: Gibt es dünne betonfliesen die ich als spritzschutz Hinter nem kochfeld und nem Wasserhahn in der Küche an de Wand kleben kann ? Das ist doch...
  5. WDVS Fixierwinkel

    WDVS Fixierwinkel: Hallo, kann mir jemand helfen,ich suche zur fassaden dämmung die Klebewinkel/Fixierwinkel.Die ich verwende wenn ich mit Schaum klebe. Vielleicht...