Klebereste von Selbstklebehaken auf Fenster entfernen

Diskutiere Klebereste von Selbstklebehaken auf Fenster entfernen im Fenster/Türen Forum im Bereich Neubau; Moin Moin, wie sollte ich am besten die Klebereste (teilweise schon sehr alt bzw. auch mal noch gerne mit Schaumstoffresten) von diesen...

  1. OlliL

    OlliL

    Dabei seit:
    12. Oktober 2011
    Beiträge:
    933
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Softwareentwickler
    Ort:
    Leverkusen
    Moin Moin,

    wie sollte ich am besten die Klebereste (teilweise schon sehr alt bzw. auch mal noch gerne mit Schaumstoffresten) von diesen Selbstklebehaken in denen man die Gardinenstange einhängt von meinem Fenster entfernen. Es handelt sich um Kunststofffenster. Ich möchte ungerne mit irgendwelchen Schabern da rumschaben oder mit zu agressivem Lösungsmittel meinen Kunststoff auflösen. Daher bin ich für Erfahrungen in diesem Bereich dankbar :e_smiley_brille02:

    Grüße
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. OLger MD

    OLger MD

    Dabei seit:
    16. Juli 2012
    Beiträge:
    1.589
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bau-Ing.
    Ort:
    Magdeburg
    Haartrockner, Aufkleberentferner, Spiritus, Radiergummi,
    musseprobieere
     
  4. Gwenny

    Gwenny

    Dabei seit:
    16. Dezember 2011
    Beiträge:
    937
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellte
    Ort:
    Hamburg
    Bremsenreiniger. Wie immer vorher an verdeckter Stelle testen
     
  5. Taipan

    Taipan

    Dabei seit:
    12. Oktober 2011
    Beiträge:
    5.673
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    in einem Haus
    Nicht Bremsenreiniger ... der bekommt dem Kunsstoff nicht. WD40 oder Caramba und Geduld ... Mist ... keine Produktbesprechungen hier ...
     
  6. OLger MD

    OLger MD

    Dabei seit:
    16. Juli 2012
    Beiträge:
    1.589
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bau-Ing.
    Ort:
    Magdeburg
    ist es doch nicht. Das eine ist ""flüssige WarmeDämmung WLG 40"" und das andere Wort ist Spanisch und heißt so viel wie 'Zum T**f*l !
     
  7. Jan81

    Jan81

    Dabei seit:
    8. März 2009
    Beiträge:
    2.847
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fachinformatiker
    Ort:
    Sarstedt
    würde auch nehmen und Haartrockner.

    Aufkleberentferner, Spiritus, Bremsenreiniger kann PVC Fenster angreifen und auch verfärben.

    Es gibt aber auch Aufkleberentferner die für PVC verwendet werden dürfen, dass sieht dann auch hinten drauf.
     
  8. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Übliches, weil simples, aber wirksames und (für PVC) ungefährliches Mittel:
    Reinigungsbenzin (auch: Feuerzeug- oder Wundbenzin).

    Zum Schaben nur glattes Hölzchen benutzen!
     
  9. Taipan

    Taipan

    Dabei seit:
    12. Oktober 2011
    Beiträge:
    5.673
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    in einem Haus
    Reinigungsbenzin ist nichts viel anders als die von mir genannten Mittelchen - die etwas öliger sind und den gleichen Effekt haben und wahrscheinlich eher in einen bemannten Haushalt zu finden sind.
     
  10. OlliL

    OlliL

    Dabei seit:
    12. Oktober 2011
    Beiträge:
    933
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Softwareentwickler
    Ort:
    Leverkusen
    OK, habe Williamsbirnen-Destilat Jahrgang 40 zu Hause und werde es mal damit probieren. Mal schaun wie geduldig ich bin... Wenn Haartrockner nicht geht, dann Heissluftpistole und wenn das nicht reicht, brutzel ichs einfach mit dem Lötkolben weg.... ne - Spaß beiseite - versuche erstmal ohne warmem Lüftchen vorran zu kommen.
     
  11. Jonny

    Jonny

    Dabei seit:
    12. Mai 2006
    Beiträge:
    4.343
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektroinstallateur
    Ort:
    84104 Tegernbach
    Orangenöl
     
  12. #11 Gast943916, 26. März 2015
    Gast943916

    Gast943916 Gast

    ist max. ein Abfallprodukt...

    5l Benzin (von dem guten) und weg ist das Fenster
     
  13. Bauking

    Bauking

    Dabei seit:
    28. August 2013
    Beiträge:
    581
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Hamburg
    Isopropanol oder WD40, auf keinen Fall Bremsreiniger oder gar PU-Schaum Entferner.
     
  14. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. Voda

    Voda

    Dabei seit:
    24. März 2009
    Beiträge:
    298
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauzeichner
    Ort:
    92699 Trebsau
    Bei Kunststoff-Fenstern am besten Cosmofen 20 verwenden.
     
  16. OlliL

    OlliL

    Dabei seit:
    12. Oktober 2011
    Beiträge:
    933
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Softwareentwickler
    Ort:
    Leverkusen
    Ging mit WD40 und nem alten Leinenlaken mehr oder weniger gut ab. Einige Rückstände waren vor allem an den Rändern schon sehr sehr hart (sicherlich Jahrzehnte alt) - da habe ich ein wenig mit einer alten Leiterplatte (Epoxy) nachgeholfen (gekratzt).

    An einem Fenster kamen unter den Rückständen Löcher zum Vorschein... was nun besser aussieht? ;)
     
Thema:

Klebereste von Selbstklebehaken auf Fenster entfernen

Die Seite wird geladen...

Klebereste von Selbstklebehaken auf Fenster entfernen - Ähnliche Themen

  1. Neue Fenster verbaut - so in Ordnung?

    Neue Fenster verbaut - so in Ordnung?: Hallo zusammen, wir haben uns neue Fenster einbauen lassen, da gibt es aber noch Dinge, die uns stutzig machen: - Anstelle von PU-Schaum wird...
  2. Fenster innen Kondenswasser

    Fenster innen Kondenswasser: Hallo zusammen, in einem kleinen WC wurde ein neues 2fach verglastes Fenster eingebaut. Rahmen sind außen überdämmt. Bereits ab ca. 3 Grad plus...
  3. Holzbalkendecke dauerhaft entfernen

    Holzbalkendecke dauerhaft entfernen: Guten Tag, entschuldigen sie meine vielleicht etwas naive Frage. Wir überlegen uns ein konkretes Haus (Ziegel oder Bimsstein) 1940ger Baujahr zu...
  4. Muffiger Geruch bei offenem Fenster....

    Muffiger Geruch bei offenem Fenster....: Moin, wir wohnen in einem Altbau von 1938, Backstein doppelwandig, Spitzdach, welches vor 4 Jahren neu gedeckt und gedämmt wurde. Unser Sohn hat...
  5. Bodenbelag 70er Jahre - wie entfernen?

    Bodenbelag 70er Jahre - wie entfernen?: Hallo an alle Bauexperten hier im Forum. Wir kaufen gerade einen Flachbau aus den 70er Jahren, dass einige Überraschungen bereithält. Im...