Kleberreste von Parkett schleifen

Diskutiere Kleberreste von Parkett schleifen im Estrich und Bodenbeläge Forum im Bereich Neubau; Hallo miteinander, brauche aus gegebenem Anlass mal ein paar regionale Preise für das Abschleifen von Kleberresten (ca. 2-3 mm Parkettkleber mit...

  1. #1 Herr Nilsson, 2. Mai 2010
    Herr Nilsson

    Herr Nilsson

    Dabei seit:
    30. Juni 2008
    Beiträge:
    1.177
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Stuckateurmeister
    Ort:
    Köln
    Hallo miteinander,

    brauche aus gegebenem Anlass mal ein paar regionale Preise für das Abschleifen von Kleberresten (ca. 2-3 mm Parkettkleber mit Zahnspachtel). Es geht im vorliegenden Fall um ca. 75-100 m², die komplett geschliffen werden müssen (bis auf den "mineralisch sauberen Estrich"). Andere Arbeiten fallen nicht an, die Kosten der Position können also nicht durch Andere aufgefangen werden.
    Mir sagte ein "Gegenüber" sein Estrichleger würde das für 5 Euro/m² machen. Kann ich aber nicht so ganz nachvollziehen, mit Maschinen- und Personaleinsatz, Anfahrt, etc. die ganze Fläche für 500 Euro? 100 m²? Vielleicht wenn der neue Parkett etc. mit gemacht wird, aber nur das schleifen... . Ich hatte eher so um die 12,50-15,00 Euro im Visier. Was habt Ihr preislich so für Erfahrungs-/Kalkulationswerte?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Lukas

    Lukas

    Dabei seit:
    27. März 2005
    Beiträge:
    11.785
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bodenleger
    Ort:
    B, NVP, IN, St Trop
    Ich versteh die Frage, bzw. deren Hintergrund nicht.
    Wenn ein Preis angeboten wird, weshalb sollte dann ein Grund für mehr gefunden werden?

    Gruß Lukas
     
  4. #3 Herr Nilsson, 3. Mai 2010
    Herr Nilsson

    Herr Nilsson

    Dabei seit:
    30. Juni 2008
    Beiträge:
    1.177
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Stuckateurmeister
    Ort:
    Köln
    Öhhm, weil ich der mit dem höheren Preis bin Lukas:e_smiley_brille02:. Und weil ich, worst case, 250 Tacken für 50 m² mit allem drum extrem wenig finde. Wieviel nimmst Du denn so fürs abschleifen? Bitte bedenken, dass NICHTS anderes dort ausgeführt wird!
     
  5. Thomas36

    Thomas36 Gast

    Leimreste von Parkett abschleifen

    Finde das auch sehr wenig für das abschleifen. Würde sagen 1100 Euro so mal grob gerechnet. Aber wieso auf m2 besser wäre doch nach Arbeitsaufwand. Sehr schwierig einen solche Arbeit abzuschätzen
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Kleberreste von Parkett schleifen

Die Seite wird geladen...

Kleberreste von Parkett schleifen - Ähnliche Themen

  1. Fußbodenaufbau unter Parkett

    Fußbodenaufbau unter Parkett: Hallo zusammen, ich habe folgenden Aufbau des Fußbodens (von unten): 0. Estrich 1. Folie (bereits erfolgt) 2. Ausgleichsmatte 5mm (bereits...
  2. PAK-Kleber im Parkett?

    PAK-Kleber im Parkett?: Hallo liebes Forum, ich habe eine tolle Altbauwohnung mit Baujahr um 1900 gefunden. Eigentlich ist diese komplett saniert. Gestern bei der...
  3. Holzfenster zu Parkett... was habt ihr?

    Holzfenster zu Parkett... was habt ihr?: Hallo zusammen, ich steh aktuell vor einer eher schwierigen Entscheidung. Als Fenster hätte ich auf der Innenseite gerne Holz zum...
  4. Fertigparkett Unebenheit

    Fertigparkett Unebenheit: Hallo, bei meinem vor 3 Jahren von einer Fachfirma verlegten Fertigparkett der verklebt wurde haben sich einige Stellen angehoben, anbei habe...
  5. Geruch aus Parkett

    Geruch aus Parkett: Hallo zusammen, In unserer neuen Mietwohnung stinkt es buchstäblich aus einer Sockkelleiste vom Parkett. Der Geruch ist als bitter und alt zu...