Klein DLE 3,5 KW für Handwaschbecken

Diskutiere Klein DLE 3,5 KW für Handwaschbecken im Sanitär Forum im Bereich Haustechnik; Hallo zusammen ! Mir ist bewußt,das diese Geräte nicht der "Brüller" sind. Reichen soll er auch nur zum Händewaschen/Zähne putzen. Nun gibt...

  1. helge2

    helge2

    Dabei seit:
    14.05.2010
    Beiträge:
    651
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maurer
    Ort:
    S/Anhalt
    Hallo zusammen !

    Mir ist bewußt,das diese Geräte nicht der "Brüller" sind.
    Reichen soll er auch nur zum Händewaschen/Zähne putzen.

    Nun gibt es ja Druckoffene und Druckfeste 3,5 KW DLE.
    Welche von den beiden Varianten wäre die bessere ?

    Druckoffen-billiger-aber die ND-Amatur dazu relativ teuer.
    Druckfest-teurer-aber normale Armatur.

    Wäre bei einem Druckfesten DLE die Ausflußmenge stärker ?

    Danke helge2
     
  2. helge2

    helge2

    Dabei seit:
    14.05.2010
    Beiträge:
    651
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maurer
    Ort:
    S/Anhalt
    ....
     
  3. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19.08.2005
    Beiträge:
    48.840
    Zustimmungen:
    6
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Die mögliche Zapfmenge (Volumenstrom) ist abhängig vom der eingestellten WW Temperatur und Leistung des DLE. Für mich käme nur eine elektronische und druckfeste Ausführung in Frage.

    Solche kleinen DLE schaffen etwa 2-2,5Liter/Minute bei 35°C, das ist nicht gerade viel. Zum Zähne putzen reicht es aber allemal.

    Gruß
    Ralf
     
  4. #4 Achim Kaiser, 21.11.2012
    Achim Kaiser

    Achim Kaiser

    Dabei seit:
    29.10.2005
    Beiträge:
    7.472
    Zustimmungen:
    6
    Bei den DLE sollte man die vom Hersteller angebotenen Armaturen einsetzen.

    *Normale* Armaturen sind bei der WW-Menge nicht so wirklich der Brüller.
    Die stärkere Auslaufmenge nutzt nicht wirklich was, da der DLE einfach auf Grund des Anschlußwertes nicht *mehr* Warmwasser bringen kann. Es kommt dann zwar u.U. *mehr* Wasser aus der Armatur aber kälter/kalt.

    Gruß
    Achim Kaiser
     
  5. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19.08.2005
    Beiträge:
    48.840
    Zustimmungen:
    6
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Man sollte auch daran denken, dass man dem DLE einen eigenen Stromkreis spendiert. Bei 3,5kW Anschlussleistung könnte es sonst passieren, dass man zwar die Hände waschen kann, dafür aber im Dunkeln steht.

    Gruß
    Ralf
     
  6. helge2

    helge2

    Dabei seit:
    14.05.2010
    Beiträge:
    651
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maurer
    Ort:
    S/Anhalt
    Erstmal Danke für Antworten,
    dann werde ich eine Druckfeste Ausführung wählen.

    Aber hydraulisch oder elektronisch gesteuert ?
    Macht das für solch ein kleines Gerät für ein Handwaschbecken eigentlich groß einen Unterschied ?

    Gruß helge2

    PS:ein eigener Stromkreis nur für das Gerät ist vorhanden.
     
  7. #7 Pruefhammer, 21.11.2012
    Pruefhammer

    Pruefhammer

    Dabei seit:
    26.07.2011
    Beiträge:
    1.312
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    techn. Angestellter
    Ort:
    Düren
    Hallo,
    Diese Kleindurchlauferhitzer gibt es auch bis 6,5kW, wenn man da eine entsprechende Versorgung hinlegen kann ist das schon eine deutliche Leistungssteigerung, wird zweiphasig an 400V angeschlossen.

    P.S. Würde nur einen elektronischen nehmen, die 30-40€ Aufpreis sind sinnvoll investiert m.E.
     
  8. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19.08.2005
    Beiträge:
    48.840
    Zustimmungen:
    6
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Preislich, Nö. Bei den paar Euro lohnt es nicht über einen hydr. nachzudenken, da ist ein el. die erste Wahl.

    Gruß
    Ralf
     
Thema: Klein DLE 3,5 KW für Handwaschbecken
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. dle 3 5

    ,
  2. 3 5kW DLE

    ,
  3. 3 5kw anschlussleistung ist das normal

    ,
  4. 3 5kw dle ausreichend
Die Seite wird geladen...

Klein DLE 3,5 KW für Handwaschbecken - Ähnliche Themen

  1. kleines Leck im Abwasserrohr

    kleines Leck im Abwasserrohr: Wir haben kürzlich ein etwa 50 Jahres altes Haus erworben. Nun ist uns aufgefallen, dass beim Abfluss im Keller etwas Wasser austritt, z.b. bei...
  2. Kleine Punktfundamente

    Kleine Punktfundamente: Hallo, ich muss für die Pfosten einer Pergola Markise 2 Fundamente (worauf die Stützen festgeschraubt werden) erstellen. Vorher habe ich...
  3. Kleiner Wandwasserfall mit Wasserbecken davor

    Kleiner Wandwasserfall mit Wasserbecken davor: Hallo zusammen Super Seite viele Tips und Hilfen zu finden, ich plane einen Wandwasserfall wo man im Sommer sich Brausen könnte , am Rand sich...
  4. Kleine Löcher in der Diffusionsfolie...Womit reparieren?

    Kleine Löcher in der Diffusionsfolie...Womit reparieren?: Hallo Ihr Lieben...Frage steht oben...Danke fürs Antworten...
  5. Klein-Durchlauferhitzer für's Handwaschbecken, welche Leistung ?

    Klein-Durchlauferhitzer für's Handwaschbecken, welche Leistung ?: Hallo, wir renovieren gerade unser Bad und da kam mir die Idee, den uralten 5-Liter Boiler, der das Waschbecken mit Warmwasser versorgt, gegen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden