Kleine Überraschung heute...

Diskutiere Kleine Überraschung heute... im Fenster/Türen Forum im Bereich Neubau; ... :( Beim hervorkramen einer ansonsten neuen Haustür festgestellt, daß im Rahmen außenseitig ein Loch ist. Und mit Loch meine ich Loch:mauer...

  1. MoRüBe

    MoRüBe Gast

    ... :(

    Beim hervorkramen einer ansonsten neuen Haustür festgestellt, daß im Rahmen außenseitig ein Loch ist. Und mit Loch meine ich Loch:mauer nicht son Bohrlöchlein

    Frage jetzt, wie bekommt man das wieder dicht? Schleifen lackieren/Folie das ist nicht das Thema, nur das Loch halt.

    Hab mich schon bei den Autobauern und GFK umgesehen, ja, die habens einfach, legen was dadrunter und gut. Aber ich kann nix drunterlegen.

    Meine Fensterspezis sind alle noch im Urlaub, hat wer von Euch ne Idee auf die schnelle?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Gast036816, 1. Januar 2015
    Gast036816

    Gast036816 Gast

    foddo???
     
  4. DirkZ1

    DirkZ1

    Dabei seit:
    13. April 2012
    Beiträge:
    413
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Inform.
    Ort:
    Viernheim
    Benutzertitelzusatz:
    Metaller
    Alu-Rahmen:
    • Das Loch in einer Achse (oben/unten oder rechts/links) mit einer Feile etwas ausarbeiten; sofern möglich, innen säubern
    • Einen AL-Blechstreifen (der gerade so durch die Öffnung passt) in der Mitte mit zwei kleinen Bohrungen versehen, um da einen Fädel/Haltedraht (0,6mm o.ä.) zu befestigen.
    • Haltedraht am Blechstreifen befestigen, Blechstreifen einseitig satt mit 2K-Epoxy bestreichen, in die Öffnung einführen, positionieren und mittels Draht spannen.
    • Nach dem Aushärten (Epoxy) Verklebung testen (aufs Blech drücken), hält es, Draht entfernen und zuspachteln, lackieren...
     
  5. MoRüBe

    MoRüBe Gast

    Hi! Foddo folgt morgen. Es ist ne Kunststoff-Tür. Es ist quasi so, dass die erste Kammer in dem Bereich zerstört ist. Die Idee mit dem Plättchen gefällt. Wär auf jeden Fall nen Versuch wert. Wär ein Jammer, deswegen den ganzen Flügel zu entsorgen
     
  6. H.PF

    H.PF

    Dabei seit:
    7. Dezember 2005
    Beiträge:
    11.917
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Ort:
    Hückeswagen
    Benutzertitelzusatz:
    Dachdecker+Hochbautechniker
    Wenn ich das nicht ganz falsch im Kopp habe gibt es die Möglichkeit, solche Fenster mit Kunststoff zu reparieren... Heiß machen und Material zufügen, ist ja thermoplastisch
     
  7. sniper

    sniper

    Dabei seit:
    10. April 2007
    Beiträge:
    1.301
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    All in One
    Ort:
    Kohlstädt
    moin gu

    es gibt firmen die sich auf sowas spezialisiert haben mit bundesweiten vertragspartnern
     
  8. MoRüBe

    MoRüBe Gast

    Die Franchise? Nee, kannste vergessen. Für den Kurs soll er zum Baumarkt fahren und sich ne neue holen. Letztendlich gehts um ne Schuppentür im Carport, keine richtige HET. Wir haben seinerzeit da paar Paletten geschossen und die war noch über. Hätte gut rein gepasst und er hätte für schmales Geld ne Luxustür bekommen. Nur Tür mit Loch ist halt doof.
     
  9. BJ67

    BJ67

    Dabei seit:
    17. April 2006
    Beiträge:
    1.059
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Immobiliendienstleister
    Ort:
    Nicht mehr hier
    UHU hart macht Löcher in Kunststoff ganz gut zu, ist aber transparent. Von der Haltbarkeit ist es auch nicht schlecht. Hockeyspieler reparieren damit ihre Holzschläger, wenn die unten durch den Rasenkontakt ausfranzen.:lock Der Kleber lässt sich nach dem aushärten auch schleifen etc..
     
  10. #9 jodler2014, 4. Januar 2015
    jodler2014

    jodler2014

    Dabei seit:
    20. Dezember 2014
    Beiträge:
    1.716
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    RP
    BJ67,
    Ironie an:
    An einer nicht sichtbaren Stelle das Material auf Beständigkeit prüfen.
    Wenn UHU passt ,einfach mit Kunststoffmehl aus Profil-Resten vermischen.:hammer:

    Ich würde es auch so machen wie Z1.
    Nur anstatt mit einem Streifen, mit 2 Streifen nur ohne Haltedraht ,sondern mit einem Klebstoff arbeiten ,der in der Fenstertechnik eingesetzt wird.
    Und danach Unebenheiten angleichen.
    Oder völlig fachfremd beim KFZ-Lackierer nachfragen.

    Ist ja nur eine Tür vom Carport
    btw.
    Gewährleistung?

    Viel Erfolg
     
  11. MoRüBe

    MoRüBe Gast

    Danke :winken

    Die Tür ist außen vor. Ich hab da kein Bock, den Baumarkt-Sch... einzubauen, weil ich weiß, was passsiert. Spätestens nach dem zweiten Wetterwechsel ruft er an und schreit, meine Tür klemmt. Und für ne neue gute, tja, da legste schon was hin. Deshalb kam ich auf die Idee mit der Tür. Das Ding muß keine ENEV einhalten, im schlimmsten Fall spachtelt man mit nem Kilo Spachtel die ganze Grütze zu und gut ist. Das würd er auch so akzeptieren, aber irgendwo hat man ja immer noch ein wenig Ehrgefühl, auch wenn unserer Fraktion das in diesem Forum oft abgesprochen wird :p

    Zum Thema Foddo: ich bekomms irgendwie nicht gebacken das Ding hier hochzuladen.
     
  12. mls

    mls Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    4. Oktober 2002
    Beiträge:
    13.790
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    twp, bp
    Ort:
    obb, d, oö
    muss ja´n grosses loch sein ;)

    wären die türen aus einigermassen klassifizierbaren kunststoffen
    ("weiss" oder "vielleicht pvc" ist keine brauchbare angabe), würde
    ich einen kunststoffbauer (oft sind das whg 19 betriebe) empfehlen:
    dann wird´s ordentlich zugeschweisst und die oberfläche ist, nicht
    perfekt, aber technisch brauchbar, angeglichen.
    weil das nicht funzt: ausbetonieren + smartrepair :p
     
  13. sniper

    sniper

    Dabei seit:
    10. April 2007
    Beiträge:
    1.301
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    All in One
    Ort:
    Kohlstädt
    ok wenns nur ne schuppentür ist dann von fenoplast das rep-set
     
  14. sniper

    sniper

    Dabei seit:
    10. April 2007
    Beiträge:
    1.301
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    All in One
    Ort:
    Kohlstädt
    ich hab noch ne bessere idee ,du bist doch holzwurm

    aufbohren und holzdübel rein ,fertig :mega_lol:
     
  15. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. MoRüBe

    MoRüBe Gast

    Haha, Das ist nen mittelschwerer Baumstamm, der da reinpasst..:fleen

    Das Loch ist in etwa faustgroß....

    Profil: g...n acrylcolor Die Idioten haben offensichtlich nen Haltegriff mal angebaut und diesen etwas unsanft wieder abgebaut. Also Griff und Rosetten in einem Rutsch weg. Auch richtig gut mit Sicherheit und so, das Ding erfüllt vermutlich WK 2, was da alles an Verriegelungen drin ist. Ist bestimmt sauteuer gewesen. Und das ist es ja, es wär nen Jammer, das zu entsorgen.
     
  17. mls

    mls Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    4. Oktober 2002
    Beiträge:
    13.790
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    twp, bp
    Ort:
    obb, d, oö
    du brauchst rallystreifen zum drüberbügeln ;)
     
Thema:

Kleine Überraschung heute...

Die Seite wird geladen...

Kleine Überraschung heute... - Ähnliche Themen

  1. Paar kleine Fragen zum Thema Decke abhängen Holz/Gipskarton

    Paar kleine Fragen zum Thema Decke abhängen Holz/Gipskarton: Hallo Bauexperten, ich möchte im Keller in einem 3,8mx4,8m großen Raum die Decke abhängen (für Spots und als "Kabelkanal"). Der Keller ist voll...
  2. Heute ein Wasserteich, morgen eine Terrasse :)

    Heute ein Wasserteich, morgen eine Terrasse :): Hallo, an den beiden Bildern sieht man wie unser Grundstück aussieht, wenn es richtig stark regnet. Erde wurde ganz am Anfang abgetragen und wir...
  3. Software für kleinen Handwerksbetrieb

    Software für kleinen Handwerksbetrieb: Hallo zusammen, ich suche für mein kleines Handwerksgewerbe (1 Mann - Betrieb, Pflaster- & Trockenbauarbeiten) eine Software um primär...
  4. Kleine Drainage, große Sorgen

    Kleine Drainage, große Sorgen: Aufgrund einer kleinen feuchten Stelle in der Garage beschlossen wir im zuge der Außenanlagenverschönerung erstmal Drenaige neu legen zu lassen....
  5. Kleine Trennscheibe für Kunstoff für Akkuschrauber?

    Kleine Trennscheibe für Kunstoff für Akkuschrauber?: Hallo *, ich muss etwa 5x1 cm grosse Kunstoffstücke rausschneiden. Mit einem kleinen (125) Winkelschleifer komme ich nicht in die Ecken. Eine...