kleiner aber konstanter Druckabfall in Solaranlage

Diskutiere kleiner aber konstanter Druckabfall in Solaranlage im Regenerative Energien Forum im Bereich Haustechnik; Hallo alle zusammen! Ich habe folgendes Problem mit meiner Solaranlage. Der Druck fällt "kleinweise" aber konstant ab. Wie äußert sich das?...

  1. syd123

    syd123

    Dabei seit:
    24.04.2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Pischeldorf
    Hallo alle zusammen!
    Ich habe folgendes Problem mit meiner Solaranlage.
    Der Druck fällt "kleinweise" aber konstant ab. Wie äußert sich das?
    Ich habe im Herbst letzten Jahres (also 2011) die Anlage neu befüllt. Damaliger Druck war 2,6 bar. Das Ausdehnungsgefäß wurde ebenfalls im Herbst 2011 mit Stickstoff "befüllt".
    Nun habe ich nach einem knappen 3/4 Jahr nur noch einen Druck von 1,6 bar, also rund 1 bar weniger als damals. Dieser Druckabfall geht schleichend voran. Also, keine größeren Druckschwankungen in diesem Zeitraum. Ausdehnungsgefäß klingt leer - konnte ich durch Klopfen feststellen. Die Panele habe ich ebenfalls angesehen - auch hier sind keine losen oder tropfenden Stellen bemerkbar.

    Hat wer eine Ahnung wo hier das Problem liegen könnte?

    Vielen Dank und LG
     
  2. #2 gunther1948, 24.04.2012
    gunther1948

    gunther1948

    Dabei seit:
    05.11.2006
    Beiträge:
    6.917
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    architekt/statiker
    Ort:
    67685 weilerbach
    hallo
    wassertemperatur unterschiedlich.

    gruss aus de pfalz
     
  3. OldBo

    OldBo

    Dabei seit:
    14.07.2007
    Beiträge:
    3.521
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    SHK-Meister
    Ort:
    Garding auf Eiderstedt an der Westküste Schleswig-
    Benutzertitelzusatz:
    Ich hasse Werbungen, die ich nicht genehmigt habe
    Wie hoch ist denn der Vordruck im MAG im abgesperrtem Zustand? Und wie ist der Druck im kalten Zustand. Die Drücke müssen erst einmal stimmen, bevor man etwas aussagen kann.

    Gruß

    Bruno Bosy
     
  4. #4 andreas2906, 24.04.2012
    andreas2906

    andreas2906

    Dabei seit:
    12.04.2012
    Beiträge:
    602
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT-Systemelektroniker
    Ort:
    Dresden
    Du meinst Solarthermie?
    Ist sicher was undicht - Kühlanlagenbauer o.ä. haben Messgeräte welche die Leitungen auf Undichtigkeit überprüfem können. Tropfende Stellen wirst da sicher nicht sehen, denn dann hättest du ein großes Loch und keinen Druck mehr.
    Empfehlung: Leitungen etc. prüfen lassen, von Fachmann mit entsprechendem Gerät - die Dinger detektieren 3g/Jahr - und dann eben nacharbeiten lassen.
     
  5. #5 ThomasMD, 24.04.2012
    ThomasMD

    ThomasMD

    Dabei seit:
    19.11.2009
    Beiträge:
    5.101
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ing.
    Ort:
    Magdeburg
    Du verwechselst da was. In der Anlage ist kein Kältemittel sondern Wasser mit Frostschutz.
    Dafür brauchts keine "Spezialgeräte".

    Ich würde aber die Spur mit dem MAG verfolgen. Ist meist die Ursache für Druckprobleme.
     
Thema:

kleiner aber konstanter Druckabfall in Solaranlage

Die Seite wird geladen...

kleiner aber konstanter Druckabfall in Solaranlage - Ähnliche Themen

  1. WDVS - kleines Bohrloch schließen, aber wie?

    WDVS - kleines Bohrloch schließen, aber wie?: Hallo Experten, ich will eine neue Außenleuchte anbringen, da die alte defekt ist. Die alte Leuchte war mittels Schrauben befestigt, die in...
  2. Wassereintritt aus kleinem Loch in Sandstein-Kellerwand

    Wassereintritt aus kleinem Loch in Sandstein-Kellerwand: hallo, ich habe einen Keller mit Sandsteinwänden. An einer Stelle ist ein kleines Loch, aus dem von außen Wasser durchkommt. Es bildet sich nach...
  3. Kleines Gartenhaus

    Kleines Gartenhaus: Schönen Sonntag community, ich bin aktuell auf der Suche nach einem kleinen Gartenhause 2 * 2m oder 2 * 3m aus Holz (evtl. sogar ein...
  4. ACO Kellerfenster kleiner als bestellt

    ACO Kellerfenster kleiner als bestellt: Hallo zusammen, wir haben in unseren Keller durch den Bauträger zwei Fenster einbauen lassen. Bestellt habe ich die in der Größe 100 x 100 cm....
  5. Kleine Farbklumpen im Farbeimer

    Kleine Farbklumpen im Farbeimer: Hallo zusammen, ich habe eine Problem beim Streichen der Innenwände. Bei jedem Auftrag der Farbe bleiben kleine Farbklumpen (1-2 mm groß) an der...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden