kleines "Haus im Garten" ab wieviel Investition möglich?

Diskutiere kleines "Haus im Garten" ab wieviel Investition möglich? im Baupreise Forum im Bereich Rund um den Bau; Hallo zusammen, wir hatten die Überlegung, ein Haus zu Kaufen und dort auf dem Grundstück noch evt. einen weiteren (An-oder Um-)bau...

  1. #1 Tine1967, 06.11.2014
    Tine1967

    Tine1967

    Dabei seit:
    03.11.2014
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Sozialarbeiterin
    Ort:
    Nähe Frankfurt / Main
    Hallo zusammen,

    wir hatten die Überlegung, ein Haus zu Kaufen und dort auf dem Grundstück noch evt. einen weiteren (An-oder Um-)bau durchführen zu lassen. Ein Erstgespräch mit dem Architekten hat aber jetzt ergeben, dass dies vermutlich unser Budget sprengt. Da wir aber doch noch rechnen und abwägen, würde ich gerne mal eure spontane Preiseinschätzung für folgendes Projekt hören:

    Kleines Haus, ebenerdig, 2-3 Räume (gesamt ca 60m²), 1 kleiner Abstellraum, Anschluß für kleine Spülmaschine,1 WC. Das Haus soll hell sein (also möglichst große Fenster haben) und beheizbar sein. Auf dem Grundstück liegt Gas und Wasser, das Wohnhaus ist wenige Meter nebendran. Das Haus soll genutzt werden für Büroarbeiten, auch Beratung, mit Kundenverkehr.

    Die erste vorsichtige Grobschätzung des Architekten dafür betrug 200.000€ inkl. seinem Honorar. Was sagt Ihr Profis? Habt Ihr Ideen, ob das (sehr deutlich, also möglichst unter 150.000€) günstiger gehen kann?

    LG Tine
     
  2. #2 Tine1967, 06.11.2014
    Tine1967

    Tine1967

    Dabei seit:
    03.11.2014
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Sozialarbeiterin
    Ort:
    Nähe Frankfurt / Main
    Nachtrag: Mir geht es nicht aus dem Kopf, dass die Frage auf euch als völlig nervig wirken könnte und wie ähnliche threads gleich wieder geschlossen wird. Deshalb will ich noch ergänzen, warum ich diese Frage stelle:

    Wir hinterfragen, ob wir wirklich schon in alle Richtungen gedacht haben, ob dieses Projekt machbar sein könnte oder nicht. Hier kämen Erwerbskosten für das Haus und Grundstück, Umbaukosten für das Haus (nötige und gewollte) und 3. eben der Neubau auf uns zu. An allen drei Punkten gibt es noch preislichen Spielraum. Da wir aber nicht den letzten Cent in dieses Projekt einplanen wollen, sind wir jetzt dabei, noch einmal die einzelnen Faktoren anzuschauen. Einerseits ist es ein großes Projekt, andererseits haben wir schon so vieles angeschaut (auch Neubau) aber noch nichts hat uns so sehr gefesselt wie dieses Haus und wir können es (trotz des Architektengespräches gestern, wo wir mit geschätzten Um-/Neubaukosten von 300.000€ nach Hause gingen) noch nicht "fallen lassen".

    ...vielleicht ist es jetzt verständlicher und sinnvoller, dieses Posting.

    LG tine
     
  3. #3 Andreas Teich, 12.03.2020
    Andreas Teich

    Andreas Teich

    Dabei seit:
    20.03.2012
    Beiträge:
    1.277
    Zustimmungen:
    192
    Beruf:
    Gebäude-Energieberater, Planungsbüro, HW-Meister
    Ort:
    Bonn und Kärnten/Österreich
    Benutzertitelzusatz:
    Gebäude-Energieberater,Planungsbüro,Bauberatung
    Bei Eigenleistung und kostensparender Planung und Ausführung ist das sicher unter 150.000 möglich-
    auch mit sehr guter Dämmung und nur mit ökologischen Baustoffen.
     
  4. #4 Fabian Weber, 12.03.2020
    Fabian Weber

    Fabian Weber

    Dabei seit:
    03.04.2018
    Beiträge:
    6.670
    Zustimmungen:
    1.858
  5. #5 Andreas Teich, 13.03.2020
    Andreas Teich

    Andreas Teich

    Dabei seit:
    20.03.2012
    Beiträge:
    1.277
    Zustimmungen:
    192
    Beruf:
    Gebäude-Energieberater, Planungsbüro, HW-Meister
    Ort:
    Bonn und Kärnten/Österreich
    Benutzertitelzusatz:
    Gebäude-Energieberater,Planungsbüro,Bauberatung
    Hallo Fabian, sieht interessant aus- hast du Zahlen dazu? Sooo günstig sieht’s nicht aus.
    Low- Budget Planung würde mich auch interessieren- teuer bauen kann jeder
     
  6. #6 Fabian Weber, 13.03.2020
    Fabian Weber

    Fabian Weber

    Dabei seit:
    03.04.2018
    Beiträge:
    6.670
    Zustimmungen:
    1.858
    Knapp über 100.000€ laut Baunetz.
     
  7. #7 Kriminelle, 13.03.2020
    Kriminelle

    Kriminelle

    Dabei seit:
    16.05.2013
    Beiträge:
    971
    Zustimmungen:
    201
    Beruf:
    Öffentl. Dienst
    Ort:
    Niedersachsen
    Warum grabt Ihr alte Threads aus?
    @Andreas Teich
    Lange Weile?
     
  8. #8 Fred Astair, 14.03.2020
    Fred Astair

    Fred Astair

    Dabei seit:
    02.07.2016
    Beiträge:
    4.392
    Zustimmungen:
    1.673
    Beruf:
    Tänzer
    Ort:
    San Bernhardino
    Ein Rüde durchstreift sein Revier und pinkelt an jeden Gartenzaun. Warum tut er das?
     
    Skogen gefällt das.
  9. #9 Kriminelle, 14.03.2020
    Kriminelle

    Kriminelle

    Dabei seit:
    16.05.2013
    Beiträge:
    971
    Zustimmungen:
    201
    Beruf:
    Öffentl. Dienst
    Ort:
    Niedersachsen
    Verstanden :shades
     
  10. #10 Manufact, 14.03.2020
    Manufact

    Manufact

    Dabei seit:
    21.11.2016
    Beiträge:
    2.698
    Zustimmungen:
    659
    Beruf:
    Bautenschutz
    Ort:
    Bayern
    Alternative Interpretation:
    Ertrinkender klammert sich an jedes Holzstückchen?
     
    Fred Astair gefällt das.
  11. #11 simon84, 14.03.2020
    simon84

    simon84

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    11.019
    Zustimmungen:
    1.984
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Ein Patient im Sanatorium der die Fliesen am Boden zählt
     
  12. #12 Andreas Teich, 14.03.2020
    Andreas Teich

    Andreas Teich

    Dabei seit:
    20.03.2012
    Beiträge:
    1.277
    Zustimmungen:
    192
    Beruf:
    Gebäude-Energieberater, Planungsbüro, HW-Meister
    Ort:
    Bonn und Kärnten/Österreich
    Benutzertitelzusatz:
    Gebäude-Energieberater,Planungsbüro,Bauberatung
    warum aufregen?
    manche Themen sind eben zeitlos und die Notwendigkeit oder Wunsch zum günstig bauen gabs schon immer
     
  13. #13 Lexmaul, 14.03.2020
    Lexmaul

    Lexmaul

    Dabei seit:
    15.09.2014
    Beiträge:
    7.588
    Zustimmungen:
    1.650
    Beruf:
    IT-Projektleiter
    Ort:
    Münster
    Und mit diesem. primitiven Beitrag hilfst Du nun wem genau? Es ist so traurig mit Dir, was Du hier machst...
     
    Manufact gefällt das.
  14. #14 Andreas Teich, 14.03.2020
    Andreas Teich

    Andreas Teich

    Dabei seit:
    20.03.2012
    Beiträge:
    1.277
    Zustimmungen:
    192
    Beruf:
    Gebäude-Energieberater, Planungsbüro, HW-Meister
    Ort:
    Bonn und Kärnten/Österreich
    Benutzertitelzusatz:
    Gebäude-Energieberater,Planungsbüro,Bauberatung
    Bei Eigenleistung kann man sich zumindest auch technische einwandfreie Konstruktionen und ökologische Baustoffe leisten-hab’s genug gemacht und anderen gezeigt wie’s geht.
    Genau gehts nur bei konkreter Fragestellung, wie übrigens bei allen unseren Beiträgen.
     
  15. #15 Lexmaul, 15.03.2020
    Lexmaul

    Lexmaul

    Dabei seit:
    15.09.2014
    Beiträge:
    7.588
    Zustimmungen:
    1.650
    Beruf:
    IT-Projektleiter
    Ort:
    Münster
    Ja, und was hast dann davon, einen uralten Beitrag hochzuholen, wo Du eben keine klare Fragestellung bekommst?

    Willst hier auf Klugscheißer machen? Aufmerksamkeit? Langeweile?

    Du nervst hart.
     
  16. #16 Andreas Teich, 15.03.2020
    Andreas Teich

    Andreas Teich

    Dabei seit:
    20.03.2012
    Beiträge:
    1.277
    Zustimmungen:
    192
    Beruf:
    Gebäude-Energieberater, Planungsbüro, HW-Meister
    Ort:
    Bonn und Kärnten/Österreich
    Benutzertitelzusatz:
    Gebäude-Energieberater,Planungsbüro,Bauberatung
    das ist halt so bei manchen Foren-
    ich les' über manche Beiträge einfach hinweg und ärgere mich nicht drüber-
    gibt Wichtigeres im Leben
     
  17. #17 Manufact, 15.03.2020
    Manufact

    Manufact

    Dabei seit:
    21.11.2016
    Beiträge:
    2.698
    Zustimmungen:
    659
    Beruf:
    Bautenschutz
    Ort:
    Bayern
    Jo -dat is wohl wahr: nämlich-meiner persönlichen Meinung nach - Dich für Dich :)
    Und wahrscheinlich auch mal wieder ein bisschen Umsatz zu machen?
     
Thema:

kleines "Haus im Garten" ab wieviel Investition möglich?

Die Seite wird geladen...

kleines "Haus im Garten" ab wieviel Investition möglich? - Ähnliche Themen

  1. Kleine Häuser

    Kleine Häuser: Jetzt wollte ich was zu @Minihaus schreiben und sehe, dass keine weiteren Antworten möglich sind. Wie ist der momentane Stand? Neu bauen oder doch...
  2. Grundriss Ideen für klein haus 120 m² Ihre Meinung bitte.

    Grundriss Ideen für klein haus 120 m² Ihre Meinung bitte.: Hallo liebes Forum, ich und meine Frau versucht unser kleines EFH zu planen. Das Haus will in EFH 1.5 Schrägdach mit 45 Grad Dach und ca. 120 qm...
  3. Haus kleiner bauen und dafür höher

    Haus kleiner bauen und dafür höher: Hallo, bei uns ist § 34 BauGB gültig, sodass wir per Bauvoranfragen zu klären hatten, was gebaut werden kann, bzw. sich hinsichtlich der...
  4. Abriss kleineres Haus aus den 50er Jahren - speziell Keller

    Abriss kleineres Haus aus den 50er Jahren - speziell Keller: Hallo und guten Tag, Es gibt keine spezielle Abbruch Rubrik, daher nun hier untergebracht. kurze Vorgeschichte: vor ca. 2.5 Jahren konnte...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden