Klick Parkett - Verlegeproblem letzte Reihe

Diskutiere Klick Parkett - Verlegeproblem letzte Reihe im Estrich und Bodenbeläge Forum im Bereich Neubau; Hallo liebe Parkettleger, ich brauche bei folgender Situation einen best practice: ich bin bei der letzten Reihe verlegen angekommen. Das...

  1. endbro

    endbro

    Dabei seit:
    29. Februar 2016
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Pfarrer
    Ort:
    Hamburg
    Hallo liebe Parkettleger,

    ich brauche bei folgender Situation einen best practice:

    ich bin bei der letzten Reihe verlegen angekommen. Das blöde ist nur, dass zur Wand (lange Seite der Parkettbretter ) noch ein Abstand von etwas mehr als 2 cm (ca 2-2,5cm) bleibt. Das ist zu viel um es mit der Fußleiste abzudecken (1,7 cm breit) und iwie zu wenig, um ein neues solches kurzes Stück da reinzulegen. Was macht man in einer Solchen Situation?

    Viele Grüße
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Kater432

    Kater432

    Dabei seit:
    27. Oktober 2011
    Beiträge:
    1.447
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Teltow bei Berlin
    man hätte im vorfeld messen sollen und hätte in solch einen fall die erste reihe eingekürzt um hinten einen breiteren streifen zu haben.
    nun ist es zu spät
     
  4. endbro

    endbro

    Dabei seit:
    29. Februar 2016
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Pfarrer
    Ort:
    Hamburg
    Also wäre dein Vorschlag den Kopf in den Sand zu stecken?
     
  5. Dino15

    Dino15

    Dabei seit:
    1. Dezember 2015
    Beiträge:
    289
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    E-Techniker
    Ort:
    73650
    Warum soll man da nicht eine 1,5cm breite Leiste reinlegen können?
     
  6. endbro

    endbro

    Dabei seit:
    29. Februar 2016
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Pfarrer
    Ort:
    Hamburg
    findest du das unproblematisch? Hast du denn schon solche schmalen Stücke verbaut, d.h. halten die auch/bekommt man Nut/Feder vernünftig rein?
     
  7. reezer

    reezer

    Dabei seit:
    9. Oktober 2014
    Beiträge:
    958
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Rentner
    Ort:
    Bayern
    aber in wie weit würde einen das bezüglich der geschilderten Situation denn voranbringen ?
    Da wäre es ja noch sinnvoller, wenn man den Abstand zwischen der langen Seite und der Wand, mit dem Sand auffüllen würde.
     
  8. #7 endbro, 18. April 2016
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 18. April 2016
    endbro

    endbro

    Dabei seit:
    29. Februar 2016
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Pfarrer
    Ort:
    Hamburg
    @reezer: das war ja auch ironisch gemeint von mir. Natürlich ist das Kind in den Brunnen gefallen und muss da wieder raus! mit Sand hat das nichts zu tun :)

    Also ich halte mal kurz fest: Dino würde trotzdem einen schmalen Parkettstreifen legen - wobei hier die Rückmeldung über die Praktibilität fehlt.

    ich habe hier Link gelöscht noch etwas gefunden. Dort wird eine Viertelleiste empfohlen.

    Ich tendiere nach derzeitigem Stand eher dazu, es mit dem schmalen Parkettstreifen zu versuchen.
     
  9. reezer

    reezer

    Dabei seit:
    9. Oktober 2014
    Beiträge:
    958
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Rentner
    Ort:
    Bayern
    ehrlich gesagt, war das von mir auch ironisch gemeint. Aber das mit dem Kind verstehe ich jetzt nicht, ich dachte dir würde es ums Parkett verlegen gehen.
     
  10. Dino15

    Dino15

    Dabei seit:
    1. Dezember 2015
    Beiträge:
    289
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    E-Techniker
    Ort:
    73650
    Versuch macht kluch.
     
  11. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 gunther1948, 19. April 2016
    gunther1948

    gunther1948

    Dabei seit:
    5. November 2006
    Beiträge:
    6.917
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    architekt/statiker
    Ort:
    67685 weilerbach
    hallo
    zweitletzte bahn zusammen mit dem streifen auf einmal reinlegen.

    gruss aus de pfalz
     
  13. #11 dertischlertt, 23. April 2016
    dertischlertt

    dertischlertt

    Dabei seit:
    23. April 2016
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Tischlermeister
    Ort:
    Ostvorpommern
    Naja, evtl. gäbe es noch eine gute Lösung, denn der Streifen wird wie Du vermutest Mist
    Sollte der Raum nicht zu groß sein und keine zusätzlichen Ecken haben, könntest Du den Fehler am Anfang korrigieren indem Du drei cm abschneidest ( oder was für einen minimalen Wandabstand Deine Säge hergibt) und das ganze Paket weiter schiebst. Ob das geht hängt natürlich von den Möglichkeiten und Gegebenheiten ab gelle...

    Gesendet von meinem LIFETAB_P831X mit Tapatalk
     
Thema:

Klick Parkett - Verlegeproblem letzte Reihe

Die Seite wird geladen...

Klick Parkett - Verlegeproblem letzte Reihe - Ähnliche Themen

  1. Toleranz Kopfstöße Parkett

    Toleranz Kopfstöße Parkett: Hallo, ich habe einen Parkettboden mit 1,85m langen "Dielen". Leider sind die Kopfstöße nicht eben ausgeführt. Es haben sich unschöne Kanten...
  2. Fußbodenaufbau unter Parkett

    Fußbodenaufbau unter Parkett: Hallo zusammen, ich habe folgenden Aufbau des Fußbodens (von unten): 0. Estrich 1. Folie (bereits erfolgt) 2. Ausgleichsmatte 5mm (bereits...
  3. PAK-Kleber im Parkett?

    PAK-Kleber im Parkett?: Hallo liebes Forum, ich habe eine tolle Altbauwohnung mit Baujahr um 1900 gefunden. Eigentlich ist diese komplett saniert. Gestern bei der...
  4. Erfahrungen mit Klick-Vinyl?

    Erfahrungen mit Klick-Vinyl?: Hallo, wir wollen unbedingt einen Bio-Vinylboden - Wineo 1000 heißt die Serie: [Link entfernt] Unser Bodenleger hat uns jetzt, unabhängig von...
  5. Holzfenster zu Parkett... was habt ihr?

    Holzfenster zu Parkett... was habt ihr?: Hallo zusammen, ich steh aktuell vor einer eher schwierigen Entscheidung. Als Fenster hätte ich auf der Innenseite gerne Holz zum...