Klimaklasse 2 oder 3 bei wohnungseinganstüre?

Diskutiere Klimaklasse 2 oder 3 bei wohnungseinganstüre? im Fenster/Türen Forum im Bereich Neubau; Hallo miteinander, ich benötige mal dringend euren Expertenrat! Und zwar geht es um meine künftige Wohnungseingangstüre. Mein Bauträger hat...

  1. siko

    siko

    Dabei seit:
    3. August 2011
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    beamter
    Ort:
    stuttgart
    Hallo miteinander,
    ich benötige mal dringend euren Expertenrat!
    Und zwar geht es um meine künftige Wohnungseingangstüre.
    Mein Bauträger hat dafür eine Klimaklasse 2 Türe vorgesehen und sagt dass diese ausreichend ist.
    Der Schreiner, der die Türe einbaut empfielt dringend (gegen einen von mir zu tragenden Aufpreis natürlich)eine Klimallasse 3 Türe, da sich diese sonst verziehen könnte.
    Will hier der Schreiner mir nur irgendwas andrehen, damit er was verkauft hat oder der Bauträger nur sparen? Laut meinen Internet Recherchen müsste eine KK 2 Türe doch fast ausreichend sein oder?
    Was meint ihr dazu ?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Baufuchs

    Baufuchs Gast

    Welche Räume liegen auf der "kalten" Seite der Wohnungseingangstür?

    Beheizter oder unbeheizter Flur/Treppenhaus?

    Wenn die Temperaturen auf der kalten Seite geringer werden können als 13°, dann KK 3.
     
  4. siko

    siko

    Dabei seit:
    3. August 2011
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    beamter
    Ort:
    stuttgart
    auf der kalten seite liegt das treppenhaus (4 Familienhaus) und ist unbeheizt. Was kann denn schlimmsten Falles bei einer KK 2 Türe passieren? Und nach welcher Zeit? Verzieht sich eine solche Türe sofort oder muss man das eher langfristig sehen, d.h. sie kann sich eventuell nach einer Zeit von 10 Jahren verziehen oder so ähnlich...
     
  5. #4 Gast23627, 3. August 2011
    Gast23627

    Gast23627 Gast

    Schlussfolgerungen

    Hallo siko,

    die Tür verzieht sich nach Einwirkung von Temperaturdifferenzen/Klimaunterschieden je nach Dauer dieser Einwirkung in einem Zeitraum von Tagen oder Wochen.

    Eine KK 3 Tür weniger, eine KK 2 Tür mehr.

    Je nach Ausprägung des Verzugs ist die Funktion der Tür dann eingeschränkt.

    Eine Tür, die sich erst nach mehreren Jahren verzieht ist auch dann in der Funktion eingeschränkt...

    mfg.
     
  6. siko

    siko

    Dabei seit:
    3. August 2011
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    beamter
    Ort:
    stuttgart
    was verstehst du genau darunter "funktioniert eingeschränkt"? Wie sieht das im schlimmsten Fall aus?
    Heisst das dann also, dass mein Bauträger Geld sparen will und mir eine nicht sachgemäße bzw. falsche Türe einbaut, die mir dann relativ schnell kaputt geht bzw. sich verzieht?
     
  7. #6 Gast23627, 3. August 2011
    Gast23627

    Gast23627 Gast

    Hallo siko

    Ohne Anrede, ohne Gruß so unhöflich von der Seite angequatscht
    verfalle ich zumeist in einen Zustand des beharrlichen Schweigens...

    Freundliche Grüße
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. siko

    siko

    Dabei seit:
    3. August 2011
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    beamter
    Ort:
    stuttgart
    Hallo JSch,
    tut mir leid! Hier nochmal meine Frage:
    was verstehst du genau darunter "funktioniert eingeschränkt"? Wie sieht das im schlimmsten Fall aus?
    Heisst das dann also, dass mein Bauträger Geld sparen will und mir eine nicht sachgemäße bzw. falsche Türe einbaut, die mir dann relativ schnell kaputt geht bzw. sich verzieht?

    Viele Grüße
     
  10. #8 Gast23627, 4. August 2011
    Gast23627

    Gast23627 Gast

    Ich versuch`s noch mal

    Hallo siko,

    bei einer möglicherweise verzogenen Tür liegt das Türblatt, je nach Grad des Verzuges, nicht mehr voll an der Dichtung an. Die "eingeschränkte Funktion" ist, es zieht und Kälte/Schall dringt in die Wohnung ein.

    Wenn ihr Schreiner eine Tür der KK 3 vorschlägt ist das aus seiner Sicht der beste Weg möglichen Nachforderungen wegen schlechter Beratung (Hinweispflicht) zu entgehen.

    Und, dass Bessere ist der feind des Guten!

    Der Bauträger kann, in Kenntnis der vorhandenen Gegebenheiten (geplantes/vorhandenes Temperaturgefälle ectr.) durchaus mit einer Tür der KK 2 richtig liegen.
    Ein unbeheiztes Treppenhaus kann, da innerhalb einer Gebäudehülle liegend, durchaus noch in einem akzeptablen Temperaturbereich liegen.
     
Thema:

Klimaklasse 2 oder 3 bei wohnungseinganstüre?

Die Seite wird geladen...

Klimaklasse 2 oder 3 bei wohnungseinganstüre? - Ähnliche Themen

  1. Vaillant VCR 700/2 multiMatic, Heizkörper / Temperaturschwankung

    Vaillant VCR 700/2 multiMatic, Heizkörper / Temperaturschwankung: Hallo...habe o. besagte Brennwertheizung, wohne 1 OG mit 7 Heizkörpern. (EG sind 9 Heizkörper) Nun habe ich das Problem : Ich habe in der 1...
  2. 2. Erschließung vom Gemeinde verzögert

    2. Erschließung vom Gemeinde verzögert: Hallo Zusammen, Wir haben ein erschlossenes Grundstück gekauft und bauen aktuell darauf. Bis dato liegen die Anschlüsse in der Straße,...
  3. Vaillant VCR 700/2 multiMatic bleibt Nachts kalt

    Vaillant VCR 700/2 multiMatic bleibt Nachts kalt: Moin...haben seit diesem Jahr obige Brennwerttherme. Problem ist : Sie bleibt vonn 22.00-6.00 kalt ! Habe Nachtabsenkung von 17.0 auf 19.5 Grad...
  4. Dach dämmen mit 2. Installationsebene

    Dach dämmen mit 2. Installationsebene: Hallo, ich habe eine Eigentumswohnung in einem 30 Jahre alten Mehrfamilienhaus. Aktuell hat das Haus eine Zwischensparrendämmung mit 15cm....
  5. Grundstückskauf - Sanierung Zielebene 2 (oSW2-Werte)

    Grundstückskauf - Sanierung Zielebene 2 (oSW2-Werte): Hallo, ich falle mal gleich mit der Tür ins Haus... Wir haben ein gutgeschnittenes Grundstück in günstsiger Lage in Sicht (Neubaugebiet). Dieses...