Klingel auf WDVS

Diskutiere Klingel auf WDVS im Außenwände / Fassaden Forum im Bereich Neubau; Ganz blöd gefragt, aber wie befestigt man einen Klingelknopf (ca. 2x8cm) auf einem WDVS? lange Schrauben bis auf die massive Wand setzen oder...

  1. #1 00imperator, 10. August 2011
    00imperator

    00imperator

    Dabei seit:
    11. Oktober 2010
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Entwickler
    Ort:
    Hamburg
    Ganz blöd gefragt, aber wie befestigt man einen Klingelknopf (ca. 2x8cm) auf einem WDVS? lange Schrauben bis auf die massive Wand setzen oder kleben, oder, ja, wie eigentlich? Steh da grad auf dem Schlauch...
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Warum nicht Dübel für das WDVS?

    Gruß
    Ralf
     
  4. Mycraft

    Mycraft

    Dabei seit:
    29. November 2010
    Beiträge:
    654
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Manager
    Ort:
    Berlin
    Es gibt auch Montageplatten und dieverse andere Möglichkeiten...
     
  5. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Sorry,habe gerade gesehen, dass die Klingel nur 20mm hoch ist. Der Kopfdurchmesser der meisten Dämmstoffdübel beträgt aber > 20mm, genaues Maß müsste ich jetzt nachschauen.

    Gruß
    Ralf
     
  6. #5 BodoBagger, 10. August 2011
    BodoBagger

    BodoBagger

    Dabei seit:
    4. August 2011
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Informationsmeister
    Ort:
    Saarland
    Wenn ich solche Fragen lese, denke ich mir immer:
    "Zum Glueck haben wir einen gedaemmten Mauerstein genommen :bierchen:" )
     
  7. coroner

    coroner

    Dabei seit:
    17. Dezember 2009
    Beiträge:
    1.908
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT Consultant
    Ort:
    Ulm/Deutschland
    Benutzertitelzusatz:
    Baulaie
    Keine Bewertung, nur ein Hinweis: Befestigung auf WDVS

    Man kann übrigens auch mit wärmedämmenden Ziegeln bauen und hat trotzdem
    ne ELW im Keller auf dem 12cm XPS pappen und muss ne Klingel befestigen :winken
     
  8. lordpaps

    lordpaps

    Dabei seit:
    14. Januar 2011
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Eichstetten
    Welches Dämmmaterial?
     
  9. lordpaps

    lordpaps

    Dabei seit:
    14. Januar 2011
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Eichstetten
    Nachtrag

    Von K... (wie König) gibts Mini Geräteträger für WDVS. Die funktionieren, sind aber teuer (und nicht beim Biber zu bekommen). Anwendungsvorschriften beachten!
    Dämmstoffdübel würd ich nicht nehmen. Wenn da ein energischer Staubsaugervertreter mal auf der Klingel rumdrückt hat man einen Unterputzklingelknopf :)

    Gruß Andreas
     
  10. #9 00imperator, 11. August 2011
    00imperator

    00imperator

    Dabei seit:
    11. Oktober 2010
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Entwickler
    Ort:
    Hamburg
    Oha, ja, die sind wirklich arg teuer, kostet ja fast mehr als die Klingel ;)

    Naja, ich werde dann mal noch etwas drüber sinnieren, und wohl einfach laaaange Schrauben nehmen...
     
  11. lordpaps

    lordpaps

    Dabei seit:
    14. Januar 2011
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Eichstetten
    na sooo teuer auch wieder nicht. PE ist 10 Stück.
    Denk an die Wärmebrücke und dass deine Schraube das Ding nur an der Wand festhält aber keine Druckkräfte aufnehmen kann (Staubsaugervertreter...)
    Den Geräteträger kannste auch ordentlich abdichten, eine Schraube nicht. Da können aber die Gipser was dazu sagen.

    Gruß Andreas
     
  12. matom

    matom

    Dabei seit:
    18. Juli 2009
    Beiträge:
    746
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Sachbearbeiter Abt. Steuern
    Ort:
    Hagen
    Benutzertitelzusatz:
    Dipl.-Ök.
    Es geht heir um eine Klingel 2x8 Cm?

    Gewicht ca 10 gramm?

    Was spricht gegen Loch in WDVS bohren Acryl/Silikon rein Schraube und Klingel drausetzen und trocknen lassen?

    Das Silikon sollte doch zuverlässig gegen eindringende Feuchtigkeit abdichten?
     
  13. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Staubsaugervertreter. ;)

    Gruß
    Ralf
     
  14. Netzer

    Netzer

    Dabei seit:
    9. Dezember 2006
    Beiträge:
    1.324
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maler/Lackierer
    Ort:
    Bayern
    Schlimme Wärmebrücke wegen des Schräubchens:mega_lol:
     
  15. coroner

    coroner

    Dabei seit:
    17. Dezember 2009
    Beiträge:
    1.908
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT Consultant
    Ort:
    Ulm/Deutschland
    Benutzertitelzusatz:
    Baulaie
    Also ich hab heute zufällig so ein Teil (sehr Massiv, Messing, Zigarettenschachtelgroß) mit zwei dieser Dämmstoffdübel am XPS im Keller
    montiert. Hält einwandfrei.

    Aber es war noch niemand mit nem grünen Elektrogerät da :o
     
  16. H.PF

    H.PF

    Dabei seit:
    7. Dezember 2005
    Beiträge:
    11.917
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Ort:
    Hückeswagen
    Benutzertitelzusatz:
    Dachdecker+Hochbautechniker
    Montagekleber... Und dem Staubsaugervertreter trittst du ganz dolle vors Schienbein...

    Mit Montagekleber haben wir schon Gardinenleisten montiert, die hängen mit schweren Gardinen seit über einem Jahr an der Decke...
     
  17. willi1048

    willi1048

    Dabei seit:
    30. April 2008
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Feinmechanikermeister
    Ort:
    Jüterbog
    Vielleicht hilft dieser Rat: Ich habe mir im Baumarkt eine Rundholzstange 20mm
    geholt .
    Jetzt Stücke absägen in WD Dicke.
    Bei Bedarf mit 20mm Bohrer die Löcher in die WD bis zum Stein bohren.
    Rundholz längs durchbohren für Schraubendurchmesser.
    Rundholz einstecken und mit ganz langen Schrauben Anbauteil das dann auch viel schwerer als ein Klingelknopf sein darf festziehen.
    Dübelloch als ersten Schritt bohren.
    Hält alles Bombenfest. (Wärmebrücke lachhaft )
    Gruß
    willi:hammer:
     
  18. #17 schwarzmeier, 12. August 2011
    schwarzmeier

    schwarzmeier

    Dabei seit:
    14. Dezember 2008
    Beiträge:
    1.419
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    maler-u.lackierermeister-sachverständiger
    Ort:
    95652 waldsassen
    Benutzertitelzusatz:
    malermeister-sachverständiger
    Oh ja , .......könnte schlimmste organische Kontamination in Fall von Schimmelpilz hervorrufen ! Vorsichtshalber Baubiologen hinzuziehen und eine Planung erstellen lassen im Sinne der EnEV ! Spässle !!:mega_lol:
     
  19. lordpaps

    lordpaps

    Dabei seit:
    14. Januar 2011
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Eichstetten
    kann natürlich funktionieren wenn man es direkt auf den Putz pappt. Das klappt aber nur wenn der Putz an der Stelle nicht papierdünn ist (alles schon erlehebt pfeifdideldum) Dann ist das Geschrei groß, der AG schiebts auf den Eli, der schiebts auf den Gipser und der schiebts auf den Maurer.
    Und das mit der Wärmebrücke: Hier werden ganz andere DIN-getriebene Klöpse gebacken. und Wärmebrücke ist Wärmebrücke...:D

    Also: Die Hütte wird schon nicht zusammenbrechen wenn das nicht ganz nach aaRdT gemacht wird aber Pfusch bleibt Pfusch. So! und jetzt will ich nix mehr hören;)

    Gruß Andreas
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Ich denke, wir müssten zuerst einmal eine Planungsgruppe bilden, denn so einfach kann man das Problem wirklich nicht lösen. ;)

    Gruß
    Ralf
     
  22. #20 schwarzmeier, 12. August 2011
    schwarzmeier

    schwarzmeier

    Dabei seit:
    14. Dezember 2008
    Beiträge:
    1.419
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    maler-u.lackierermeister-sachverständiger
    Ort:
    95652 waldsassen
    Benutzertitelzusatz:
    malermeister-sachverständiger
    Das sehe ich ebenso, ein Planer allein kann das sicher nicht bewältigen . Ich würde einen Baubiologen und einen Energieberater mit ins Boot nehemen, damit es sich später durch Heizkosteneinssparung auch amortisiert !:bounce::mega_lol: Hihihihihi
     
Thema:

Klingel auf WDVS

Die Seite wird geladen...

Klingel auf WDVS - Ähnliche Themen

  1. Regelwerk für Putz und WDVS

    Regelwerk für Putz und WDVS: Guten Tag, gibt es ein Regelwerk ( Regel oder Normen) für Putz und WDVS an das sich die Gipser halten müssen? Besten Dank Helmut Saniergenervter
  2. Fachgerechter Übergang von Sockeldämmung zum WDVS

    Fachgerechter Übergang von Sockeldämmung zum WDVS: Hallo zusammen, aktuell dämme ich bei meinem EFH den Sockelbereich des Kellers. Die Sockeldämmung und auch die Kellerdämmung wurden mit XPS 140...
  3. WDVS nur komplett kaufen ?

    WDVS nur komplett kaufen ?: Hi Folks, nachdem die Innebarbeiten angefangen haben und nächste Woche zuende sind ist die Fassade an der Reihe. Entschieden hatte ich mich...
  4. Neue WDVS Vorschriften Einfamilienhaus

    Neue WDVS Vorschriften Einfamilienhaus: Hallo, seid 2016 gelten ja neue Vorschriften bezgl. Brandriegel im sockelberreich usw. Ich finde aber nirgendswo Informationen ob alle diese...
  5. Pfusch am Bau WDVS Fenstersturz nicht isoliert

    Pfusch am Bau WDVS Fenstersturz nicht isoliert: Wer hat Recht? Hausherr beauftragt Verputzer Firma ein bestehendes Haus mit einem 140mm Wärmedämmverbundsystem auszustatten. Die Verputzer Firma...